Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2010, 21:25   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieFreund Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Trockeneis herstellen?

Ich hab hier etwas gefunden: http://www.buha.info/board/showthread.php?t=29178
Reicht es wirklich Einfach einen Schlauch mit einer Druckluftflasche in eine THermoskanne zu stecken`?
ChemieFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:05   #2   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Trockeneis herstellen?

Zitat:
Zitat von ChemieFreund Beitrag anzeigen
Ich hab hier etwas gefunden: http://www.buha.info/board/showthread.php?t=29178 Reicht es wirklich Einfach einen Schlauch mit einer Druckluftflasche in eine THermoskanne zu stecken`?
Also die Beschreibung in deinem Link ist schon
recht durchwachsen. Aber da steht nichts von Schlauch
und auch nichts von Druckluftflasche.
Was willst du mit dem Trockeneis?
Das in dem Link für die Aq-Pflanzen ist Schwachfug.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:11   #3   Druckbare Version zeigen
ChemieFreund Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Trockeneis herstellen?

Ich meine einfach eine CO2-Flasche an einen Schlauch und den Schlauch in die kanne?
ChemieFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:11   #4   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Trockeneis herstellen?

Zitat:
Zitat von http://www.buha.info/board/showthread.php?t=29178
Hi,
also du nimmst dir eine CO2 Druckflasche (da gibt es auch schon diese Kleinen 2L Flaschen). -Am besten mit einem einfachen Ventiel was man schnell auf und zu schrauben kann.

Dann Brauchst du eine gute Tehroms Kanne (so eine wo du dein Kaffe drin warm hälst). -AM besten eine richtig stabile.

So und nun drehst du die CO2 Flasche auf und hälst sie in die Termos Kanne.

! VORSICHT wird verdammt kalt !

Und in der Kanne entsteht dann Trockeneis.
(Selbst schon nach der Methode hergestellt)

MFG
Mr.CoX
Also ich kann bestätigen, dass wenn die CO2 Flaschen voll aufgedreht werden (ohne Druckregler), Trockeneisflöckchen versprüht werden. Stellt man die Flasche auf den Kopf sollte es noch besser gehen.

Gruß Gaga


PS: Trockeneis kann man als Privatperson kaufen, muss man nicht selbst herstellen.
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.07.2010, 22:12   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Trockeneis herstellen?

Es gibt spezielle Leinenbeutel, die man über das Ventil stülpen kann, in denen sich Trockeneis sammelt, wenn man tüchtig CO2 durchjagt.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:19   #6   Druckbare Version zeigen
ChemieFreund Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Trockeneis herstellen?

Kann man auch einen Schlauch anstecken?
ChemieFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:26   #7   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Trockeneis herstellen?

Zitat:
Zitat von ChemieFreund Beitrag anzeigen
Kann man auch einen Schlauch anstecken?
Man kann, aber man sollte nicht, denn es ist Unsinn!
Der Schlauch bricht bei - 80 ° wie Glas!
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:33   #8   Druckbare Version zeigen
ChemieFreund Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Trockeneis herstellen?

Also einfach ne Flasche voll aufdrehen, und vorne ein Küchentuch hingeben?
ChemieFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2010, 22:37   #9   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Trockeneis herstellen?

Zitat:
Zitat von ChemieFreund Beitrag anzeigen
und vorne ein Küchentuch hingeben?
Also Hingabe an die Sache ist immer gut.
Ansonsten könntest du den Post von ricinus
ein wenig weiter oben mal lesen?
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2010, 10:07   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Trockeneis herstellen?

Unser ChemieFreund kommt wahrscheinlich aus Süddeutschland und wollte wohl hinheben schreiben und hat sich wohl dabei vertippt. In Norddeutschland versteht das leider niemand

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2010, 12:12   #11   Druckbare Version zeigen
Briegleb  
Mitglied
Beiträge: 37
AW: Trockeneis herstellen?

Habe viele Jahre mit Erfolg gelegentlich benötigte, kleinere Mengen festen
Kohlendioxids im Labor wie folgt hergestellt:
(a) Kohlendioxid-Stahlflasche in geeigneter Halterung "verkehrt", d.h. "kopfüber" gelagert.
(b) Leinenbeutel über Entnahmeventil gestülpt und fest angedrückt (Schutzhand-
schuhe, z.B. aus Leder tragen!).
(c) Je nach benötigter Menge Trockeneis mehr oder minder lange {CO_2}
durch den Beutel strömen lassen.
Gruß, Briegleb.
Briegleb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2010, 14:53   #12   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Trockeneis herstellen?

Noch als Anmerkung: bei uns gilt noch die Arbeitsvorschrift: geeignete Handschuhe tragen (wird so schon ordentlich kalt), Schutzbrille und Gehörschutz! Je nachdem wie groß die Flasche ist, wird's ganz schön laut
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2010, 15:24   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Trockeneis herstellen?

Zitat:
Reicht es wirklich Einfach einen Schlauch mit einer Druckluftflasche in eine THermoskanne zu stecken`?
offenes System: die Gase strömen aneinander vorbei
geschlossenes System: nach einigen Sekunden verliert wahrscheinlich die Thermoskanne ihr Interesse an struktureller Integrität...

1 kg Trockeneis sind ungefähr 500 L CO2. Hab mal mehrere Lagen Küchentuch an den Auslass von nem Sodaclub-Gerät gedrückt...es funktioniert, aber die Mengen die entstehen, sind winzig.

Würde das Zeug eher kaufen...gibts beim Partyservice soweit ich weiss.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2010, 17:02   #14   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Trockeneis herstellen?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Würde das Zeug eher kaufen...gibts beim Partyservice soweit ich weiss.
Sehr richtig.
Als Unterrichtsexperiment ist das eine gute Sache,
dazu noch ein Hinweis:
Es muß flüssiges CO2 ausströmen. Das bedeutet:
Laborbomben mit CO2 kopfüber, die Bomben von
CO2-Löschern aufrecht! Letztere haben ein Steigrohr
im Inneren.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2010, 12:41   #15   Druckbare Version zeigen
ChemieFreund Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Trockeneis herstellen?

Ok Also:

Co2 Flasche Kopfüber aufhängen, und vorne ein Tuch oder einen Stoffsack hinhalten. Und da drinnen ist dann Trockeneis? Ist das dann Schnee oder Blockfötmig?
ChemieFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trockeneis Schnegge13 Anorganische Chemie 6 28.11.2008 16:34
Trockeneis konservieren Seth2007 Allgemeine Chemie 7 25.04.2007 22:28
trockeneis guigui Physikalische Chemie 11 26.07.2006 16:03
trockeneis nas007 Allgemeine Chemie 16 26.07.2006 16:02
trockeneis? Magi Allgemeine Chemie 29 14.10.2002 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.



Anzeige