Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2010, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
Weltenversteher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
Salzsäure und Benzin

Hallo ich bin neu hier *wink*

Und dann hab ich auch gleich eine Frage:

Ich will Salzsäure und Benzin miteinander vermischen. Jetzt will ich wissen ob die Protonen sich auch im Benzin gleichmäßig verteilen? Oder enstehen zwei Phasen, die obere Phase besteht aus Benzin (ohne Protonen) und die untere Phase ist Salzsäure (mit Protonen)

Danke
Welten
Weltenversteher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.07.2010, 19:34   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Salzsäure und Benzin

Das bildet zwei Phasen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 19:39   #3   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Salzsäure und Benzin

Zitat:
Zitat von Weltenversteher Beitrag anzeigen
Ich will Salzsäure und Benzin miteinander vermischen.
Nur so aus Laune, oder versprichst du dir was davon?
gruß
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 19:42   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Salzsäure und Benzin

Da habe ich Zweifel - wie willst Du die Welt verstehen, wenn Du nicht einmal polar und apolar auseinander halten kannst - noch dazu bei Substanzen die als Paradebeispiel genannt werden könnten...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 19:56   #5   Druckbare Version zeigen
Weltenversteher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Salzsäure und Benzin

Ok, vielleicht hab ich meine Frage nicht deutlich genug gestellt:
Gehen die Protonen aus der Salzsäure auch in die Benzinphase über?

(Im Benzin befinden sich gelöste Apolare Amin Verbindungen. Ich erhoffe mir das sie durch die Protonen Positv geladen werden und ins Wasser übergehen.)
Weltenversteher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 20:27   #6   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Salzsäure und Benzin

Zitat:
Zitat von Weltenversteher Beitrag anzeigen
(Im Benzin befinden sich gelöste Apolare Amin Verbindungen.
Zuerst solltest du mal lernen, was "Benzin" heißt.
Du sprichst vermutlich über Vergaserkraftstoff?
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 20:58   #7   Druckbare Version zeigen
Weltenversteher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Salzsäure und Benzin

@DrGeorg: Ich benutze Petroleumbenzin mit einem Siedebereich von 60-80°C die Reinheit ist "rein"

WIeso sollte ich lernen was Benzin heißt?

Geändert von Weltenversteher (10.07.2010 um 21:07 Uhr)
Weltenversteher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 21:01   #8   Druckbare Version zeigen
Weltenversteher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Salzsäure und Benzin

Zitat:
Zitat von Weltenversteher Beitrag anzeigen
Hallo ich bin neu hier *wink*

Und dann hab ich auch gleich eine Frage:
Ich will Salzsäure und Benzin miteinander vermischen. Jetzt will ich wissen ob die Protonen aus der Salzsäurephase auch in die Benzinphase übergehen. (Bis jetzt konnte mir noch keiner darauf eine Antwort geben)

Danke
Welten
PS: eigentlich wollte ich den ersten Posts verändern, geht das? Hat wohl nicht geklappt schade

Geändert von Weltenversteher (10.07.2010 um 21:06 Uhr)
Weltenversteher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 21:05   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Salzsäure und Benzin

Meiner Ansicht nach dürften da gar keine Amine mehr drin sein. Ansonsten Analysenzertifikat des Herstellern anfordern.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (10.07.2010 um 21:20 Uhr) Grund: Rechtschreibung korrigiert.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 21:06   #10   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Salzsäure und Benzin

Zitat:
Zitat von Weltenversteher Beitrag anzeigen
PS: Ich habe diesen Post verändert, darum kann es sein das folgende Posts nicht mehr deckungsgleich sind.
Das ist ziemlich unfein, und
damit ist die Unterhaltung für mich beendet.
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 21:25   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Salzsäure und Benzin

Zitat:
Zitat von Weltenversteher Beitrag anzeigen
Im Benzin befinden sich gelöste Apolare Amin Verbindungen.
Welcher Art?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 21:27   #12   Druckbare Version zeigen
aspergillus Männlich
Mitglied
Beiträge: 467
AW: Salzsäure und Benzin

Wenn du mit dem Benzin deine Amine im alkalischen irgendwo extrahiert hast und jetzt als Hydrochloride fällen willst, leitet man getrocknetes HCl ein und fällt sie dadurch aus.

Jaja Speed im Keller machen will gelernt sein...
aspergillus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 21:34   #13   Druckbare Version zeigen
Weltenversteher Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Salzsäure und Benzin

Alle möglichen Amin Verbindungen. Alles was in der Lage ist ein proton aufzunehmen uns somit wasserlöslich wird.

Ich habe im Theorie Unterricht Säure base Reaktionen gelernt und möchte sie gerne mal in der Praxis ausprobieren.
Desweiteren interssiert mich ob wie mehrmals erwähnt Protonen also Kationen des Wasserstoffs, die bei der Dissoziation von Chlorwasserstoffsäure beispielsweiße sich auch in apolaren Phasen verteilen können.

Ich als Biochemiker arbeite nur mit Wasserlösungen, dort weiß ich das sich protonen überall verteilen könnnen. Bei Apolaren Lösemitteln wie 100% Benzin, chloroform, oder Dieethylether, (Ethanol als Polarer stoff) oder anderen Apolaren Lösemitteln die keine Dipol EIgenschaften besitzen weiß ich nciht ob sich Protonen auch dort verteilen können.

Leider weiß es nicht, und ich erhoffe mir das mir jemand ein einfaches "Ja" oder ein "nein" geben kann.

Es tut mir leid das es zu irgendwelchen missverständissen gekommen ist und ich vielleicht manchen etwas auf den Schuh getreten bin. Vielleicht werde ich im laufe der zeit lernen wie ich mich hier angemessen verhalten sollte.

Danke und alles gute
Welten
Weltenversteher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 22:40   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salzsäure und Benzin

In Benzin gelöste Amine werden durch die Salzsäure protoniert und in die wässrige Phase überführt.
Die Amine würden mich natürlich auch interessieren.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 22:45   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Salzsäure und Benzin

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Die Amine würden mich natürlich auch interessieren.
Warum? ....
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glycerin und Benzin nix checker Organische Chemie 4 29.02.2012 16:30
Ethanol und Benzin LanTrio Organische Chemie 15 17.01.2010 21:04
Margarine und Benzin Rach112 Lebensmittel- & Haushaltschemie 4 31.08.2008 20:32
Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat und Essigsäure und Calciumcarbonat - Warum reagiert Salzsäure mit CaCO3 schneller? schlaflos89 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 27.08.2008 19:20
Diesel und Benzin Cistron Off-Topic 21 18.09.2006 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.



Anzeige