Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2010, 14:45   #1   Druckbare Version zeigen
aro  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Ich bin bei Wikipedia auf Folgendes gestoßen:

Zitat:
Die industrielle Herstellung elementaren Broms erfolgt durch Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor. Als Bromidquelle nutzt man überwiegend Meerwasser, vereinzelt auch Sole und stark salzhaltiges Wasser aus großer Tiefe.
http://de.wikipedia.org/wiki/Brom

Ist
Bromsäure nicht eine stärkere Säure als Salzsäure?
aro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 15:29   #2   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Zitat:
Zitat von aro Beitrag anzeigen
Ist Bromsäure nicht eine stärkere Säure als Salzsäure?
Was hat Bromsäure damit zu tun?
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 15:35   #3   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Zitat:
Ist Bromsäure nicht eine stärkere Säure als Salzsäure?
das ist vom pKs her schon richtig, aber in diesem falle voellig irrelevant: hier geht es nicht um eine saeure-base-reaktion sondern um eine redoxreaktion.
und da ist chlor halt gegenueber brom staerker oxidierend, klaut mithin dem bromid sein elektron , weshalb letzteres dann zu elementarem brom abreagiert

saeure/base und redox sind zwei verschiedene paar schuhe!


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 15:45   #4   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
das ist vom pKs her schon richtig,
Wo liegt der pKs der Bromsäure?
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 16:14   #5   Druckbare Version zeigen
aro  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
das ist vom pKs her schon richtig, aber in diesem falle voellig irrelevant: hier geht es nicht um eine saeure-base-reaktion sondern um eine redoxreaktion.
Ich dachte, dass sei eine Verdrängungsreaktion. Also dass die stärkere Säure die schwächere Säure aus deren Salz verdrängt.


Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Wo liegt der pKs der Bromsäure?
Bei -9.
aro ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.06.2010, 16:31   #6   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Zitat:
Zitat von aro Beitrag anzeigen
Bei -9.
Nie und nimmer. Ich habe die Vermutung, dass du von Bromwasserstoff (HBr) und nicht von Bromsäure (HBrO3) sprichst. Hat aber eigentlich für die ursprüngliche Fragestellung wie magician4 schon sagte, irrelevant.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 17:31   #7   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Oxidation von Bromidlösungen mit Chlor

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Wo liegt der pKs der Bromsäure?
lt HoWi liegt der pKs von HBrO3 bei ~ 0


und yep, ich hab den fragesteller dem geiste nach beantwortet ohne auf die feinheiten zu achten und hob mit meinem "richtig" natuerlich auf HBr ab...


mea culpa

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Chlor mit Sauerstoff Kabulinus Anorganische Chemie 5 06.12.2011 22:01
Oxidation von Mangan(II)- und Mangan(IV)-Verbindugen mit Chlor, Brom, Iod in alkalischen Medium? crazy.physiker Anorganische Chemie 0 12.03.2011 01:02
Schwimmbaddesinfektion mit chlor aus elektrolyse von Meerwasser, was ist mit den freiwerdenden schädlichen elementen wie brom fluor etc dr.g Verfahrenstechnik und Technische Chemie 5 05.10.2010 09:48
Oxidation von Chlorid zu Chlor durch Braunstein PlayForPleasure Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 26.02.2009 18:23
Oxidation von Iod mit Chlor Christin90 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 17.01.2009 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.



Anzeige