Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2010, 15:01   #1   Druckbare Version zeigen
Zwergi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Referat: Makromolekül -> Textil

Hallo!

Ich habe die Aufgabe bekommen, ein etwa 15-20 minütiges Referat über das Thema "Vom Makromolekül zum Textil - Ein Blick auf verschiedene Verfahren" zu halten.
Eigentlich wollte ich das Referat bereits in den Sommerferien vorbereiten, habe meiner Lehrerin (in den Ferien noch) in einer E-Mail auch die gleiche Frage gestellt, die ich euch stellen werde, aber immernoch keine Antwort erhalten. Ich weiß aber, dass die ganzen Referate, die anstehen, demnächst gehalten werden müssen.
Da ich nicht länger auf das Vorbereiten warten will, probier ichs mal bei euch.

Meint ihr, dass ich auf dem richtigen Weg bin, wenn ich über Trockenspinn-, Nassspinn- und Schmelzspinnverfahren rede?
Ich habe gelesen, dass das die Verfahren für die Herstellung eines Textils aus Chemiefasern sind. Müsste ich dann nicht auch Naturfasern ansprechen und deren Weiterverarbeitung? Reicht mir da die Zeit überhaupt?

Ich bin ehrlich gesagt etwas hilflos durchs Internet geirrt, da ich mir irgendwie nicht genau vorstellen konnte, wie ich das Thema angehen soll. Mir fehlen auch irgendwie Stichworte, die ich unbedingt nennen sollte.

Hoffe auf Tipps und Hinweise

PS: Ich weiß nicht, ob die Kategorie richtig ist ^^
PPS: Falls es nicht erlaubt ist, im Forum sowas zu fragen, bitte schließen. Irgendwie sind mir die Regeln noch nicht ganz bewusst.
Zwergi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 15:25   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Ich würde mir zwei, drei Fasern z. B. hier http://de.wikipedia.org/wiki/Faser#Chemiefasern_.28fr.C3.BCher:_Kunstfasern.29 aussuchen und dann den Herstellprozess bis zum fertigen Textil erläutern. Wenn dabei die Spinnverfahren einen Rolle spielen, ok.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.08.2010, 15:31   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Wenn es für ein Referat ist, darfst Du gerne fragen.

Ich denke, die Verarbeitung von Cellulose gehört noch dazu.
Beschränke Dich auf die wichtigsten Polymere (Polyester, Polyamid, Polyacrylnitril) und die wichtigsten Verfahren.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 16:58   #4   Druckbare Version zeigen
Zwergi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Wenn dabei die Spinnverfahren einen Rolle spielen, ok.
Okay, das war auch noch so ein Problem - sind die Spinnverfahren denn wichtig?Oder gibt es da wichtigeres?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Beschränke Dich auf die wichtigsten Polymere (Polyester, Polyamid, Polyacrylnitril)und die wichtigsten Verfahren.
Haben diese Verfahren bestimmte Namen? Ich habe leider dazu nichts gesagt bekommen und wir haben das auch nie mal angesprochen. Sind denn mit den Verfahren die Spinnverfahren gemeint? Oder bin ich jetzt komplett falsch?

Und genau die Polymere hatte ich mir auch ausgedacht genauer zu betrachen! Super, freut mich, dass da noch jemand so gedacht hat

Und danke schonmal, für eure Hinweise
Zwergi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 17:06   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Zitat:
Okay, das war auch noch so ein Problem - sind die Spinnverfahren denn wichtig?Oder gibt es da wichtigeres?
Kommt auf die Fasern an. Deshalb eben welche aussuchen und dann weiterschauen.

Zitat:
Haben diese Verfahren bestimmte Namen?
Meist nicht. Einfach mal nachsehen.

Mit wiki kann man sich da gut weiterhangeln.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 17:11   #6   Druckbare Version zeigen
Zwergi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Okay, danke

Wenn ich noch Fragen hab, werd ich mich melden.

Und falls jemand noch Ideen und hilfreiche Tipps hat, ruhig schreiben ^^ Ich freu mich über jeden Hinweis.
Zwergi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 18:11   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Ergänzend: die Spinnverfahren gehören schon dazu.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 20:54   #8   Druckbare Version zeigen
Zwergi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Referat: Makromolekül -> Textil

Okay, werd ich mit reinnehmen. Danke
Zwergi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
makromolekül, referat, textil

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Makromolekül deko Christian1104 Off-Topic 1 19.07.2010 18:15
Makromolekül ? msshi Allgemeine Chemie 6 13.07.2009 19:12
Theoretische Ausbeute Makromolekül matman Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 30.03.2009 14:20
Unterschied zw. Makromolekül und Polymer chemieolymp_aut17 Allgemeine Chemie 2 25.03.2009 20:24
Makromolekül ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 23.09.2003 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.



Anzeige