Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2010, 10:09   #1   Druckbare Version zeigen
hamburger1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Hallo Leute!

Ich bräuchte mal eure Hilfe,da ich leider Leihe bin in dem Theme Chemie.Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen?

Es geht um folgendes Ich möchte Alkohol verbinden mit wasser(oder saft) was ntürlich geht,aber Ich möchte es in einer verbindung haben,so das der Alkohol an jeder Stelle gleich verbunden ist,und sich nicht absetzt?gibt es da eine möglichkeit? Jetzt seid Ihr gefragt!! danke im vorraus! LG bj
hamburger1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 10:18   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Die Frage ist unverständlich. Alkohol läßt sich unbegrenzt mit Wasser oder wasserhaltigen Getränken mischen. Da setzt sich nichts ab.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 10:18   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Alkohol ist in jedem Verhältnis mischbar mit Wasser, erkennbar daran, dass alkoholische Getränke immer aus nur einer Phase bestehen. Deinem Vorhaben steht also nichts im Wege.

Übrigens :
Da Alkohol eine geringere Dichte als Wasser hat, würde er sich, wenn er darin unlöslich wäre, nicht etwa absetzen, sondern obendrauf schwimmen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 10:44   #4   Druckbare Version zeigen
hamburger1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

das es sich auf einer Art verbindet das ist richtig!

Ich gebe mal ein Beispiel?

Stellt euch vor ihr habt ein Wassereis,gibt dazu Wodka, und mein Problem dabei ist, es setzt sich ab? Sodass der wodka nicht komplett mit dem Gemisch eins ist! es lagert sich entweder oben oder unten ab!! DEnke das liegt eventuell am Gefrierpunkt von beiden?oder? Was muss ich dafür tuen?Das zum beispeil das Eis komplett nach Wodka schmeckt?
hamburger1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 10:46   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Den Vodka vorher mit dem Saft mischen und dann einfrieren.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 11:02   #6   Druckbare Version zeigen
hamburger1983 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Daumen hoch AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

ok!danke erstmal werd das gleichmal ausprobieren!! vielen dank erstmal!
hamburger1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 13:01   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Den Vodka vorher mit dem Saft mischen und dann einfrieren.
Da hätte ich Zweifel was das eigentliche Ergebnis betrifft - immerhin...

...nicht Eis aber ein http://www.kulmbacher.biz/de/klb/001/002/001_002_bier_eisbock.php
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.08.2010, 13:15   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Geht doch: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=11768.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 13:26   #9   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Alkohol(wodka) in einer verbindung(Saft,Wasser) gefrieren!!

Erfahrungsgemäß friert aus einem Wasser-Ethanol-Gemisch zunächst Wasser aus. Der ungefrorene Überstand entfaltet jedenfalls deutlich mehr Wirkung als das ursprüngliche Getränk. Es wäre also Schockfrosten nötig.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alkohol, verbinden...

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entropieänderung der Umgebung - Gefrieren von Wasser alex03 Physikalische Chemie 5 28.09.2011 16:45
Absorption von Alkohol in Verbindung mit anderen Stoffen pawlow Biologie & Biochemie 5 11.12.2010 21:23
Wasser gefrieren, wieviel Energie? snowi Physikalische Chemie 21 02.10.2010 10:02
Gefrieren von Wasser - exotherm? Skinfaxa Allgemeine Chemie 3 06.03.2010 18:18
Carbonyl verbindung + Alkohol ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 21.10.2007 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.



Anzeige