Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2010, 13:26   #1   Druckbare Version zeigen
drjoker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Selbstkühlendes Bierfass

Hi ich hab da mal ne frage zu dem Selbstkühlenden Bierfass.
Das Prinzip ist mir klar nur würde mich im Detail interessieren welchen Zeolith man daführ benutzt? (gibt da ja so einige) weis da jemand was genaueres, oder hat jemand ne idee wo man das herrausbekommen könnte?
mfg ben
drjoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 13:49   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Das ist die Sorte, die man als "Molekularsieb" bezeichnet, Porenweite 0,3 oder 0,4 nm, nehme ich an.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 14:00   #3   Druckbare Version zeigen
drjoker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Selbstkühlendes Bierfass

ok danke schonmal, gibts dafür nen Namen bzw. Gruppenbezeichnung (Faserzeolithe, Blätterzeolithe etc.?)

drjoker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.08.2010, 14:25   #4   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Vermutlich stinknormaler Zeolith A. Billig und erfüllt den Zweck.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 14:27   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Die Dinger werden synthetisch hergestellt.
Das Molekularsieb, das ich hier im Labor habe, würde ich als Kugelzeolith bezeichnen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 19:20   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Und wie kommt dadurch ein kühlender Effekt zustande ? Vermutlich stehe ich auf dem Schlauch, aber meiner Erfahrung nach wird es heiss, wenn Wasser an Molsieb bindet...

Ich frage nur so aus Interesse; eigentlich wäre ein sich selbst füllendes Bierfass mir noch lieber als ein sich selbst kühlendes
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 19:25   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Und wie kommt dadurch ein kühlender Effekt zustande ? Vermutlich stehe ich auf dem Schlauch, aber meiner Erfahrung nach wird es heiss, wenn Wasser an Molsieb bindet...

Ich frage nur so aus Interesse; eigentlich wäre ein sich selbst füllendes Bierfass mir noch lieber als ein sich selbst kühlendes
Soweit mir bekannt ist, muss in den Reaktionskammern Vakuum herrschen um die Wärme aus dem Getränk für die Verdampfung des Wasserdepots zu nutzen (einst aus knoff hoff mit Joachim Bublath).

Grafik gefunden: http://collpics.co./gallery/data/media/iccan2.jpg

Geändert von hw101 (09.08.2010 um 19:31 Uhr) Grund: Link gesucht
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 19:26   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Gekühlt wird mit der Verdunstungskälte des Wassers.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 19:53   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Und wie kommt dadurch ein kühlender Effekt zustande ?
Wenn Du es nicht weiter verräts: Es gibt da eine Seite im Netz, da findet man fast alles.

http://de.wikipedia.org/wiki/Selbstk%C3%BChlendes_Bierfass

Muss aber unter uns bleiben
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 21:11   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Selbstkühlendes Bierfass

Danke, lieber Bernhard, ich wäre nie draufgekommen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.



Anzeige