Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2010, 18:34   #1   Druckbare Version zeigen
--Martin--  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Merckoquant Blei-Test

Hey,

hier kommt mal wahrscheinlich eine eher außergewöhnliche Frage, hoffe aber dennoch dass ihr mir weiterhelfen könnt. Also ich leg mal am besten von vornherein die Karten auf den Tisch. Da ich öfter in der Zeitung gelesen habe, das Dealer dass Cannabis mit Blei strecken würde ich das gerne vor dem Konsumieren testen. Nur ist dass etwas kompliziert, da die winzig kleinen Bleistaub auf die Pflanzen streuen und dass während dem Wachstum dann in die Pflanze einwächst. Lässt sich mit dem bloßen Auge und laut einer Zeitschrift schon sehr schwer unter einem Mikroskop sehen. Bisher sind Cannabis Proben mit elementaren Blei, und Bleisulfid gefunden worden. Nun hab ich mich etwas schlau gemacht und bin im Internet über diesen Test für Wasserproben, und metallische Oberflächen gestoßen…der Test ist von der Firma Merckoquant und heißt Bleit-Test hier ein passender Link…

http://www.merck-chemicals.de/blei-test/MDA_CHEM-110077/p_29.b.s1LRy4AAAEWl.IfVhTl;sid=bwSQCvAW92OUCrwZzOCFXVjWvAcVFTgCqCuuLV_XSjR9--AKbN1tMtkRTvCJTjo3thax_ulSvAcVFSMV6hux_ulS

Nun ist meine Frage, denkt ihr, dass wenn ich das Cannabis etwas zerkleinere bzw. sehr zerkleiner und es diesem Test unterzieh, ich dann eine einigermaßen zuverlässige Aussage darüber treffen kann ob da nun Blei enthalten ist oder nicht?

Außerdem steht in dem Beipackzettel…

3. Anwendungsbereich

Der Test erfasst nur Blei(II)-Ionen, nicht jedoch komplex
gebundenes Blei oder Blei-organische Verbindungen.
Er ist auch zum Nachweis von Blei in metallischen
Materialien oder Ablagerungen auf Oberflächen
geeignet (s. Abschnitt 7.2).

Probenmaterial:
Grund- und Oberflächenwasser
Abwasser
Sickerwasser
Böden
Rohrleitungen und Oberflächenbeläge (z. B. in Auspuffrohren)“

Da ich damit leider nicht so viel anfangen kann wollte ich fragen, kann der Test nun überhaupt „elementares Blei und Bleisulfid“ identifizieren bzw. entdecken oder was meinen die mit diesem Text genau?
Bzw. denk ihr überhaupt ob sich dieser Test für diese Methode zweckentfremden lässt bzw. wie würdet ihr da rangehen wenn ihr sicher gehen wollt… J

Also ich hoffe euch hat das Ganze nicht zu sehr genervt … und ihr gebt mir ein paar nützliche Antworten …

Danke …
--Martin-- ist offline  
Alt 09.06.2010, 18:54   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.862
AW: Merckoquant Blei-Test

Der hier erwähnte Test scheint mir für das "Probenmaterial" nicht geeignet.
Zumindest müßte die Probe noch entsprechend vorbehandelt werden(Veraschen und wäßrige Lösung herstellen,wobei hier dann keine quantitative Aussage möglich ist).Diese Blei-Streckung war mir bisher unbekannt,aber im folgenden link steht einigs zu dieser Thematik:http://www.suchtzentrum.de/drugscouts/dsv3/chemie/blei_gras_FAQ.html .Ähnliches gibt es übrigens bei den "zollfreien" Zigaretten aus dem Osten,da ist neben Schwermetallen auch noch alles mögliche enthalten,
jedoch eher unabsichtlich.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online  
Anzeige
Alt 09.06.2010, 21:48   #3   Druckbare Version zeigen
--Martin--  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Merckoquant Blei-Test

Danke für die Information, der Link war mir schon bekant, Jedoch würde mich eine genaue, Lösung für das Problem intressieren bzw. ob man den Test nicht doch für diese spezifische Situation anpassen kann...und wenn ja, genaue Schritte wären Hilfreich...Danke...
--Martin-- ist offline  
Alt 09.06.2010, 21:55   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Merckoquant Blei-Test

Zitat:
Zitat von --Martin-- Beitrag anzeigen
würde ich das gerne vor dem Konsumieren testen.
Falsches Forum. Geschlossen und Verwarnung. Bei der nächsten Anfrage in dieser Richtung ist der Account weg.

btw.: Die Staatsanwaltschaft "nördlich von München" liest mit.
bm ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
f-test t-test richtigkeit von messergebnissen ballweg Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 15.02.2011 16:09
Arsenwasserstoff + Hg(II)-bromid Merckoquant twizzler Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 12.02.2007 12:38
Merchoquant Blei-Test, Rhodizonsäure kubischraumzentriert Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 25.10.2005 11:49
Mischungsverhältnis Blei/Zink oder Blei/Antimon in Angel-jigs ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 2 18.10.2005 12:34
Altersbestimmung per Blei-Blei-Methode Clau Allgemeine Chemie 5 11.11.2002 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.



Anzeige