Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2010, 16:18   #1   Druckbare Version zeigen
Serhat67 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Halogenkohlenwasserstoff

Hallo ChemieOnline Community,

kann mir bitte einer bei meinem Hausaufgaben helfen und mir ein paar Hilfreiche Links zur "Gesetze und Vorschriften, die bei der Herstellung und Vewendung von Halogenkohlenwasserstoffen zu beachten sind" geben?
Über Links wo ich zu dieser Aufgabe nützliches lesen kann würde ich mich sehr freuen... muss meine Hausaufgaben morgen abgeben.

LB
Serhat67
Serhat67 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.09.2010, 16:28   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Halogenkohlenwasserstoff

Chemikalienverbotsverordnung. FCKW-Halon-Verbotsverordnung. ChemOzonSchichtV.(Gesetze-im Internet).

Dann gibt es da noch ein paar EG-Regelungen: http://www.umweltbundesamt.de/produkte/fckw/international.htm.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 16:31   #3   Druckbare Version zeigen
Serhat67 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Halogenkohlenwasserstoff

@jag danke für die sehr schnelle antwort.
Serhat67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 22:22   #4   Druckbare Version zeigen
Serhat67 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Halogenkohlenwasserstoff

Ich hab jetzt als antwort folgendes aus Wikipedia abgeschrieben:
-Halone sind organische Verbindungen, die sich von Methan und Ethan ableiten und Brom im Molekül besitzen.
-Die Produktion von Halonen ist weltweit seit dem 01.01.1994 verboten.
-Diese Regelungen wurden in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union durch die unmittelbar geltende Verordnung (EG) Nr. 2037/2000 über den beschleunigten Verzicht auf Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen, umgesetzt. -In der Bundesrepublik Deutschland dürfen Halone nur noch in solchen Anwendungsbereichen verwendet werden, die im Anhang VII der Verordnung 2037/2000 (EG) als kritische Verwendungszwecke aufgelistet und damit zugelassen sind.

Was könnte ich noch hinzufügen ? Würde das hier für die Aufgabe aussreichen ?

Geändert von Serhat67 (05.09.2010 um 22:45 Uhr)
Serhat67 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
halogen, stoff

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halogenkohlenwasserstoff und Ozon Canpe. Allgemeine Chemie 8 18.03.2010 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.



Anzeige