Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2010, 12:43   #31   Druckbare Version zeigen
Tets  
Mitglied
Beiträge: 32
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von drgreenthumb Beitrag anzeigen
hast du schlechte erfahrungen mit kellern gemacht?
bei meinen eltern hat sich aufgrund von starken regenfällen und einer verstopfung im abwasserschacht das wasser einen ausweg über ein spülbecken im keller gesucht => der halbe keller 10 cm unter wasser
Tets ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 19:45   #32   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

@ jag und Tiefflieger:

Auch wenn das jetzt ein bisschen vom Thema abdriftet (oder auch nicht), würde mich mal interssieren, mit welcher Begründung eigentlich bei Hausdurchsuchungen Chemikalien eingesammelt (und meist gleich entsorgt) werden?
Selbst wenn Jugendliche Kaliumnitrat etc. für chemische Versuche zu Hause stehen haben, sollte es da für Beschlagnahmungen doch keine rechtlichen Grundlagen geben, oder?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 20:04   #33   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat (Bzw. Linkl) von KCN aus einem anderen Thema:

http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Explosion-in-Oestringer-Keller-zwei-Personen-leicht-verletzt;art6066,455008

Selbst wenn Jugendliche Kaliumnitrat etc. für chemische Versuche zu Hause stehen haben, sollte es da für Beschlagnahmungen doch keine rechtlichen Grundlagen geben, oder?

Für etc. nehmen wir dann etwas Mg und fertig ist der klassische Photoblitz!
Kommt nur auf die Größenordnung an.

Ich bestelle bei S&A ca. 500 bis 1000 Gramm KMnO4 (>99,9%) pro Jahr.
Dafür habe ich eine Genehmigungsnummer des Bundes-Opium-Amt in Bonn, weil das Zeug unter die ABC-Waffen-Schutzbestimmung fällt. Die Bestellung erfordert die Bestellung, die Rückfrage, die Übermittlung der Nummer und anschließend der Bestätigung. Wenn ich dazu z.B. noch Thyymolphtalein bestelle, fallen trotzdem doppelte Portogebühren und wenn ich wirklich am A... bin, sogar Mindermengenzuschlag an!

Soll ich jetzt lachen oder weinen?

Ich melde mein Gewerbe ab und bin Privatperson!
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 20:05   #34   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Selbst wenn Jugendliche Kaliumnitrat etc. für chemische Versuche zu Hause stehen haben, sollte es da für Beschlagnahmungen doch keine rechtlichen Grundlagen geben, oder?
Mir geht ser Hut hoch: E605 und Zucker. Komme vom Land!
Dann als 12 jähriger noch ne Kippe und etwas Asche drauf als Kat!
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 20:17   #35   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

"Relativ" einfach: Ohne geeignete spezielle gesetzliche Grundlage wird nach dem Prinzip des Handlungs- oder Zustandsstörers die Störung eines offensichtlichen Rechtsguts (nach Ordnungswidrigkeitenrecht) angewendet und der (wenngleich zuweilen vermeintliche) ordnungsgemäße Zustand wieder hergestellt, indem eine Gefahr von der offentlichen Ordnung abgewendet wird. Bei den zitierten Jugendlichen könnte dies das Recht auf körperliche Unversehrheit (usw. usw.) sein, soweit begründet Verdacht für deren Unzuverlässigkeit besteht. Dann ist auch die Menge irrelevant.

Die Gefahr wird hier gesehen durch die Verwendung von Chemikalien zu nicht ordnungsgemäßen Zwecken (Man erkennt den nächsten Punkt: Was sind "ordnungsgemäße" Zwecke...).

So, ich denke, dass der Exkurs in die den "naturwisserschaften nahen Rechtsgebiete" von meiner Seite aus beendet ist.

Eigentlich wollte ich den Themenersteller nur darauf hinweisen, dass er mit etwas Vernunft die Chemikalien aufbewahren darf. Zugegebenermaßen bin ich nämlich auch durch "schöne" Versuche als Jugendlicher zur Chemie gekommen - Kaliumnitrat gehörte dazu.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 21:09   #36   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Ich glaube, jetzt haben wir genau den Punkt erreicht, auf den ich hinaus wollte.

Kaliumnitrat habe ich bewusst als Beispiel genommen, und ebenso bewusst nicht Kaliumpermanganat gewählt. Aber mit beiden Substanzen kann man doch auch als Jugendlicher spannende chemische Versuche machen. Zu implizieren, dass derartige Substanzen nur für pyrotechnische Spielerein geeignet sein, finde ich unsinnig.

Einerseits haben wir Jugendliche (was m.E. auch 18- oder 19-Jährige miteinbezieht), bei denen offenbar auch "harmlosere" Substanzen bei Hausdurchsuchungen eingesammelt werden. Es gab ja vor geraumer Zeit so eine Welle von Durchsuchungen, wie man in anderen Foren auch lesen kann.

Auf der anderen Seite haben wir hier einen Fragensteller, der angibt, Flußsäure und Hydrazin zu Hause zu haben. Was sonst noch, wurde ja bisher nicht gesagt. Da heißt es, dass es eigentlich keine rechtliche Handhabe dazu gibt und Labor-typische Vorschriften hier nicht gelten.

Zitat:
Zitat von jag
Bei den zitierten Jugendlichen könnte dies das Recht auf körperliche Unversehrheit (usw. usw.) sein, soweit begründet Verdacht für deren Unzuverlässigkeit besteht. Dann ist auch die Menge irrelevant.
Ist dann nicht genau diese Begründung auch im vorliegenden Fall anwendbar?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 21:27   #37   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Ich meine nein. Allein die Tatsache, dass der Themenersteller sich hier versucht zu informieren, ist Indiz für eine Zuverlässigkeit. Da er auch nicht (was hier ja zuweilen vorkommt...) Fragestellungen angibt, die gegen die Forenregeln verstoßen, ist ein Verdacht überhaupt nicht anzunehmen. Der Fragesteller ist zudem nach seiner Vorstellung (z.B. differenzierte, getrennte Aufbewahrung der Chemikalien) hier offenbar in Lage die Probleme einzuschätzen und Abhilfe zu schaffen. Kaliumnitrat: Mit einer auf chemische Experimente abgestimmten Kleinmenge (< 50g) Kaliumnitrat habe ich dann auch keine Probleme. Für mich kein Grund, Probleme zu sehen (bis auf HF und N2H4 - damit kann man nämlich auch keine "schönen" Versuche machen).

Aber, mit ähnlicher Argumentation könnte man "Ich meine ja" begründen. Das Fatale an Juristereien, im Gegensatz zur (meistens) eindeutigen Naturwissenschaft.

Hausdurchsuchungen bedingen stets den zumindest hinlänglichen Verdacht auf einen nicht unerheblichen Verstoß gegen die Rechtsordnung. Somit ist alles oben gesagte zu bejahen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (13.08.2010 um 21:37 Uhr) Grund: Selber in Formulierungen verstrickt...
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 21:39   #38   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von franzgans Beitrag anzeigen
ich hatte vor einiger Zeit eine Menge Chemikalien von meinem Cousin für wenig Geld erhalten. Die meisten Chemikalien sind noch original verpackt.
Besitzer? Eigentümer? Händler? Inverkehrbringen? Gesetz?
Zitat:
Zitat von franzgans Beitrag anzeigen
Die Chemikalien, die ich zum Teil geschenkt bekommen habe liegen im Bereich von 50g bis 1 Kg. Ich will hier nicht alle Chemikalien aufführen es sind aber über 100.
Geschenkt?
Zitat:
Zitat von franzgans Beitrag anzeigen
Ich wollte die Chemikalien aufheben, damit ich später vielleicht mit meinen Sohn oder ich, wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe einige Experimente durchzuführen.
Welche? Sohn?
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 21:40   #39   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Ich glaube, jetzt haben wir genau den Punkt erreicht, auf den ich hinaus wollte.
Warum so subtil?
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 21:40   #40   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Den Cousin würde ich aus der ganzen Sache raushalten...

Tatsache ist, das für eine zuverlässige Person der Besitz solcher Chemikalien nicht verboten ist.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 21:41   #41   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von zarathustra Beitrag anzeigen
Flußsäure und Hydrazin zu Hause zu haben.
Jetzt fehlen nur noch 98, mindestens!
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.08.2010, 21:54   #42   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Allein die Tatsache, dass der Themenersteller sich hier versucht zu informieren, ist Indiz für eine Zuverlässigkeit.
Ich lese deine Kommentare wirklich gerne und schätze deine Kommentare in diesem juristischen-chemischen Grenzgebiet, wovon ich bzgl. des Privatbereiches wenig Erfahrung habe.
Aber Zuverlässigkeit ist für mich etwas anderes:
Mehr als 100 Chemikalien im Keller. Katalogisiert? Nicht posten, vielleicht ja keine Zeit, sondern absichern? Aber fragen welche Chemikalien sind gefährlich.
Und dann kommen als Lichtblick Flußsäure und Hydrazin als Erstes.

Aber ist nur meine persönliche Meinung.
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 22:06   #43   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.307
Blog-Einträge: 1
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Das alles ist irgendwie sehr interessant, aber andererseits auch müßig.
Kein Mensch hier kann nachprüfen, was der gute Mann wirklich im Keller oder
sonstwo gelagert hat.
Vielleicht hat das alles eine andere Bedeutung und man will nur das Forum überprüfen....
Irgendwelche Chemikalien hat doch jeder. Und wenn sie zum Pinselauswaschen taugen.
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 22:24   #44   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Vielleicht hat das alles eine andere Bedeutung und man will nur das Forum überprüfen....
Ge.le Idee.
Gibt es das, oder ist sowas schon vorgekommen?

Kaffemaschine entkalken, Klo sauber machen, ok
Aber Pinsel sauber machen?
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 22:52   #45   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.307
Blog-Einträge: 1
AW: welche Chemikalien sind erlaubt

Keine Ahnung, ob es so etwas gibt.
Pinsel saubermachen ist im Zeitalter wasserverdünnbarer Lacke schon verdächtig.
Da reicht eigentlich die Wasserleitung.
Immer die Fetttöpfe...........
mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemikalien, erlaubt

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Färben von Flüssigkeiten - Chemikalien, die für Privatpersonen zugänglich sind whoislora Allgemeine Chemie 16 14.01.2014 19:36
Schweinehirn einlegen - welche Chemikalien sind kostengünstig und geeignet? Lawrence Biologie & Biochemie 7 16.04.2010 07:24
Ich suche spannende Chemie Experimente möglichst mit Chemikalien die leicht zu besorgen sind. Grav Allgemeine Chemie 3 29.01.2010 23:22
Welche Chemikalien verfärben sich bei Kontakt mit Gold schwarz? ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 8 24.07.2004 10:51
Paketdienste - Welche sind gut? Derpel Off-Topic 12 12.09.2002 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.



Anzeige