Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2010, 10:23   #1   Druckbare Version zeigen
syl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
PUR Zellgas

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einer alternativen Möglichkeit den Zellgasaustritt bei Polyurethanschaum zu verringern. Als Treibmittel wird Cyclopentan verwendet. Soweit ich es verstanden habe (ich bin kein Chemiker) ist Cyclopentan unpolar, die Permeation sollte sich also mit Hilfe von polaren Werkstoffen verringern lassen. Mir schwebt dabei vor allem eine alternative in Richtung aufsprühen von einem polaren Polymer vor. Freue mich über jeden möglichen Hinweis!
lg

Syl
syl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 12:33   #2   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: PUR Zellgas

Zitat:
Zitat von syl Beitrag anzeigen
Als Treibmittel wird Cyclopentan verwendet.
Interessant, mal was Neues auf dem Sektor.
Was ist das für ein Schaum, woher die Rezeptur?
Ist der Schaum käuflich?
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 13:20   #3   Druckbare Version zeigen
syl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: PUR Zellgas

Der Schaum besteht aus Polyol + Isocyanat + Katalysator (Auf Basis von Polyol und Amin) + Treibmittel Cyclopentan.
syl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 14:24   #4   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: PUR Zellgas

Meinst du damit den Schaum aus Treibmittelkartuschen?
(vulgo "Spraydosen"?)
Und wozu willst du den den
Zitat:
Zellgasaustritt bei Polyurethanschaum zu verringern?
Das da:
Zitat:
Polyol + Isocyanat + Katalysator
hat kaum einen Informationsgehalt.
Georg.
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 14:53   #5   Druckbare Version zeigen
syl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: PUR Zellgas

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Meinst du damit den Schaum aus Treibmittelkartuschen? (vulgo "Spraydosen"?)
Nein, wir mischen und schäumen den PUR selber.

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Und wozu willst du den den Zitat: Zellgasaustritt bei Polyurethanschaum zu verringern?
Das Zellgas besitzt eine niedrigere Wärmeleitfähigkeit als Luft. Daher das Bestreben die Zellgase am ausdiffundieren zu hindern.

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Das da: Zitat: Polyol + Isocyanat + Katalysator hat kaum einen Informationsgehalt.
Das glaube ich gerne aber mehr Informationen kann ich in einem öffentlichen Forum nicht geben.

Was ich wissen möchte ist, welches Polymer mir voraussichtlich am ehesten die Permeation verringert oder hinauszögert.
mfg
Syl
syl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 16:09   #6   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: PUR Zellgas

Zitat:
Zitat von syl Beitrag anzeigen
Was ich wissen möchte ist, welches Polymer mir voraussichtlich am ehesten die Permeation verringert oder hinauszögert.
Das ist eine vergebliche Hoffnung.
Die üblichen Polymere geben sich da alle nicht viel.
Es gibt eine leichte Tendenz, daß Thermoplaste verglichen
mit vernetzten Systemen etwas besser sind.
Nicht umsonst kommen bei Dampfsperren immer Metallfolien
oder Metallbedampfungen ins Spiel.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 16:11   #7   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: PUR Zellgas

Eine Verständnisfrage:
Das Cyclopentan ist das "Zellgas" und soll zur Wärmedämmung im Schaum bleiben? Oder kommt noch irgendwo ein anderes Gas ins Spiel?
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 16:20   #8   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: PUR Zellgas

Bei welcher Temperatur schäumt ihr denn auf?
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2010, 16:22   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: PUR Zellgas

Mir fällt da spontan Barex(R) ein.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aq. pur (Ph.Eur) biowiz Medizin & Pharmazie 3 12.11.2008 10:04
PUR 3D-Struktur gal Organische Chemie 8 03.11.2007 15:12
PUR-Kennzahl chemneu Organische Chemie 1 21.10.2007 17:54
PUR Terrassenbeschichtung alarga Verfahrenstechnik und Technische Chemie 7 20.06.2004 11:04
PUR-Beschichtungen C2H5OH Organische Chemie 2 17.12.2002 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.



Anzeige