Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2010, 14:55   #1   Druckbare Version zeigen
BelFruttaBel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Konzentration der Essigsäure

Hallo Ihr,

Ich muss in Chemie die Konzentration von Essigsäure berechnen.

Die Aufgabenstellung:
2 ml Essig werden mit 18 ml 0,1 mol NaOH neutralisiert.
Berechnen Sie den Essigsäuregehalt des Essigs.
(M=mol/l; 1 mol NaOH neutralisiert 1 mol Säure)

Ich weiß nicht, wie ich das berechnen kann. Wir haben im Unterricht auch noch nichts zu diesem Thema gemacht.
Ich habe allerdings schon etwas im Internet nach diesem Thema gesucnt, aber die Anleitungen, die ich gefunden habe, nicht verstanden.
Könnte mir vielleicht jemand verständlich erklären, wie man das berechnen kann?
Das wäre echt hilfreich

Vielen Dank schonmal im Vorraus

LG
BelFruttaBel
BelFruttaBel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Konzentration der Essigsäure

Wie viel mol NaOH wurden denn verbraucht?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 15:17   #3   Druckbare Version zeigen
BelFruttaBel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Konzentration der Essigsäure

müsste das dann nicht theoretisch 18 mal 0,1 mol sein? also 1,8 mol?
BelFruttaBel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.06.2010, 15:25   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Konzentration der Essigsäure

Zitat:
2 ml Essig werden mit 18 ml 0,1 mol NaOH neutralisiert.
18 ml x 0,1 mmol/ml = 1,8 mmol = 0,0018 mol.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 15:47   #5   Druckbare Version zeigen
BelFruttaBel  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Konzentration der Essigsäure

und was hilft mir diese Erkenntnis jetzt? :-)
BelFruttaBel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 15:56   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Konzentration der Essigsäure

Zitat:
(M=mol/l; 1 mol NaOH neutralisiert 1 mol Säure)
Wenn das obengenannte zutrifft, sind in der Säure auch 0,0018mol. Und diese sind in
Zitat:
2 ml Essig
enthalten. Und die Konzentration in n/V = 0,9mol/L.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 16:04   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Konzentration der Essigsäure

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Und die Konzentration in n/V = 0,9mol/L.
Hast Du das jetzt im Kopf gerechnet?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung der Konzentration von essigsäure elcapane Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 02.04.2012 19:00
konzentration der essigsäure im haushaltsessig ferrerokuesschen91 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 03.11.2010 16:22
Essigsäure - Chemisch Betrachtet. Warum wird bei einer höheren Konzentration von Essigsäure der PH - Wert niedriger? potmodel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 20.02.2010 16:17
Essigsäure konzentration Schlambumbel Allgemeine Chemie 5 07.08.2007 21:54
Berechnung der Molaren Konzentration von 98% Essigsäure hawi Anorganische Chemie 7 15.09.2004 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:04 Uhr.



Anzeige