Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2010, 15:49   #1   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Hallo,

ich würde gerne ein passende Formulierung / Erklärung für folgendes Problem erstellen:

Warum verswchiebt sich die Lage des chem GGW bei exothermen Reaktionen hin zu den Produkten, wenn man die Temperatur erniedrigt?

Ich weiß ja DAS es so ist...und auch die Beispiele aus der Suche waren hilfreich: Reaktant {  \rightleftharpoons  } Produkt + Wärme
...sodass man mit dem MWG bzw. der Gleichgewichtskonstanten argumentieren kann.

Aber ich hatte gehofft, dass man das noch irgenwie in Worte fassen kann...also eine Erklärung (vllt energetisch), die dieses Phänomen definiert.

Ich hoffe auf wertvolle Tips
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 19:59   #2   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Google mal nach Prinzip von LeChatelier-Braun
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 11:12   #3   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Das Prinzip von lechatelier ist mir schon bekannt

allerdings habe ich ein kleines Verständnisproblem:

Fakt1: Die Themperatur Verändert ja die Gleichgewichtskonstante (weil diese Konstante ja der Qutient aus Hin-, Rückgeschwindigkeiten ist und die Geschwindigkeit abhängig von der Temperatur ist)

Fakt 2: Wenn K >> 1 liegt das GGW auf der Seite der Produkte
Wenn K << 1 liegt das GGW auf der Seite der Edukte

Fakt 3: bei exothermen Reaktion gilt: Edukt {  \rightleftharpoons  } Produkt + Wärme

Fakt 4: laut MWG wäre dann K = cProdukt * cWärme / c Edukt

ABER: laut LeChatelier würde sich bei einer exothermen doch die Lage des GGW bei Temperaturerniedrigung auf die Seite der Produkte verlagern (also K würde größer werden müssen)

Laut MWG wird K jedoch kleiner, wenn ich die Wärme (Modellhaft: die Konzentration der Wärme erhöhe)

Habe ich da einen Denkfehler begangen??
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 12:56   #4   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Zitat:
Zitat von tobiasp Beitrag anzeigen
Fakt 4: laut MWG wäre dann K = cProdukt * cWärme / c Edukt
Falsch

<<füllwort>>
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.06.2010, 15:42   #5   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Zitat:
Falsch
@zweiPhotonen : wieso falsch?
@ehemaliges Mitglied: Vielen dank
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 16:37   #6   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Da kommst Du hoffentlich von alleine drauf.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 17:10   #7   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
AW: Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

hää?

sags mir doch bitte: ich weiß wirklich nicht, was du meinst

(meinst du die "Konzentration" der Wärme )
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschiebung des chemischen Gleichgewichts durch Volumenänderung junily30 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 04.05.2009 22:32
Erklärung des Magnetfeldes durch den Spin avit Physik 0 26.04.2009 21:16
Verschiebung des Isotopenerhältnisses durch Biodegradation Melody25 Biologie & Biochemie 1 09.11.2007 16:55
Verschiebung des IEP durch Phosphorylierung Quarkse Biologie & Biochemie 0 29.11.2006 18:55
Änderung der Temperatur im chem. Ggw. Sandy Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 06.02.2006 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.



Anzeige