Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2010, 22:04   #1   Druckbare Version zeigen
SemiHello  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Luftbedarf berechnen

Sehr geehrte Forum Mitglieder
Ich habe ein kleines Problem bezüglich des Verständnisses von Verbrennungen und deren Gleichungen.

Für den Luftbedarf ist bei uns Folgende Gleichung gegeben:
L min = 2,381(CO + H2) + 9,524CH4 + 4,76(x+y/4) C x H y - 4,76 O2

Wir sollen den Thermischen und praktischen Luftbedarf mit (Lambda = 1,2) ausrechnen.

Als Ergebnis sollen wir 4,381 (m³L / m³ Br) bekommen
Gegeben sind
Vol % Typ
50 H2
20 CH4
2 C6H6
14 CO2
6 CO
2 C2H4
2 C2H2
2 N2
2 O2


Ich muss zugeben ich habe nur Fragezeichen überm Kopf.

Wenn jemand ne Ahnung hat möge er sich doch bitte melden.
Vielen Dank.

Ps. Ich bin mir nicht sicher ob das hier hin gehört, wenn nicht, muss ich glaube nicht drum bitten Bescheid zu sagen
SemiHello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 22:34   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Luftbedarf berechnen

das ganze ist weniger eine chemisch-theoretische umsatzgleichung , als mehr eine technisch-praktische formel


was du tun musst:

du suchst dir die jeweiligen komponenten deines brenngases raus und setzt die in die formel ein, und summierst dann auf, mithin:

Lmin=2,381(0.06 + 0.5) + 9,524* 0.2 + 4,76[(6+6)/4 * 0.02 (fuer benzol)]+ 4,76[(2+4)/4 * 0.02 (fuer ethen)]+ 4,76[(2+2)/4 * 0.02 (fuer acetylen)]- 4,76 * 0.02

alles etwas klarer?

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.06.2010, 14:21   #3   Druckbare Version zeigen
SemiHello  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Luftbedarf berechnen

Jaaaaaaa endlich.

Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen

Ich hoffe erstmal keine Fragen zu haben, auch wenn ich nicht recht verstanden habe wie das mit dem CH funktioniert. Nehme ich da alle Stoffe rein die ich noch nicht hatte?

gruss

Karl
SemiHello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 14:40   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Luftbedarf berechnen

Zitat:
Jaaaaaaa endlich.
Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen
das freut einen denn dann doch

Zitat:
auch wenn ich nicht recht verstanden habe wie das mit dem CH funktioniert. Nehme ich da alle Stoffe rein die ich noch nicht hatte?
das ganze ist wie gesagt eine empirisch-technische formel, und es hat den anschein als wenn dort alle kohlenwasserstoffe (mit ausnahme von methan, das hat je einen extra term) summarisch eben nach "4,76(x+y/4)" abzuhandeln sind
insofern: da kommt jeder kohlenwasserstoff aus deiner liste rein, mit ausnahme von methan, und jeder mit nem eigenen kleinen beitrag.
und das waren in deiner liste dann eben ethylen, acetylen und benzol, weshalb ich dann eben auch drei entsprechende einzelterme gesetzt hatte

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komplexzerfallskonstante aus Normalpotential berechnen IIKomplexzerfallskonstante aus Normalpotential berechnen KM0407 Allgemeine Chemie 1 29.05.2012 18:02
Magnetische Feldstärke berechnen und Zahl der Windungen berechnen Mawerika Physik 1 27.11.2011 19:41
Gleichgewichtskonstante berechnen / pH-Wert berechnen Nani_oo Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 01.10.2011 19:33
Luftbedarf bei Ethanolverbrennung in m3 slash83 Allgemeine Chemie 5 08.02.2011 13:53
Theoretischer Luftbedarf Ernies Organische Chemie 30 13.06.2010 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.



Anzeige