Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2003, 19:46   #16   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Halt anhalten ich komm da nicht mehr so mit...
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:49   #17   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Frage

Ich hab das immer noch nicht verstanden. Kann mir das irgendjemand mal von ganz von vorne erklären?

mfg hedliz
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:50   #18   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von hedliz
Reagiernen 2KNO3 + Na2CO3 zu 2NaNO3 + K2CO3?

Wenn ja warum? Wenn nein warum nicht??
Jedenfalls nicht in wässriger Lösung. Den Grund kennst Du ja inzwischen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:50   #19   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Hmm... schonmal was vom Massenwirkungsgesetz oder von Gleichgewichtsreaktionen gehört?
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:51   #20   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Und was ist jetzt so schlimm daran das der Kalk ausfällt?? Ein bisschen ist ja auch noch gelöst..
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:52   #21   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Nein, noch nicht, noch...
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:53   #22   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Bin erst in der 9. Klasse
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:53   #23   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
Ja,...aber das Gleichgewicht der Reaktion wird nach Rechts verschoben, wenn weniger gelöstes Ca2+ da ist (prinzip von Le Chatelier)
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.07.2003, 19:58   #24   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
und wie lange würde es dauern, bis das bischen Gelöste wieder die anfängliche Eduktmenge ergibt? vielleicht kommst du so drauf, vergleich doch einfach die Löslichkeiten der Salze in Wasser bei 20°...

Gruß

PS. zugegeben, Mehrphasenereaktionen sind nicht immer leicht zu überblicken, bei einfachen Ionenumladungen ist das 'blickiger'
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 19:59   #25   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Viel zu lange
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 20:01   #26   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Zitat:
Hmm... schonmal was vom Massenwirkungsgesetz oder von Gleichgewichtsreaktionen gehört?
Nein, könnte mir das mal jemand erklären?
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 20:01   #27   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
und warum soooo lange?
(will guckn, ob dus kapiert hast..)
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 20:02   #28   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Nee noch nicht so richtig kapiert
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 20:03   #29   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
für's MWG bitte im Chemieserver der UNi Bielefeld Prof. Blume informieren..

Gruß

PS. hier existiert im Forum auch ne umfassende Wissensbank, Suchfktn.
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2003, 20:03   #30   Druckbare Version zeigen
hedliz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 77
Um genau zu sein noch überhaupt nicht...
hedliz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum reagiert Barbitursäure sauer? DerDon87 Organische Chemie 3 08.12.2008 23:47
Warum reagiert Soda alkalisch? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 11 23.10.2008 11:35
Warum reagiert Bleiacetat sauer? exo411 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 11.04.2005 19:59
Warum reagiert Formalin sauer ? Volvox Organische Chemie 17 02.09.2003 22:17
Warum reagiert MgO basisch? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 22.01.2002 19:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.



Anzeige