Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2010, 08:07   #1   Druckbare Version zeigen
Chrischan37 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
Isopropanol greift Aluminium an?

Zur Reinigung von optischen Linsen soll Isopropanol verwendet werden. Die Frage ist, ob das Aluminiumgehäuse dabei angegriffen werden kann...
Bei der Auslegung des Gehäuses würde ich das gerne berücksichtigen. Hilft eventuell eine Eloxalschicht?
Chrischan37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2010, 08:27   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.149
AW: Isopropanol greift Aluminium an?

nein........
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2010, 10:50   #3   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Isopropanol greift Aluminium an?

Wenn ich mich richtig erinnere, wird in Werkstofftabellen
vor der Kombination gewarnt. Das bezieht sich aber
auf Rohre und Lagertanks, in denen das LM jehrelang liegt.
Da ich aber für die Lackschicht um die Linsen herum
fürchte, würde ich zu Eloxal raten, der Abriebfestigkeit wegen.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2010, 10:57   #4   Druckbare Version zeigen
Chrischan37 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Isopropanol greift Aluminium an?

Vielen Dank schon mal! Die Zweifel kamen eigentlich auch aus "undefinierten" Infos aus dem Netz (evtl. veraltet?).
Dort wurde nur auf eine eventuelle Unbeständigkeit hingedeutet...
Chrischan37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2010, 14:52   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.886
AW: Isopropanol greift Aluminium an?

aluminium kann mit isopropanol unter wasserstoff-freisetzung zu alumimnium-isopropanolat reagieren:
Al + 3 i-pr-OH --> Al(O-i-pr)3 + 3/2 H2

allerdings ist diese reaktion langsam, u.a. wegen vorhandener / einsetzender oberflaechenpassivierungseffekte.
daher ist ein kurzer kontakt (z.b. zu reinigungszwecken) i.d.r. unbedenklich

allerdings laesst sich diese passivierungsschicht durch bestimmte "katalysatoren" durchbrechen, hier ist insbes. elementares Hg "prominent"

und da du nun per se nicht gaaaaanz genau weisst was da in deinem abzuwischenden dreck so alles schoenes drin ist, und wie es den dingen ggf. beine machen koennte...

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aluminium, isopropanol

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Greift ein Proton an? daniel_heisig Organische Chemie 1 15.02.2011 08:12
Warum greift HF viele Metalle an? noob Allgemeine Chemie 8 10.02.2011 08:07
Kupfer greift Gummi an nicole123 Organische Chemie 1 18.08.2009 13:51
Wo greift das Proton an? NecroNic84 Organische Chemie 3 06.02.2008 20:49
Magensaft greift Schleimhäute an? Ikarikun Medizin & Pharmazie 6 23.04.2006 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:27 Uhr.



Anzeige