Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2010, 18:43   #1   Druckbare Version zeigen
zumpel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 76
Massenverhältnis und Formel

hallo
hab folgendes gelesen und versteh das nicht:
"Durch Wägen des Kupfers vor der Reaktion und des Kupfersulfids nach der Reaktion können wir das Massenverhältnis der Elemente im Kupfersulfid berechnen: 79,8% Cu und 20,2% S. Daraus lässt sich die Verhältnisformel von Kupfersulfid berechnen: Cu2S"

meine Frage:
das Verhältnis ist doch 80:20 dann müsste das doch Cu4S heissen

Wo hab ich denn da einen Denkfehler ?
zumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2010, 18:44   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Massenverhältnis und Formel

Die Atome von Kupfer und Schwefel sind unterschiedlich schwer. Das muss man makroskopisch natürlich auch berücksichtigen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2010, 19:00   #3   Druckbare Version zeigen
zumpel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 76
AW: Massenverhältnis und Formel

wie kommt man denn dann genau auf Cu2S ?
zumpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2010, 19:06   #4   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Massenverhältnis und Formel

Zitat:
Zitat von zumpel Beitrag anzeigen
wie kommt man denn dann genau auf Cu2S ?
Dich interessiert ja nicht das Massenverhältnis, sondern das Molverhältnis. Folglich musst Du das Massenverhältnis in ein Molverhältnis umrechnen:
{n(\text{Cu})\,:\,n(\text{S}) \quad=\quad \frac{m(\text{Cu})}{M(\text{Cu})}\,:\,\frac{m(\text{S})}{M(\text{S})}}
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.08.2010, 19:08   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Massenverhältnis und Formel



Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
massenverhältnis und formel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom Volumenverhältnis zum Massenverhältnis. maksim96 Allgemeine Chemie 2 07.12.2010 07:55
Vom Massenverhältnis zum Atomzahlenverhältnis Bambi Allgemeine Chemie 31 09.05.2009 12:31
Vom Massenverhältnis zur Summenformel Sunshine Allgemeine Chemie 8 10.02.2004 11:01
Massenverhältnis/Massenkonzentration ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 02.12.2002 18:39
Massenverhältnis Blei/Bleiglanz laborjunge Allgemeine Chemie 2 14.10.2000 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.



Anzeige