Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2010, 23:33   #1   Druckbare Version zeigen
littlemisssunshine weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
Stickstoffoxid & Natronlauge

hey, hab mal wieder ein problem ^^

und zwar hab ich ein beispiel

a) die struktur der stickstoffoxide der oxidationstufe 2,4 & 5 zeichen
soweit sogut 2 & 4 sind kein problem
aber bei 5 bin ich mir unsicher

als b) steht noch ich soll die reaktionsgleichung mit wässrigen NaOH bilden
wenn wässrig davor steht, heißt das, dass ich zuerst H2O dazu muss??


dankeee
littlemisssunshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 00:08   #2   Druckbare Version zeigen
StOv Männlich
Mitglied
Beiträge: 61
AW: Stickstoffoxid & Natronlauge

Ich denke das Stickstoffoxid mit der Oxidationszahl +5 ist N2O5. Ich würde es als eine Art Salpetersäureanhydrid malen. Wenn man da Wasser draufkippt entstehen demnach aus einem Mol N2O5 2 Mol HNO3. Wenn man nur NaOH draufgibt kommt NaNO3 und HNO3 raus.

Das mit der Ox-Zahl 4 würde ich so malen: O=N+=O
Das + soll eine positive Ladung am Stickstoff symbolisieren. Wenn man das mit NaOH versetzt kommt Salpetersäure und ein Na-Ion raus. Das ganze wird aber wohl vollständig dissoziiert vorliegen.

Wenn da "wässrige Lösung" steht, verstehe ich das immer so, dass man bei der Reaktion Protonen und Hydroxid-Ionen zur Verfügung hat...
StOv ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.09.2010, 07:27   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Stickstoffoxid & Natronlauge

http://de.wikipedia.org/wiki/Distickstoffpentoxid

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 12:05   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Stickstoffoxid & Natronlauge

Zitat:
Zitat von littlemisssunshine Beitrag anzeigen
als b) steht noch ich soll die reaktionsgleichung mit wässrigen NaOH bilden
wenn wässrig davor steht, heißt das, dass ich zuerst H2O dazu muss??
Ich denke "wässrig" ist hier angegeben, weil damit Natronlauge (NaOH in Wasser) gemeint ist.. Steht da nur NaOH wäre festes Natriumhydroxid gemeint.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 12:41   #5   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Stickstoffoxid & Natronlauge

Zitat:
Zitat von StOv Beitrag anzeigen
Wenn man nur NaOH draufgibt kommt NaNO3 und HNO3 raus.
Aber nur, wenn nur 1 Mol zugegeben wird!
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickstoffoxid in angesäuerter Kaliumiodid-Lösung Jessi Anorganische Chemie 4 21.01.2012 22:09
Versuchsbeschreibung für die Herstellung von 1/128-normaler Jodid-Jodat-Lösung & 2,0-normaler Natronlauge blackraven93 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 15.09.2010 23:06
Stickstoffoxid Miko Allgemeine Chemie 4 13.12.2007 22:37
stickstoffoxid kaktus54 Allgemeine Chemie 4 18.05.2007 20:02
Stickstoffoxid ChemieProfiStephie Allgemeine Chemie 9 10.09.2005 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.



Anzeige