Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2003, 21:31   #1   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18.460
R-Satz 68

Seit wann gibt es den "neuen" R-Satz 68 "Irreversibler Schaden möglich" und seit wann heißt R 40 nicht mehr so, sondern "Verdacht auf krebserzeugende Wirkung"? Wo ist der Unterschied zwischen diesen R-Sätzen? Ich schätze mal, es hängt von der Kategorie ab. Ergibt aber mit den Kombinationen unten keinen Sinn für mich. Hat jemand nähere Infos?

Der R 68 ist mir erst neulich über den Weg gelaufen. Eine ganze Reihe von Merck-Produkten werden schon mit R 68 gekennzeichnet, z.B. Pyrogallol, Vanadium(V)-oxid (auch R 48/23), Trichlorethen (schon R 45), Hydrochinon (auch R 40), Phenylhydrazin (schon R 45 und R 48/23/24/25), DL-a-Tocopherolacetat, Aminophenol, Dimethylsulfat (schon R 45), Crotonaldehyd (auch R 48/22), Furan (schon R 45 und R 48/22), Glyoxal, Methylvinylketon (auch R 40)...

buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 21:44   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ist irgendwann so vor einem halben bis einem Jahr geändert worden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 23:14   #3   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Soetwas ändert sich des öfteren. Gerade (18.06.03) auch geändert wurde die Gefahrstoffverordnung. Siehe auch "Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe".

Kompendium "Einstufung und Kennzeichnung" der BAuA: http://www.baua.de/prax/ags/inhalt.htm

Dort ist es die RL 67/548/EWG mit den Anhängen III + IV.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.07.2003, 01:53   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18.460
Danke, das war, was ich gesucht habe: http://www.baua.de/prax/ags/rl67-548-anhang6.pdf S. 35f.

R 40 bekommen krebserzeugende Soffe der Kategorie 3, und R 68 bekommen erbgutverändernde Stoffe der Kategorie 3 (Kat. 1 und 2: R 46).
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 Satz... ehemaliges Mitglied Mathematik 14 24.03.2011 13:49
Gauß'scher Satz foxme Physik 1 18.01.2010 16:54
Silbernitrat (S-Satz 40) sisterlil Anorganische Chemie 6 30.01.2006 08:45
Pythagoras Satz herrlado Mathematik 14 19.12.2003 08:51
Binomischer Satz! ehemaliges Mitglied Mathematik 3 25.08.2003 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.



Anzeige