Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2010, 10:02   #1   Druckbare Version zeigen
sugarhusar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Farbe von Kohlenstoff- und Metalldampf

Hallo,
meine Frage ist folgende:
Weiß jemand wie Metalldämpfe oder Kohlenstoffdampf aussehen? Bei den Halogenen haben wir ja besonders bei Brom und Jod sehr farbintensive Dämpfe. Bei Quecksilberdampf denke ich, so sieht jedenfalls das Barometer aus, ist doch keine Farbe zu erkennen. Meine Vermutung: Kohlenstoff- und Metalldämpfe (sollten aus einzelnen Atomen bestehen) müssten auch farblos sein. Problem: Die Siedetemperaturen sind normalerweise exorbitant hoch! (Bei Kohlenstoff über 4000 °C)

Hat jemand mal mit sowas gearbeitet und kann mir das sagen?
sugarhusar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.06.2010, 11:57   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.696
AW: Farbe von Kohlenstoff- und Metalldampf

Bei den Temperaturen da glüht eigendlich nur alles, von Farben kann man da nicht mehr sprechen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 15:28   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Farbe von Kohlenstoff- und Metalldampf

Quecksilberdampf ist farblos, Caesiumdampf ist moosgrün. So als Beispiele mal.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 19:14   #4   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Farbe von Kohlenstoff- und Metalldampf

Zitat:
Zitat von sugarhusar Beitrag anzeigen
Meine Vermutung: Kohlenstoff- und Metalldämpfe (sollten aus einzelnen Atomen bestehen) müssten auch farblos sein.
Woraus schließt du dies?
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 23:18   #5   Druckbare Version zeigen
sugarhusar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Farbe von Kohlenstoff- und Metalldampf

Ich schließe von der Struktur aus, einatomige Gase haben nur noch die "eigenen" Elektronen in ihrer Hülle, also nicht wie bei Graphit, wo es ja durch Doppelbindungen zu Wechselwirkungen kommt. Bei Schwermetallatomen könnte ich mir jedoch auch vorstellen, dass es da zu Wechselwirkungen zwischen den Elektronen in einem Atom kommen könnte.
sugarhusar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
farbe, kohlenstoffdampf

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktion von Schwefelsäure und Kohlenstoff ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 3 22.11.2009 17:24
Farbe von MnO42- und Name von Cr2O72- und nochn paar andere Fragen Simon1 Anorganische Chemie 5 15.11.2007 22:49
Nachweis von Kohlenstoff und Wasserstoff Schaafsa Organische Chemie 2 28.06.2006 19:10
Reaktion von Kupferoxid und Kohlenstoff ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 02.12.2004 19:47
Nachweis von Kohlenstoff und Wasser? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 28.01.2001 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.



Anzeige