Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2010, 12:59   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieMaturant  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Herstellung von Europium

Hallo, habe bald meine Matura in Chemie. Darunter fällt auch mein Spezialgebiet, in dem ich u.a. das Element Europium behandle.
Nun hätt ich eine Frage zur Herstellung:

Nach einer Anreicherung der Erze werden die enthaltenen Eu3+-Ionen mit Hilfe von Zinkamalgam zu Eu2+-Ionen reduziert, wobei unlösliches Europiumsulfat ausfällt. Die Trennung erfolgt mit einer Lösungsmittelextraktion und mit Ionenaustauschverfahren. Die erhältlichen Oxide werden mit Hilfe von Lanthan reduziert.

Das ist mal die Textversion. Wäre es möglich, dass mir jemand diese Verfahren noch in chemischer Formelschreibweise irgendwie darstellt? Geht das überhaupt?

Freue mich über jede Antwort, danke schon mal im Vorraus,

Mfg
ChemieMaturant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 14:23   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Herstellung von Europium

Zitat:
Die erhältlichen Oxide werden mit Hilfe von Lanthan reduziert.
Wohl eher "die erhaltenen"; wobei du noch erklären solltest, wie man vom Sulfat auf einmal zu den Oxiden kommt.
Oder wird da zugekauft?
Zitat:
Die Trennung erfolgt mit einer Lösungsmittelextraktion und mit Ionenaustauschverfahren.
Auch darauf würde ich noch genauer eingehen. Welche Lösungsmittel, welcher Ionentauscher...
Zitat:
Geht das überhaupt?
Sicherlich. Sollte ja nicht so schwer sein, die Redoxreaktion zwischen Zn2+ und Eu3+ zu formulieren...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2010, 19:01   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Herstellung von Europium

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Sicherlich. Sollte ja nicht so schwer sein, die Redoxreaktion zwischen Zn2+ und Eu3+ zu formulieren...
Wenn das Europium reduziert werden soll, ist der Reaktionspartner aber eher elementares Zn (enthalten im Zinkamalgam).
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.06.2010, 20:58   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Herstellung von Europium

Richtig, Zinkamalgam. Hab das irgendwie überlesen...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versuch: Herstellung von Kernseife. Verhältnis von fettsäure zu Natronlauge? Skylax Organische Chemie 7 11.07.2010 17:53
Lanthanoide - Europium und Ytterbium drgreenthumb Allgemeine Chemie 0 20.06.2010 22:44
Synthese von PolyPropylen sowie Herstellung von Schaumstoff (aus Kunststoff) Converse93 Allgemeine Chemie 1 26.10.2008 21:53
suche bild von der Herstellung von Salpetersäure chemiedepp01 Anorganische Chemie 12 16.01.2007 22:42
Herstellung von Siliciumdioxid-Nanokapseln durch Aufschäumen von Polymeren mit überkr CO-Newsbot Allgemeine Chemie 4 26.09.2006 12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.



Anzeige