Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2010, 23:17   #46   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von 315917990 Beitrag anzeigen
ich denke mal nicht viel mehr als 2 minuten..auch wenn das konzentrationsabhängig ist..
Das ist irrelevant!
Das Problem sind die dutzende Meter langen Gänge
in porösem Erdreich, mit Nebenausgängen.
Das alles will gefüllt und durchspült sein.
Wie gesagt: Rasenmäher mit etwas Choke.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.06.2010, 23:36   #47   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Trabbi ist besser, auch wenn das jetzt auf Haarspalterei hinausläuft.
Rasenmäher hat irgendetwas zwischen 35 und 150ccm.
Trabbi hat 600ccm.
Dann könnte man noch Rizinusöl dazugeben, vielleicht krepiert das Viech dan an Dünnpfiff.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 00:03   #48   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

nur als kleiner Hinweis, bevor hier Schläuche an Motoren angeschlossen werden:
http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1205111&kat=10

also, entweder nicht erwischen lassen oder a) Fachmann rufen, der hat etwas andere Mittelchen oder b) man hat selber den entsprechenden Schein, um Substanzen wie diese einzusetzten: http://www.destra-shop.de/w%C3%83%C2%BChlmaus-killer-detia-p-39.html

oder den teil des gartens aufgeben und den Tierchen überlassen - aber ich denke mal, das steht nicht zur Debatte
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 13:31   #49   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Das ...noch Rizinus dazugeben, vielleicht krepiert das Viech dan an Dünnpfiff
Wie, ricinus produziert Dünnpfiff? Echt? :=)
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 13:34   #50   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von Vanillemaus Beitrag anzeigen
http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1205111&kat=10
Selten dämlicher "Schreiberling".
Der Bauer wußte ganz genau, daß die Haufen von Maulwürfen stammten!
"wollte Wühlmäuse bekämpfen" ist Standard-Ausrede.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 13:42   #51   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Selten dämlicher "Schreiberling".
Der Bauer wußte ganz genau, daß die Haufen von Maulwürfen stammten!
"wollte Wühlmäuse bekämpfen" ist Standard-Ausrede.
Georg
Vielleicht wollte er aber auch nur seine besonders dicken Kartoffeln schützen
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 14:50   #52   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
Vielleicht wollte er aber auch nur seine besonders dicken Kartoffeln schützen
In einer Wiese?
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 16:12   #53   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Wie, ricinus produziert Dünnpfiff? Echt? :=) Georg
Vielleicht ertrinken die Viecher ja dann, falls sie nicht ersticken.

Kommt daher der Ausdruck: Mir steht die Sch.... bis zum Hals?
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2010, 16:26   #54   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Inwiefern?
Eine kurze Erläuterung wäre sehr hilfreich...!
Ich halte es generell nicht für richtig, das ist mein Standpunkt.
Du glaubst im Recht zu sein, weil du Geld da reinsteckst, das ist dein Standpunkt.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 22:47   #55   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von Vanillemaus Beitrag anzeigen
nur als kleiner Hinweis, bevor hier Schläuche an Motoren angeschlossen werden:
http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1205111&kat=10

also, entweder nicht erwischen lassen oder a) Fachmann rufen, der hat etwas andere Mittelchen oder b) man hat selber den entsprechenden Schein, um Substanzen wie diese einzusetzten: http://www.destra-shop.de/w%C3%83%C2%BChlmaus-killer-detia-p-39.html

oder den teil des gartens aufgeben und den Tierchen überlassen - aber ich denke mal, das steht nicht zur Debatte
Da waren wir schon längst: http://www.chemieonline.de/forum/showpost.php?p=2684740299&postcount=3

Dafür braucht es keinen Giftbezugsschein in Österreich - da kann man auch noch z.B. Natriumchlorat im Baumarkt völlig frei kaufen...

Es geht mir primär um die Mischung der s.g. 'Wühlmauskegel', bzw. deren billigen Nachbau...
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tod gerechtfertigt? nicechica Off-Topic 8 28.06.2006 16:12
physischer Tod ehemaliges Mitglied Off-Topic 10 20.02.2004 18:27
Der Tod am Brot allein - Dorothee Sölle ehemaliges Mitglied Off-Topic 1 12.02.2004 16:27
Virtual Reality und der Tod tapas Off-Topic 0 12.12.2002 08:57
Denaturierung der Eiweiße, die zum Tod führen ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 4 08.07.2001 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.



Anzeige