Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2010, 17:21   #1   Druckbare Version zeigen
Schwab weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
Lachen Sicherheitsvorkehrungen

Hallo liebe Leute,
wär echt total lieb wenn mir jmd helfen könnte da ich momentan echt aufm Schlauch sehe)
Also ich muss jeweils eine Begründung für die folgenden Sicherheitsvorkehrungen finden.
- den Gasbrenner ohne Spannung in den Gasschläuchen und kippelfrei aufstellen
- im Stehen experimentieren
- Schutzbrille tragen
- brennbare stoffe in ausreichendem Abstand abstellen
danke schonmal)
Schwab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 18:02   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.133
AW: Sicherheitsvorkehrungen

was faellt Dir denn selbst dazu ein?
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 18:07   #3   Druckbare Version zeigen
Schwab weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
AW: Sicherheitsvorkehrungen

Also: Schutzbrille wahrscheinlich damit man keine Funken/ Chemialien die beim erhitzen spritzen ins auge bekommt und im stehen expeimentieren wahrscheinlich dass man schneller feuerlöscher holen kann oder schneller weg laufen un sonst keine ahnung - stimmt das und was ist mit dem anderen?
Schwab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 18:19   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Sicherheitsvorkehrungen

Was kann passieren, wenn man den Brenner mit gespannten Zuführungsschlächen benutzt und, sagen wir mal, 30cm daneben eine Flasche mit brennbarer Flüssigkeit steht?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 18:24   #5   Druckbare Version zeigen
Schwab weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 30
AW: Sicherheitsvorkehrungen

sie können explodieren`?/ platzen?
Schwab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 18:29   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Sicherheitsvorkehrungen

Z. B.: Beim plötzlichen Entspannen des Zuleitungsschlauches wird die Flasche umgestoßen. Der Stopfen fliegt heraus und eine größere Menge brennbarer Flssigkeit entweicht. Gleichzeitig fällt beim Entspannen des Zuleistungsschlauches der nicht kippfrei bzw. der ungesicherte Brenner um und entzündet die brennbare Flüssigkeit. Da schon etwas verdampft ist, gibt es eine Stichflamme.

Durch die Schutzbrille sind zumindest die Augen vor der Flamme geschützt. Dadurch, dass man im Stehen arbeitet, kann man rasch zurücktreten und die unmittelbare Gefahrenzone verlassen.

Dann den Feurlöscher holen und einen Löschversuch unternehmen. Auf Eigensicherung achten.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 20:17   #7   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Sicherheitsvorkehrungen

Außerdem befindet man sich beim Stehen mit dem Gesicht weiter von den Chemikalien entfernt als beim sitzen, wo man sich fast auf Augenhöhe mit ihnen befindet. -> Geringere Gefahr für Augen, Schleimhäute etc.

mfg
Daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 10:34   #8   Druckbare Version zeigen
pennyroyal Männlich
Mitglied
Beiträge: 221
AW: Sicherheitsvorkehrungen

Auch wenn man sich im Sitzen die 2 Liter Flasche Pyridin auf den Schoß kippt, wird man sich wünschen im Stehen gearbeitet zu haben
pennyroyal ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherheitsvorkehrungen im Labor Orion1341985 Allgemeine Chemie 13 16.08.2011 15:08
Wasserstoffperoxid Sicherheitsvorkehrungen MariusM Allgemeine Chemie 4 01.04.2008 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.



Anzeige