Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2010, 20:29   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieTrottel01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen.

Guten Abend liebe Community,

Ich schreibe morgen eine Chemie Klausur aber hab noch ein paar Fragen offen, ich wäre sehr dankbar wenn ich hier etwas Hilfe bekommen würde.


1.1.1
In wässriger Lösung zeigen Aminosäuren eine unterschiedliche Reaktion: manche reagieren basisch, manche neutral und andere sauer, erklären Sie die unterschiedlichen Reaktionen.

1.1.2
Ordnen sie begründet den bei 1.2.1 angegebenen Aminosäuren ihre Reaktion mit Wasser zu.

1.2.1
Verknüpfen sie die angegebenen Aminosäuren in einer Reaktionsgleichung zu einem Tripeptid. Kennzeichnen sie die reaktiven Gruppen der Aminosäuren und die im Tripeptid die entstandene Bindung zwischen den Aminosäuren.
Alanin, Glutaminsäure, Lysin

1.2.2
Berechnen sie die Anzahl der möglichen verschiedenen Tripeptide aus den 3 Aminosäuren.

2.1
Begriffe erklären:
Aldose, Disacharid, alpha-Form,alpha-Glucose, reduzierter Zucker, glykosidische Hydroxilgruppe, 1->2-Bindung



Wenn mir einer helfen könnte wäre das super Nett, ich weiß es sind eigentlich recht einfache Fragen, aber ich verstehe Chemie einfach nicht.

MfG
ChemieTrottel01
ChemieTrottel01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 20:39   #2   Druckbare Version zeigen
ChemieTrottel01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: ChemieKlausur

zu 2.1 habe ich ein paar Lösungsansätze probiert.

a)die glykosidische Hydroxylgruppe ist die Hydroxylgruppe eines Zuckers, die an dem C1 Atom gebunden ist.

b)alpha-Glucose bedeutet, dass die Hydroxylgruppe nach unten zeigt in einer 2D Darstellung.

c)ein reduzierter Zucker ist ein Zucker, der keine Aldehydgruppe mehr hat?

d)1->2 bedeutet an diesen C-Atomen haben sich 2 Stoffe verbunden?

e)Ich weiß das GLucose eine Aldose ist, was das aber bedeutet ist mir unklar.

f)Bedeutet Disacharid das der Stoff aus 2 Zuckermolekülen besteht?
ChemieTrottel01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 20:46   #3   Druckbare Version zeigen
dasch Männlich
Mitglied
Beiträge: 81
AW: ChemieKlausur

bezüglich aldosen...

- zucker sind hydroxy carbonyl verbindungen
- es gibt zwei arten von carbonyl verbindungen
- aldehyde - an das C atom mit C=O doppelbindung ist ein H-atom gebunden
- ketone - an das C atom mit C=O doppelbindung ist kein H-atom gebunden
- ketosen sind also zucker mit einer keton gruppe
- aldosen sind zucker mit einer aldehyd gruppe

siehe
http://de.wikipedia.org/wiki/Aldosen
http://de.wikipedia.org/wiki/Ketosen

ein dissachrid besteht aus zwei monosacchariden...
lactose ist z.B. ein dissacharid aus galactose und glucose



ds
dasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 20:48   #4   Druckbare Version zeigen
ChemieTrottel01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: ChemieKlausur

vielen Dank schonmal für diese rasche Antwort, das bringt mich schonmal ein gutes Stück weiter.

Geändert von ChemieTrottel01 (09.06.2010 um 20:54 Uhr)
ChemieTrottel01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 21:19   #5   Druckbare Version zeigen
ChemieTrottel01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: ChemieKlausur

und wie sieht das mit den anderen Begriffen aus? sind die soweit richtig?
ChemieTrottel01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 07:04   #6   Druckbare Version zeigen
ChemieTrottel01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: ChemieKlausur

kann doch nicht sein das 100 Leute sich den Thread angucken aber nur 1. was dazu sagen kann.
ChemieTrottel01 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2010, 07:37   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: ChemieKlausur

Zu 1.1.1 Was ist denn charakteristisch für eine Aminocarbonsäure, welche Gruppen sind charakteristisch, wenn das bekannt ist läßt sich 1.1.2 auch lösen. An Hand des Namens ist es eigndlich klar Amino.... Carbonsäure...

1.2.1. Das hintereinanderschalten der Aminosäuren sollte doch auch kein Problem sein, genauso 1.2.2
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 21:08   #8   Druckbare Version zeigen
S0S weiblich 
Mitglied
Beiträge: 309
AW: ChemieKlausur

Zitat:
Zitat von ChemieTrottel01 Beitrag anzeigen
c)ein reduzierter Zucker ist ein Zucker, der keine Aldehydgruppe mehr hat?
Ich nehme an, dass hier nach einem reduzierendem Zucker gefragt war. Dies ist ein Zucker, der eine freie Aldehydgruppe besitzt, die andere Stoffe reduzieren kann, indem sie selbst zu Carbonsäuregruppe reduziert wird.

Zitat:
Zitat von ChemieTrottel01 Beitrag anzeigen
e)Ich weiß das GLucose eine Aldose ist, was das aber bedeutet ist mir unklar
Aldosen sind Zucker, die eine Aldehydgruppe besitzen.
S0S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 18:17   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: ChemieKlausur

Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen. Begriffe wie "Hilfe", "Eilig" etc. sind Überflüssig und erbringen keine schnelleren Antworten.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen. mcbolbo Allgemeine Chemie 8 25.09.2010 15:35
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen. basse887 Allgemeine Chemie 2 20.07.2010 21:01
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen. Makoto_22 Physikalische Chemie 10 17.06.2010 15:58
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen. WuzziBuzzi Allgemeine Chemie 13 16.06.2010 22:48
Bitte eine aussagekräftige und zu dem Thema passende Überschrift auswählen. Baba777 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 27.05.2010 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.



Anzeige