Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2010, 14:01   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Bariumchlorid bzw. Barium-chloratum

Hallo,

War gestern mal wieder in der Apotheke um einige Chemikalien zu besorgen.

Unter anderem wollte ich Bariumchlorid
Das Döschen wurde als einziges lateinisch beschriftet... "Barium Chloratum"

Nachdem ich im Netz nichts gefunden habe meine Fragen:

1. Es ist doch Bariumchlorid?
2. Wie würde dann lateinisch Bariumchlorat heissen?

Liebe Grüsse
  Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2010, 14:11   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Bariumchlorid bzw. Barium-chloratum

Zitat:
Zitat von Lutetium Beitrag anzeigen
War gestern mal wieder in der Apotheke um einige Chemikalien zu besorgen.
In Österreich scheint ja die Beschaffung giftiger Substanzen (LD50 ~ 120mg/kg KG) wirklich kein großes Problem zu sein. Klebt denn wenigstens ein "Giftig" drauf?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2010, 14:12   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Bariumchlorid bzw. Barium-chloratum

Herzlichen Dank!

Die lateinischen Namen verwirren da sehr, man würde da bei Chloratum und Chloricum eigentlich genau das Gegenteil vermuten

Edit (Überschneidung von Beiträgen):

Beschaffung: Probleme bei Phenol, Benzol usw.
Aber zum Wiedereinstieg in Chemie sowieso mehr als ungeeignet.

Beschriftung bzw. Etikettierung in Ordnung.

Edit 2:
Im Netz, auch hier schon öfter ein Thema bezüglich Kauf von Chemikalien... Der Apotheker / Die Apothekerin fragen schon so einiges nach, was man vorhat mit Stoff x.
Und da ich nicht lügen muss, nichts Böses vorhabe usw. denke ich, erkennen die das schon.

Danke nochmal, Liebe Grüsse

Geändert von Lutetium (17.07.2010 um 14:30 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.07.2010, 17:19   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bariumchlorid bzw. Barium-chloratum

Empfehlenswert für alle, deren Latein eingerostet ist :

Fachlatein: Pharmazeutische und Medizinische Terminologie. Ein Lehr- und Handbuch für Pharmaziestudenten, PTA, PKA und Drogisten

von K.H. Schulz.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bariumchlorid, chlorat, chlorid, latein

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmund nach AB Ferrum chloratum? pharmagirl graz Analytik: Quali. und Quant. Analyse 11 30.11.2011 18:44
Bariumchlorid + Kaliumflourid WiChemiker538 Anorganische Chemie 1 17.11.2010 23:44
Reinheitsprüfung für Ferrum chloratum graz09 Anorganische Chemie 3 16.11.2010 19:35
Bestätigung der Richtigkeit / Gehaltsbestimmung Kalium Chloratum ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 11.02.2010 23:05
Bariumchlorid + Natriumsulfat ? hans_mirk Anorganische Chemie 0 11.01.2006 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.



Anzeige