Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2010, 15:06   #1   Druckbare Version zeigen
Rebecca_R  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Stoffmenge eines Puffers berechnen

Hallo,
ich habe eine Aufgabenstellung in der steht: Berechne den pH von o,2M NH3 und 0,2M NH4Cl nach der Zugabe von 10mL o,1M Hcl auf 65mL Puffer.

Im der Lösung wird die Stoffmenge mit n= 0,2 mol/l * 0,065l berechnet.
Aber die soffmenge berechnet sich doch eigentlich nach der Formel n= m/M, daher kann ich den Lösungsweg nicht nachvollziehen. Denkblockade?

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
MfG, Rebecca
Rebecca_R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 15:38   #2   Druckbare Version zeigen
orb1tal Männlich
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Stoffmenge eines Puffers berechnen

Hier ist C (Konzentration), sowie V gegeben.
Es gilt : C=n/V. Damit kann man dann n ausrechnen.
orb1tal ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.08.2010, 22:13   #3   Druckbare Version zeigen
Rebecca_R  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Stoffmenge eines Puffers berechnen

aaah, logisch! wie simpel!
Danke!
Rebecca_R ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Masse eines Stoffes aus Stoffmenge berechnen ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 31.12.2012 15:04
Masse eines Puffers frangipanchen Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 06.11.2011 10:21
Herstellen eines Puffers dollysheep Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 20.02.2011 16:55
herstellung eines puffers snickers Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 31.05.2006 16:22
pH-Wert eines Puffers berechnen BlueLady Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 16.09.2003 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.



Anzeige