Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2010, 12:16   #1   Druckbare Version zeigen
till Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 627
Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

warum handelt es sich bei dem Schritt vom Daidzein zu Dihydrodaidzein um eine Reduktion!Es werden doch Elektronen entfernt nzw. abegegben!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fl.jpg (40,7 KB, 11x aufgerufen)
till ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 12:24   #2   Druckbare Version zeigen
till Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 627
AW: Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

handelt es sich um eine reduktion da sich die Oxidationszahl der C-Atome zwischen denen die Dopplebindung entfernt wurde von -1 auf -2 verkleinert!?
till ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 12:34   #3   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

Zitat:
Zitat von till Beitrag anzeigen
handelt es sich um eine reduktion da sich die Oxidationszahl der C-Atome zwischen denen die Dopplebindung entfernt wurde [...] verkleinert!?
Ja!

Zitat:
Zitat von till Beitrag anzeigen
Es werden doch Elektronen entfernt nzw. abegegben!
Nein, es werden 2 Wasserstoffatome (also 2 H+ + 2 e-) - also auch zwei Elektronen - aufgenommen.

Nachtrag: Ich glaube zu wissen worin Dein Verständnisproblem liegt. Die Elektronen der Doppelbindung werden nicht entfernt, sondern um zwei weitere Elektronen "ergänzt", so dass zwei Wasserstoffe angebunden werden können (dafür werden nämlich vier Elektronen benötigt):
Daidzein-Reduction.png
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.

Geändert von Sponk (19.07.2010 um 12:47 Uhr) Grund: Nachtrag (Bild eingefügt)
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 12:56   #4   Druckbare Version zeigen
till Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 627
AW: Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

Zitat:
Zitat von Sponk Beitrag anzeigen
Ja!


Nein, es werden 2 Wasserstoffatome (also 2 H+ + 2 e-) - also auch zwei Elektronen - aufgenommen.
logisch da stand ich wohl auf dem schlauch! danke dafür!

handelt es sich demnach bei der abgebildeten reaktion um eine oxidation des Flavonoids, da sich die oxidaitonszahl von diesem erhöht, bzw. von dem kohlenstoffatom von dem die wasserstoffgruppe aus der hydroxygruppe abstrahiert wird?!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Catechol Wasserstoffbrücken .jpg (48,5 KB, 6x aufgerufen)
till ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 17:34   #5   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

Zitat:
Zitat von till Beitrag anzeigen
handelt es sich demnach bei der abgebildeten reaktion um eine oxidation des Flavonoids
Ja!


Zitat:
Zitat von till Beitrag anzeigen
da sich die oxidaitonszahl von diesem erhöht, bzw. von dem kohlenstoffatom von dem die wasserstoffgruppe aus der hydroxygruppe abstrahiert wird?!?
Die Begründung ist leider nicht ganz korrekt - aber vielleicht meinst Du auch das richtige. Nicht das Kohlenstoffatom, sondern das Sauerstoffatom wird oxidiert!
Im Gegenzug dazu wird die über dem Reaktionspfeil stehende Verbindung RO. zu ROH reduziert:
Flavonoid-Radikal.png
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.07.2010, 14:50   #6   Druckbare Version zeigen
till Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 627
AW: Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

Hallo nochmal ein oder zwie kleine Fragen dazu:
Warum ist die Oxidationszahl des Sauerstoffs -II, wenn ich mich recht erinnere ist das eine der Grundregeln so wie ein wasserstoff nahezu immer die I erhält?
Woraus resultiert der Anstieg der Oxidationszahl? müsste die negatve Ladung des ungepaartes Elektrons das zurückbleibt nicht auch noch dazugezählt werden!? also dann -III? oder nur noch -I , da ein Elektron entzogen wurde?
Danke schonmal für deine Geduld. würde mich freuen wenn du mir zumeinen neuen Fragen auch was sgaen könntest!
till ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 21:34   #7   Druckbare Version zeigen
Sponk Männlich
Mitglied
Beiträge: 966
AW: Flavonoide Oxdidation oder Reduktion

Zitat:
Zitat von till Beitrag anzeigen
Hallo nochmal ein oder zwie kleine Fragen dazu:
Warum ist die Oxidationszahl des Sauerstoffs -II
Im Forum findest Du eine Anleitung zur Ermittlung von Oxidationszahlen. Ich habe das für Deinen Fall noch einmal durchexerziert:
Oxidationszahl.jpg
__________________
Alle Verallgemeinerungen sind falsch, immer und überall.
Sponk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flavonoide pflanze22 Medizin & Pharmazie 0 07.05.2011 14:43
Flavonoide sss Medizin & Pharmazie 1 28.04.2011 12:12
Reduktion oder Oxidation Selen Allgemeine Chemie 14 17.09.2007 22:17
Birch-Reduktion von Pyren oder 4,5-Dihydropyren Dedina Organische Chemie 0 03.10.2006 16:12
Reduktion oder doch Oxidation? KJay Biologie & Biochemie 1 06.04.2006 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.



Anzeige