Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2010, 09:35   #1   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
Warum Weißblechdosen?

Guten Morgen!

Warum sind Konservendosen nicht mit Zink beschichtet?
Dies wäre kostengünstiger und eigentlich doch auch in Bezug auf Korrosionsschutz effektiver.

Gruß, Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 09:43   #2   Druckbare Version zeigen
donald313 Männlich
Mitglied
Beiträge: 396
Aua

Hi,
Weißblech ist mit Zinn beschichtet.

Zinn ist nicht giftig.

Zink/Zinkkorrosivprodukte sind in den Konzentrationen, die in den Dosen entstehen würden giftig.

Gruß
Donald
donald313 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 09:55   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von Laika Beitrag anzeigen
Warum sind Konservendosen nicht mit Zink beschichtet?
Dies wäre kostengünstiger und eigentlich doch auch in Bezug auf Korrosionsschutz effektiver.
Und was passiert mit Zink und Säuren?
Guck mal in die Spannungsreihe...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 09:55   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Warum Weißblechdosen?

Die Frage gab es hier schon so oft - einfach die Suchfunktion mit <Weißblech> bemühen!

Wie hier: http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?p=2684705390&highlight=wei%DFblech#post2684705390
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 10:14   #5   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
AW: Warum Weißblechdosen?

Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.
  • Bezüglich Suchfunktion bin ich ohne große Schuld.Habe sie benutzt( und zwar ausführlich)aber offensichtlich nicht die richtige Kombi eingegeben.Den oben angegebenen Beitrag habe ich übrigens gelesen.
  • Spannungsreihe kenne ich. Beide Metalle stehen oberhalb des Wasserstoffs.Dachte die Überspannung von Wasserstoff ist bei
    Zink erheblich.
So, muß jetzt los.Könnt Ihr mir noch einmal weiterhelfen?



Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 12:10   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Warum Weißblechdosen?

Zink ist deutlich empfindlicher gegen Säuren als Zinn.
Auch wenn Zinksalze nicht als "giftig", sondern nur als "gesundheitsschädlich" eingestuft werden, haben sie doch stärkere gesundheitliche Auswirkungen als Zinnsalze.
Vermutlich sind sie auch schon in niedrigeren Konzentrationen geschmacklich wahrnehmbar...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 16:59   #7   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Vermutlich sind sie auch schon in niedrigeren Konzentrationen geschmacklich wahrnehmbar...
Das ist ein entscheidender Faktor, neben der mangelhaften
Säurebeständigkeit.
Dazu ein interessantes Detail: Weißblechdosen werden seit den
50ern innen lackiert, sodaß der Inhalt mit dem Zinn nicht
mehr in Berührung kommt.
Dabei gibt es eine Ausnahme: Bei Spargeldosen läßt man
einen Streifen in der Dose unlackiert. Macht man das nicht,
schmeckt der Spargel seltsam.
So wurde mir das in den 80ern von Kollegen, die Emballagenlacke
entwickelten, berichtet. Näheres über die Chemie zwischen
Spargel und Zinn weiß ich nicht.
Zur Frage von "Laika", noch eine Anmerkung: Die Entwicklung
der Konservendosen beagann Anfang 19tes Jahrhundert.
(Vor allem für die Seefahrt) Zu der Zeit war Verzinkung technisch
und Ökonomisch noch gar nicht verfügbar. Man hat anfangs auch
ziemlich mit Blei an den Dosen herumgelötet, brrrr.
Georg
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 17:27   #8   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
AW: Warum Weißblechdosen?

Ich frage mich, warum man die innen lackierten Dosen darunter noch verzinnt sind.
Warum reicht eine Lackschicht nicht aus?

Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 17:34   #9   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von Laika Beitrag anzeigen
Warum reicht eine Lackschicht nicht aus?
Das gibt es auch. Die Dose sieht innen dann stumpf grau aus.
Die Zinnschicht ist heute elektrolytisch aufgebraucht und sehr
dünn, glänzt aber. Kommt dann noch der sog. "Goldlack" darüber,
dann sieht die Dose innen richtig goldglänzend aus.
Aber es gibt wie gesagt fast alles, auch weiße Innenlacke
habe ich schon gesehen.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.06.2010, 17:40   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von Laika Beitrag anzeigen
Ich frage mich, warum man die innen lackierten Dosen darunter noch verzinnt sind.
Warum reicht eine Lackschicht nicht aus?

Laika
Lack ist nicht diffusionsdicht und schützt das Blech auf Dauer nicht ausreichend.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 17:43   #11   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
AW: Warum Weißblechdosen?

Habt Dank für Eure Infos!

Grüße von Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 18:21   #12   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Lack ist nicht diffusionsdicht und schützt das Blech auf Dauer nicht ausreichend.
Da die dünne Zinnschicht Poren hat, wäre eine nicht diffusionsdichte
Lackschicht ein echtes Problem. Ich habe mehrmals an Verkostungen von
Bundesbevoratungsdosen nach 20jähriger Lagerzeit teilgenommen.
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 19:12   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
Da die dünne Zinnschicht Poren hat, wäre eine nicht diffusionsdichte
Lackschicht ein echtes Problem. Ich habe mehrmals an Verkostungen von
Bundesbevoratungsdosen nach 20jähriger Lagerzeit teilgenommen.
Weißblech in Konservendosen hat keine Poren...

...meint Norbert Buchner, in seinem Werk auf Seite 171, Kapitel 5.5

Hier zu haben: http://www.amazon.de/Verpackung-Lebensmitteln-Lebensmitteltechnologische-verpackungstechnische-mikrobiologische/dp/3540649204/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1277140094&sr=1-2
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 19:32   #14   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Warum Weißblechdosen?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Weißblech in Konservendosen hat keine Poren...
Die Botschaft hör ich wohl...
Ich glaube aber meinen Kollegen von der Emballagenfront
mehr.
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 08:37   #15   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 794
AW: Warum Weißblechdosen?

Warum hat die Zinnschicht Poren?

Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zimtsäuresynthese: warum pentan und warum Kristalle? Knuddelinchen Organische Chemie 10 20.09.2011 21:05
DNA Isolation - Warum wird Chloroform verwendet und warum nutze ich Ethanol und Isopropanol? chemoholic Biologie & Biochemie 1 28.05.2011 12:49
Warum keine P2-Moleküle? Warum dimerisiert NO schlechter als NO2? Herr Voss Anorganische Chemie 8 03.07.2009 22:53
Reaktion Ethanol mit MG / Lithium warum klappts / warum nicht ? Reaktionstyp zedBeatz Organische Chemie 4 04.03.2006 19:13
Warum dreht die Erde und warum kommt sie nicht aus der Bahn? cassius_clay Astronomie & Raumfahrt 8 13.12.2005 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.



Anzeige