Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2010, 18:10   #1   Druckbare Version zeigen
Coeruleus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
Stickstoff - 4fache Bindung

So... ich hab ein Problem und steh einfach komplett auf dem Schlauch.

Also Stickstoff hat ja 5 Valenzelektronen. 2 Davon alsElektronenpaar, die übrigen 3 können jetzt eine Bindung eingehen.
Wenn Stickstoff jetzt noch eine 4. Bindung eingeht, dann wird es positiv - warum?
Wenn sich ein Elektron aus dem Elektronenpaar in die Bindung begibt, was passiert mit dem übrigen Einzelnen? Das kann ja nicht einfach so abhauen, aber wenn es bleibt, ändert das doch nichts an meiner Ladung.
Coeruleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 18:16   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stickstoff - 4fache Bindung

beispiel wäre ja z.B. die Bildung eines Hydrochlorids nach

R3N + HCl -> R3NH+ + Cl-

Die positive Ladung kmmt von außen, weil das frei Elektronenpaar mit einem H+ reagiert.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2010, 18:51   #3   Druckbare Version zeigen
Coeruleus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
AW: Stickstoff - 4fache Bindung

Ah, okay!
Dann hab ich mich gefragt, wie das bei NADPH abläuft, wenn das H abgegeben wird... aber wenn ich das jetzt richtig verstehe wird da ein Hydridion abgegeben, also auch das Elektron, das der Kohlenstoff in die Bindung gegeben hat... dieses Elektron, dass dem C dann fehlt wird dann von dem N in den Ring geworfen? Sag JA! ^^
Coeruleus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.06.2010, 18:59   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stickstoff - 4fache Bindung

NAD+ + H+ + 2e- -> NADH und umgekehrt. Das Wesentliche hier ist der Elektronentransfer, also die Oxidations/Reduktionsreaktion. NAD+ ist eine aromatische Verbindung, NADH keine, daher 2 Elektronen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
metallische Bindung oder unpolare Bindung? / Aufbau von Metallen S0CCER Allgemeine Chemie 3 21.03.2012 20:19
Chemische Bindung vs ionische Bindung Krasser Typ Physikalische Chemie 11 12.08.2011 19:38
Was ist der unterschied oder wie muss ich eine Bindung zwischen ionen zeichnen(Lewis)(im Vergleich zur kovalenten Bindung)? steterpan Allgemeine Chemie 5 19.06.2011 22:18
Hohe Stabilität der S-S-Bindung im Gegensatz zur O-O Bindung - Warum? josuav Anorganische Chemie 0 06.06.2011 12:49
C-D Bindung stärker als C-H Bindung ? Marvek Allgemeine Chemie 8 20.11.2009 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



Anzeige