Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2010, 17:48   #1   Druckbare Version zeigen
Fresa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
(AA)(AMPS)-Polymere

Hallo ihr lieben Experten,
ich habe eine Frage zu (AA)(AMPS)-Polymeren (weiß nicht so recht, wo ich die einordnen soll). Also:
Der pKs-Wert von Acrylsäure (AA) liegt bei 6.7, der von 2-Acrylamid-Methyl-Propansulfonat (AMPS) bei 2.7. Woher kommt der große Unterschied?
Und:
"Die Carboxylat-Gruppen der (AA)-Einheiten wechselwirken schwächer mit Calcit-Kristallflächen als die sulfonierten Seitenketten der (AMPS)-Einheiten (bedingt durch die Ladungsdichte an der jeweiligen funktionellen Gruppe)" - Ist wahrscheinlich ganz einfach, aber ich versteh's nicht...
Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
Fresa ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.08.2010, 19:25   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: (AA)(AMPS)-Polymere

Zitat:
Zitat von Fresa Beitrag anzeigen
Der pKs-Wert von Acrylsäure (AA) liegt bei 6.7, der von 2-Acrylamid-Methyl-Propansulfonat (AMPS) bei 2.7.
Acrylsäure hat einen pKs-Wert von 4,26, die freie Sulfonsäure dürfte im Bereich 0 bis 1 liegen.
Und der Unterschied ist eben der zwischen einer Carbon- und einer Sulfonsäure.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 19:30   #3   Druckbare Version zeigen
Fresa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
AW: (AA)(AMPS)-Polymere

Danke für deine Antwort, aber warum ist der Unterschied bei Carbon- und Sulfonsäuren so hoch?
Das Polymer scheint an die Calcium-Ionen im Calcitkristall zu binden, warum binden (AMPS)-Einheiten besser als (AA)-Einheiten?
Fresa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 21:32   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: (AA)(AMPS)-Polymere

Allgemein sind Säuren -X(O)nOH umso stärker, je größer n ist, weil (unter anderem) die Ladung im Anion besser verteilt werden kann.
Bei Carbonsäuren (X = C) ist n = 1 (R-COOH), bei Sulfonsäuren (X = S) ist n = 2 (R-SO2OH)

Evtl. bindet die AMPS-Einheit zusätzlich über die Amidogruppe.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 21:51   #5   Druckbare Version zeigen
Fresa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 22
AW: (AA)(AMPS)-Polymere

Hallo Franz!
Dankeschön, das hilft mir weiter!
Lieben Gruß
Fresa
Fresa ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polymere paula Organische Chemie 5 15.11.2011 20:16
Polymere elrizo Allgemeine Chemie 1 28.03.2010 21:16
Polymere DOpingPanda Organische Chemie 1 29.07.2008 11:28
Polymere sweetcandy90 Organische Chemie 5 27.02.2008 09:33
HT Polymere Stoffi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 13 10.06.2005 14:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.



Anzeige