Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2010, 08:39   #16   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Ihr habt also einen Bigbag Bleinitrat in einen Kessel geschaufelt und Euch keine Gedanken um persönliche Schutzausrüstung gemacht?

Zitat:
Zitat von Equiseta Beitrag anzeigen
...Besonders hat mich beunruhigt, dass keiner von uns Handschuhe getragen hat. ...Sind diese Stoffe wirklich so ungefährlich, dass Handschuhe nicht zwingend sind? ...
Relevant zur Bewertung einer Gefahr ist zuerst einmal die intrinsische Gefährdung durch den Stoff selbst, also ob dieser eine Giftigkeit besitzt und auch, ob der Stoff flüchtig oder z.B. hautresorptiv ist. Dann ist die Umgangsmenge zu betrachten und auch die Art des Umgangs.
Im Labor geht man üblicherweise mit relativ kleinen Mengen um. Dann nimmt man nicht eine Prise Salz, wie ein Koch mit den Fingern, um es zu dosieren, sondern dafür verwendet man geeignetes Werkzeug (z.B. Spatel).
Viele Stoffe werden als verdünnte Lösung verwendet, was durch den Verdünnungseffekt primär eine Reduktion der Gefahr darstellt, allerdings kann es bei bestimmten Lösungsmitteln auch zu einer Verschleppung und verbesserten Hautresorption kommen. Das erwähnte Toluol wäre hier ein möglicher Kandidat, der in ihm gelöste Stoffe mitschleppen könnte. Über die Gefahren, welche von den einzelnen Stoffen ausgehen, gibt die Kennzeichnung schon mal erste Auskünfte. Dann noch die Betriebsanweisung, welche vor Ort zu den Produkten vorhanden sein muss. Weiterführende Informationen zu einzelnen Stoffen kann man in der GESTIS Stoffdatenbank finden. Dort findet man in der Rubrik "Arbeitsmedizin und Erste Hilfe" Hinweise zum Aufnahmeweg.
Das Bleinitrat ist wegen seiner reproduktionstoxischen Wirkung und der Gefahr der kumulativen Wirkung kritisch zu sehen, allerdings dürften hier die im Labor verwendeten Mengen recht gering sein. Bariumchlorid ist auch nicht ganz harmlos.
Was oftmals bei der Überlegung, Handschuhe zu tragen vergessen wird ist die Gefährdung durch die Handschuhe. Längeres Tragen von flüssigkeitsdichten Handschuhen belastet die Haut. Auch gibt es keinen vollkommen allergenfreien Handschuh.
Bei all den erwähnten Stoffen kann ich mir unter Laborbedingungen gut vorstellen, dass man auf Handschuhe verzichten kann. Entscheiden muss dies allerdings der Praxisanleiter vor Ort, denn der kennt auch die konkreten Umgangsbedingungen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 14:18   #17   Druckbare Version zeigen
Equiseta weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Ich darf mal nachfragen.
Was ist : super viel Angst, und was für flüssige Schwermetalle habt ihr als Abfall in die auch noch Feststoffe hineingekippt werden?
mit fragenden Grüßen : rettich
Ich meinte, dass wir einen Behälter für flüssige Schwermetalle haben (beispielsweise, wenn ein Reagenzglas, in dem Schwermetalle waren, durchgespült wird) und dann noch eins für die Feststoffe (wenn man mit einem Papiertuch den Spatel mit Schwermetallen abwischt).

Zitat:
Zitat von chemagie Beitrag anzeigen
Wird schon mit der Zeit. Alles Gewöhnungs- und Übungssache.

Heute war der zweite Tag und es war schon viel besser!

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Ach ja: Auch ohne erkennbare Verschmutzung/Kontamination gelegentlich die Hände waschen. Vor Verlassen des Labors ebenfalls.


Der Tipp war super - hab ich zwischendurch immer mal gemacht und damit ein sehr gutes Gefühl gehabt - Danke!

Tiefflieger, danke für die genauen Ausführungen. Wir benutzen alles tatsächlich in geringen Mengen und haben generell sowieso einen Betreuer, der in der Nähe ist und auf uns aufpasst
Und das Handschuhargument fand ich auch sehr interessant, so habe ich darüber noch gar nicht nachgedacht.
Equiseta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 00:06   #18   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Meine persönliche Meinung dazu - natürlich auch immer abhängig von Menge und Verwendungszweck. Ich gehe von laborüblichen Kleinmengen im g- bzw. mL-Maßstab aus...

Mit Spritzer meinst du Spritzer von Lösungen dieser Stoffe?

Toluol würde ich im Abzug handhaben, besonders dann, wenn es längere Zeit offen steht weil es z.B. als Lösungsmittel bei einer Titration verwendet wird.

Benzoesäure, Kupfersulfat, Bariumchlorid und Schwefelsäure lassen sich auch ohne Handschuhe gut handhaben. Bei der Schwefelsäure ist die Schutzbrille eh wichtiger, Spritzer auf der Haut sollte man aber dann doch recht schnell abwaschen - wird sonst unangenehm. Der Rest kann normal abgewaschen werden. Kupfersulfat und Benzoesäure würde ich auf der Haut als absolut unkritisch einstufen.

Bei Bariumchlorid und Bleinitrat dann doch eher Abzug und ggf. noch zusätzlich Staubschutz.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 09:25   #19   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Ein Fehler der leider zu oft gemacht wird.

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
... Bei der Schwefelsäure ist die Schutzbrille eh wichtiger, Spritzer auf der Haut sollte man aber dann doch recht schnell abwaschen - wird sonst unangenehm. ...
Spritzer der Schwefelsäure auf der Haut nicht mit Wasser verdünnen! Sofort trocken abwischen und erst dann mit viel Wasser spülen...

Noch ein netter Link: http://www.iac.uni-stuttgart.de/Praktika/Verfahren/sicherheit/Unterweisung%20zur%20Sicherheit%20im%20Labor.pdf

Geändert von hw101 (07.08.2010 um 09:32 Uhr) Grund: Link gesucht...
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 11:19   #20   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

OK, konnte ich zwar auch nicht glauben, aber das ist aus der GESTIS Stoffdatenbank:

Zitat:
Haut:
Alle folgenden Maßnahmen schnellstmöglich durchführen:
Benetzte Kleidung entfernen, dabei Selbstschutz beachten.
Betroffene Hautareale 10 min unter fließendem Wasser spülen.
Konzentrierte Säure vorher - soweit ohne Zeitverzug möglich
- mit trockenem Textilmaterial/Zellstoff (nächst verfügbares
Material) aufnehmen, da sie heftig und unter starker
Wärmeentwicklung mit Wasser reagiert! Sofort danach bzw.
stattdessen Haut mit einem großen Überschuß an fließendem
Wasser (starker Wasserstrahl, Schwalldusche) abspülen.
Nach großflächiger Benetzung auch im Fall verdünnter Säure
zur Spülung möglichst eine Schwalldusche benutzen; sonst
anderweitig mit großen Mengen Wasser spülen.
Verletzten ruhig und warm lagern.
In jedem Fall für schnelle ärztliche Behandlung sorgen.[08013]
Hauptsache weg mit der Säure, der Wasserhahn ist mit Sicherheit schneller erreicht, als der Papierspender; werde das auch weiterhin so handhaben.
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 12:28   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Dies muss man als Fachmann erst nachschlagen??

Zitat:
Zitat von Gaga
Hauptsache weg mit der Säure, der Wasserhahn ist mit Sicherheit schneller erreicht, als der Papierspender; werde das auch weiterhin so handhaben.
Einfach das Wasser in die Schwefelsäure gekippt - Hauptsache verdünnt...!

Irgendwie bekommt man sogar als Laie schon Verständnis wie es zu den Unfällen in meinem obigen Link kommt - fällt wohl unter 'fachliche Unfälle' in geeigneten Arbeitsräumen...
  Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 12:59   #22   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Dies muss man als Fachmann erst nachschlagen??
Als Fachmann zieht man sich beim Umgang mit solchen Gefahrstoffen vorher ein geeignetes Paar Handschuhe an!

Wasser auf der Haut vorlegen, bevor man sich die Schwefelsäure draufkippt ist auch etwas komisch oder?
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 21:10   #23   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Ich habe 1-2 Tropfen Schwefelsäure auf der Haut, sagen wir mal im Bereich 1-2 mL. Ich reiss den Wasserhahn auf und lass da Wassermengen drüber, die um Faktor X höher sind - was soll da noch passieren?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 21:52   #24   Druckbare Version zeigen
Orsat2006  
Mitglied
Beiträge: 108
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Ich meine beim Stöbern in einem älteren Thread gelesen zu haben, dass das ständige Tragen von Handschuhen insofern kontraproduktiv ist, dass die Haut aufquellt und dann durchlässiger ist, sollte man die Handschuhe dann nur bei den wirklich gefährlichen Arbeiten tragen?
__________________
DURING the past few years the civilised world has begun to realise the advantages accruing to scientific research, with the result that an ever increasing amount of time and thought is being devoted to various branches of science. No study has progressed more rapidly than chemistry.
Textbook of Inorganic Chemistry, J. Newton Friend, 1917, S. vii
Orsat2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.08.2010, 22:30   #25   Druckbare Version zeigen
Jascha Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Ich habe 1-2 Tropfen Schwefelsäure auf der Haut, sagen wir mal im Bereich 1-2 mL. Ich reiss den Wasserhahn auf und lass da Wassermengen drüber, die um Faktor X höher sind - was soll da noch passieren?
so habe ichd as bisher auch gesehen.
Und ich bin damit auch bei einigen ml Salpetersäure gut davon gekommen. Sie war Konzetriert und mein Laborpartner hat irgendwie die Öffnung des Messzylinders nciht getroffen. 20 ml oder so auf meine Hände bis ich da beim Papierspender bin sind die Finger ja schon lang gelb.

Muss sagen bisher immer die Säuren direkt unterm Wasserhahn beseitigt, aber mal schauen ob des beim nächsten mal dann gelbe Finger gibt oder besser ist
__________________
Chemiker haben für alles eine Lösung!
Jascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 22:33   #26   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von Jascha Beitrag anzeigen
mein Laborpartner hat irgendwie die Öffnung des Messzylinders nciht getroffen. 20 ml oder so auf meine Hände
Wie groß sind den eure Messzylinder?
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 00:28   #27   Druckbare Version zeigen
Jascha Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

es handelte sich hierbei um einen 500ml messzylinder glaube ich.
und die flashce hatte so nen schönen schüttrand, also ideal zum umfüllen eigentlich.
__________________
Chemiker haben für alles eine Lösung!
Jascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 07:44   #28   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von Jascha Beitrag anzeigen
es handelte sich hierbei um einen 500ml messzylinder glaube ich.
und die flashce hatte so nen schönen schüttrand, also ideal zum umfüllen eigentlich.
Ach deswegen lief der über...

Schüttrand ist auch gut - aber nur für den, der die Flasche zum ersten Mal ohne Handschuhe benutzt.

Viele Fehler werden gerne immer wiederholt: '...weil wir es immer schon so gemacht haben und bislang nie etwas passiert ist!'
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 10:54   #29   Druckbare Version zeigen
Jascha Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

er ist nciht übergelaufen, sondern der kolleg hat mit zu viel schwung etwas am über den rand hinweggeschüttet, und das glaube ich kommt daher dass es schon ne weile her war, könnte auch nur ein 200ml zylinder gewesen sein, das weiß ich nicht mehr so genau, weiß auch nicht mehr bei welchem versuch das war.

aber hier ist ja en anderes thema

und ich glaube unserer Laboranfängerin haben wir gut helfen können, die anderen sollen es halt weiterhin so machen wie bisher, wenn sie sich nix besserem belehren lassen, ich werds mal versuchen erst noch ein paar minuten papiertücher suchen ^^
__________________
Chemiker haben für alles eine Lösung!
Jascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 11:04   #30   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Ständiges Tragen von Schutzhandschuhen ist sicher ein Thema, da dort die Haut stark durch Feuchtigkeit und Wärme beeinträchtigt wird. Das geht eigentlich nur, wenn man (soweit möglich) regelmäßig die Handschuhe wechselt (was im prinzip aif Einweghandschuhe hinaus läuft). Daher empfehle ich für das chemische Labor das zielgerichtete Tragen geeigneter Handschuhe. Beim Hantieren mit Chemikalien, die keine oder eine geringe Gefahr bedeuten, kann man meiner Ansicht nach als ausgebildetes Personal auf das Tragen verzichten.

Thema "vorher abwischen": Theoretisch gut, Praktisch nicht. Eigentlich nimmt der erste Wasserschwall die Masse der Stoffe mit sich. Da man schnell reagieren sollte, sind solche Maßnahmen möglichst einfach zu gestalten. Ausnahme bei benetzter Kleidung, die vorher ausgezigen werden sollte.

Wie dem auch sei: Ich bin ein Freund differenzierter und angemessener Maßnahmen, insbesondere bei fachkundigem Personal.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Sinn hat Methanol bei der Anfärbung? caennsi Biologie & Biochemie 10 09.06.2016 16:45
Welche Handschuhe bei DMF geenie213 Allgemeine Chemie 5 30.12.2008 18:18
Chemikalien-Schutzhandschuhe kürzer tragen und häufiger wechseln CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 06.10.2008 20:40
Erstmal Handschuhe tragen? Trinity15 Off-Topic 18 09.02.2007 09:15
chemikalien bei acros? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 23.12.2003 22:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.



Anzeige