Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2010, 17:39   #1   Druckbare Version zeigen
576651  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
"spherical" und "radial nodes"

Auf
http://www.chem.ufl.edu/~itl/2045/react/0715.jpg
ist ein 2s-Orbital zu sehen mir der Erklärung, dass alle p-Orbitale mit n > 2 und d-Orbitale mit n > 3 "spherical nodes" besitzen.

Was ist aber ist mit f-Orbitalen?

Weiterhin verstehe ich bei dem Diagramm nicht, wie das Vorzeichen der Wellenfunktion negativ, dann positiv und die Funktion schließlich zu Null wird. Wenn eine Schwingung ihr Vorzeichen wechselt, dann geht sie dabei durch die Null, aber wie soll sie + dann - und dann die Null annehmen?

Dann noch die Frage, was denn der genaue Unterschied zwischen
"spherical"
und
"radial node"

sei?
(Mir ist klar, dass eine Sphäre die Oberfläche einer Kugel ist.)
576651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 17:43   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: "spherical" und "radial nodes"

siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Knoten_(Chemie)

Geändert von bm (10.07.2010 um 18:10 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2010, 18:09   #3   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: "spherical" und "radial nodes"

Zitat:
Zitat von 576651 Beitrag anzeigen
Was ist aber ist mit f-Orbitalen?
Dasselbe

Zitat:
Zitat von 576651 Beitrag anzeigen
Weiterhin verstehe ich bei dem Diagramm nicht, wie das Vorzeichen der Wellenfunktion negativ, dann positiv und die Funktion schließlich zu Null wird.
Aus der Abb. geht -für mich- nicht explizit hervor, dass die rad. Wellenfunktion ausserhalb des gezeichneten Bereichs Null ist.
Wie kommst Du darauf?

Zitat:
Zitat von 576651 Beitrag anzeigen
Dann noch die Frage, was denn der genaue Unterschied zwischen
"spherical"
und
"radial node"
Was sind denn bei den Atomorbitalen die radialen und sphärischen Wellenfunktionen?

@bm:
fügst Du die hintere Klammer noch in den Link ein?
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2010, 08:02   #4   Druckbare Version zeigen
576651  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Frage AW: "spherical" und "radial nodes"

Diese Frage hatte ich eigentlich gehofft hier zu klären - handelt es sich hier um ein sprachliches Problem (radial = spherical)?
576651 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2010, 18:12   #5   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
Die radialen ein-Elektronen-(wasserstoffähnlichen)-Wellenfunktionen Rn(r) haben n-1 viele Knoten = Nullstellen.

Wenn Du die nun über die Winkel theta und phi im (3D)-Raum drehst, bekommst Du Kugeloberflächen (Sphären), die im engl. -wohl- als spherical nodes bezeichnet werden.

Zur Vorgehensweise:
Zitat:
Diese Frage hatte ich eigentlich gehofft hier zu klären
indem Du mit "aufgeschnappten" Begriffen hier nach Antworten "fischt"?
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
radial, spherical node, wave function

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nennt man dieses "Problem" und gibt es eine "Berechnungs-Formel"? Capsicum Mathematik 3 30.04.2010 04:14
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Unterschied "wahrscheinlichster Kernabstand" und "mittlerer Radius" noneofyourbusiness Physik 3 12.02.2009 05:06
Was bedeutet "gemischt-valent" und "mehrkernig"; Komplexe vom Fe4S4-Typ aniro Anorganische Chemie 1 29.05.2008 17:07
<div>-Tag Reihenfolge von "Class" und "id" egal? FabianH Computer & Internet 3 04.12.2007 22:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:58 Uhr.



Anzeige