Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2010, 18:57   #1   Druckbare Version zeigen
boticaria weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
salze in wasser lösen

wenn man z.b. NaNO3 in wasser löst entsteht eine neutrale lösung, da NaNO3 eine schwache konjugierte base ist.
wenn man z.b. NaCH3COO in wasser löst entsteht eine saure lösung, da NaCH3COO eine starke konjugierte base ist.

kann man das so sagen?

lg und danke
boticaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 19:15   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: salze in wasser lösen

Zitat:
kann man das so sagen?
nicht ganz (und die bewertung des acetats ist falsch: das ist OH- -generierend!)

dein grundgedanke ist jedoch richtig: salpetersaeure ist eine starke saeure, daher ist nitrat eine megaschwache base, und bei essigsaeure ist halt essigsaeure ne eher schwache saure, acetat mithin eine merkliche base

allerdings musst du bei loesungen von elektrolyten neben dem anion halt auch das saure/base-potential des kations diskutieren.
mit Na+ hast du nun ein "neutralkation" (warum?), insofern stimmt dein ergebnis, aber stell dir mal vor du haettest die entsprechenden ammoniumsalze zu diskutieren gehabt...

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 19:35   #3   Druckbare Version zeigen
boticaria weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
AW: salze in wasser lösen

danke!
das heißt
Zitat:
Zitat von magician4 Beitrag anzeigen
nicht ganz (und die bewertung des acetats ist falsch: das ist OH- -generierend!)
die lösung ist dann basisch, oder?
boticaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 21:01   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: salze in wasser lösen

Zitat:
Zitat von boticaria Beitrag anzeigen
das heißt
die lösung ist dann basisch, oder?
exakt, genauso isset

schoenen abend noch

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 23:10   #5   Druckbare Version zeigen
boticaria weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
AW: salze in wasser lösen

danke! und zwar weil NaOH stärker basisch als CH3COOH sauer ist, oder?
boticaria ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.06.2010, 23:18   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: salze in wasser lösen

yep, das ist eine moegliche betrachtungsweise


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 08:23   #7   Druckbare Version zeigen
boticaria weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
AW: salze in wasser lösen

danke!
und wenn ich NH4+ als kation hätte? schwache base NH4OH, wie schaut das dann aus?
boticaria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 13:51   #8   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: salze in wasser lösen

wenn das zugehoerige anion (jetzt der gedanklichen analyse halber) mal ein neutralanion sei, also chlorid oder sowas...
...mithin das ammoniumion "the only game in town" ist...

..dann reagiert das NH4+ sauer: NH4+ + H2O --> NH3 + H3O+

und egal wie weit das gleichgewicht nun auf welcher seite liegt, nur die rechte seite der gleichung ist protonen generierend, mithin sind zusaetzliche protonen das einzig pH-relevante was ueberhaupt generiert wird, daher ist das ergebnis in jedem fall "angesaeurert"

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 14:11   #9   Druckbare Version zeigen
boticaria weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
AW: salze in wasser lösen

danke schön!
boticaria ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Idee gesucht: Salze bei bestimmten pH lösen kaufparkangucker Anorganische Chemie 2 20.08.2010 20:28
Salze in Wasser lösen Tini2108 Anorganische Chemie 5 02.12.2008 13:57
Warum nimmt man zum Lösen der Salze kein Leitungswasser? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 9 12.07.2004 20:36
Salze lösen im AC-Praktikum ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 10.04.2004 18:50
Lösen von Salze ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 09.07.2000 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.



Anzeige