Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2010, 18:40   #1   Druckbare Version zeigen
huntersgirl  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Frage Versuch der kracht und stinkt

Hey Leute,

ich muss mir einen Versuch ausdenken der Schüler begeistert, bei dem es knallt oder raucht oder stinkt oder alles.
Habt ihr da eine Idee?
Wichtig ist auch, dass die Reaktionleicht zu erklären ist.

liebe Grüße
huntersgirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 18:43   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Versuch der kracht und stinkt

Pyrit in Salzsäure? Alternativ könnte man aus dem Trimeren Thioaceton freisetzen. Sorgt immer für einen Brüller.

Chemische Berichte 1889, 2593
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 19:10   #3   Druckbare Version zeigen
charles05 Männlich
Mitglied
Beiträge: 102
AW: Versuch der kracht und stinkt

Das mit der Erklärbarkeit ist so ne Sache. Wenn der Versuch in der Jgst. 12 stattfinden soll, ist es leichter was "einfach" erklären zu können, als in der 5ten.

Was auch gut geht, ist Aluminiumfolie in Brom oder ein Thermitversuch.

Falls du die Experimente/Versuche mit ausgearbeiteter Anleitung brauchst:

http://didaktikchemie.uni-bayreuth.de/de/experimente_main/index.html

greez
charles
charles05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 15:45   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Versuch der kracht und stinkt

Hi,

Danke charles05!
Wieder eine Seite zu durchforsten.
Werde sicher fündig auf interessantes.

@ bm:
Wollte H2S aus Pyrit und HCl herstellen um in Metallsalzlösungen Sulfide zu fällen.
Es setzte aber keine Gasentwicklung ein.
Habe nicht erwärmt und der Pyrit war absolut nicht verwittert. Kann sich da der Fehlversuch verstecken?

Hab mir jetzt FeS hergestellt. Klappt prima.

LG KLaus

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 15:50   #5   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.132
AW: Versuch der kracht und stinkt

Stichflamme mit Bärlappsporen ist sehr effektvoll und viel ungefärlicher als es aussieht. Vorschriften finden sich im Netz oder Büchern zur Experimentalchemie.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 16:26   #6   Druckbare Version zeigen
drgreenthumb  
Mitglied
Beiträge: 804
AW: Versuch der kracht und stinkt

trockeneis und indikatorlösungen! die umfärbungen und der nebeleffekt durch das co2 sind super
drgreenthumb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 16:29   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Versuch der kracht und stinkt

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
Wollte H2S aus Pyrit und HCl herstellen um in Metallsalzlösungen Sulfide zu fällen.
Es setzte aber keine Gasentwicklung ein.
Pyrit ist gegen Säuren ziemlich robust. Außerdem ist es Eisendisulfid und würde mit Säuren H2S2 (Disulfan) freisetzen. Das ist flüssig und zersetzt sich mit der Zeit zu S und H2S

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 18:06   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Versuch der kracht und stinkt

Hallo,

Das mit dem Pyrit habe ich wegen dem Beitrag von bm probiert.
Mit verwittertem Pyrit gelingen sehr viel mehr Sachen, auch H2S Herstellung.

Bin eh laufend auf der Suche Stücke meiner Mineraliensammlung (war sündteuer, aber Interesse lang weg) aufzuschliessen.

Bei der Suche bin ich schon für einiges fündig geworden.

Sorry für OT...

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.08.2010, 18:11   #9   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.412
AW: Versuch der kracht und stinkt

Stinkt zwar nicht und kracht auch nicht wirklich, hat aber einen schönen Effekt:

Einmal Aluminiumfolie in eine Bunsenbrennerflamme halten: Passiert nichts.

Danach Aluminiumpulver mit einem langen (!) Glasrohr in die Brennerflamme pusten: Siehe da eine große Flamme ist zu sehen.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 18:16   #10   Druckbare Version zeigen
Skip2Algra Männlich
Mitglied
Beiträge: 489
AW: Versuch der kracht und stinkt

So ein Thermit-Versuch schindet auch immer gewaltig Eindruck. Leicht zu erklären ist es noch dazu.

Man muss es ja nicht gleich so übertreiben wie in dem Video:
http://il.youtube.com/watch?v=aOPOaeooTXw
__________________
"If you can't explain it simply, you don't understand it well enough." - Albert Einstein
Skip2Algra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 18:44   #11   Druckbare Version zeigen
Pauling Männlich
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Versuch der kracht und stinkt

Ich habe mich entschlossen Chemie zu studieren, nachdem unsere Lehererin im Gymnasium einmal einen Initialsprengstoff mit uns hergestellt hat. Ich will hier keine Anleitung eins Internet stellen, um nicht dumme Buben auf die Idee zu bringen. Es handelte sich im groben um eine <---bm--->. Ich höre noch heute den Knall und hab den Direktor noch vor Augen, wie der in den Chemiesaal gestürmt kam, weil er dachte wir hätten die Schule in die Luft gesprengt.Ich glaube bei der Dosierung hatte sich auch die Chemielehrering ein wenig verschätzt ;-) Da wurde mir und meinem besten Freund allerdings bewusst das wir mal Chemie studieren werden.

Im übrigen: Von Versuchen mit der Herstellung von H2S halte ich nichts. Vielfach wird das noch ohne Abzug gemacht. Zur Info: Das Zeug ist fast ebenso giftig wie HCN.
Weiß kaum jemand--> is aber so
Grüße,
L.Pauling

Geändert von bm (09.08.2010 um 19:56 Uhr) Grund: Details entfernt.
Pauling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2010, 18:50   #12   Druckbare Version zeigen
Pauling Männlich
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Versuch der kracht und stinkt

Vorschlag für den Anfang einer Experimentalvorlesung: Nimm dir ein flipchart und schreibe mit einem Pinsel den du für jeden Buchstaben abwechselnd in eine säure und danach in eine Base tauchst: "Herzlich Willkommen" auf das Flipchartpapier. Dann bereitest du dir eine Indikatorlösung in einer Sprühflasche vor und wenn die Vorlesung beginnt, besprühst du den Flipchart mit der Lösung. Effekt: Das "Herzlich Willkommen" erscheint in unterschiedlichsten Farben (je nach gewählten Buchstaben). Ist total easy, schindet aber Eindruck und du kannst gleich mit der Erklärung von Säuren und Basen beginnen.
Ein Klassiker ist auch das Eintauchen von Rosen in fl. Stickstoff..
Pauling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 08:03   #13   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Versuch der kracht und stinkt

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
Stichflamme mit Bärlappsporen ist sehr effektvoll und viel ungefärlicher als es aussieht. ....
Die Wärmeentwicklung ist aber nicht zu vernachlässigen. Die hierfür von mir verwendeten Einweg-Getränkeflaschen zeigen nach dem Versuch immer nette Verformungen.

Ein Tropfen Aceton in eine Filmdose (das sind die Teile, in denen die Filme für Fotoapparate vor dem Digitalzeitalter enthalten waren) einbringen und elektrisch zünden. Macht nen schönen Rumms. Achtung, schon am Rande zu den Regelungen zum Waffengesetz!
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 08:41   #14   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: Versuch der kracht und stinkt

Sehr schöne Experimente von der Uni-Ulm.

Auch interessant mal nur so zum lesen!
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 21:49   #15   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: Versuch der kracht und stinkt

Noch was: Knallt nicht, stinkt aber und brennt.

Kaliumpermanganat und Glycerin.

Wenn das interessiert im Mikro-Maßstab, also 0,1 g und 0,5 ml, und ich das hier posten darf, gerne eine Anleitung wie sie heutzutage auf vielen Showbühnen gehandhabt wird.
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
versuch der kracht und stinkt

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC "stinkt" und es brennt in den Augen - was ist das? GemeinerBrotschimmel Lebensmittel- & Haushaltschemie 10 02.04.2010 17:12
Unterschied Gay-Lussacscher Versuch und Joule-Thomson-Versuch Milkaschokolade Physikalische Chemie 1 29.01.2009 10:47
Versuch mit Mg und HCl.Abhängigkeit der RG von der A des Mg Kin Ovanesov Allgemeine Chemie 7 16.09.2005 21:01
PC stinkt ehemaliges Mitglied Computer & Internet 14 01.07.2004 14:26
Versuch: Die Wasserlöslichkeit innerhalb der homologen Reihe der Alkohole ehemaliges Mitglied Organische Chemie 7 20.09.2002 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.



Anzeige