Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2003, 00:39   #16   Druckbare Version zeigen
Vic Tim  
Mitglied
Beiträge: 1.731
__________________
Wer in einem alten Boot sitzt, sollte nicht vesuchen jedes Loch zu stopfen, sondern auch den Mut haben ein Neues zu bauen !
Vic Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 12:49   #17   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tim Tom
...vielleicht kann uns das der Torsten W. mal erklären.
Ich versuchs mal:

Also das Kalkwasser aus Calciumhydroxid hat keine Karbonathärte, da keine Karbonate darin enthalten sind. Im Meerwasser will man eine Karbonathärte von 8 Grad dKH haben. Daher leiten einige (ich nicht) CO2 in Ihr Kalkwasser. Die dient dann rein zur Erhöhung der KH und hat mit dem zusetzen von Ca gar nichts zu tun.

Wieder andere verwenden einen Kalkreaktor, der dann mit Korallenbruch (toten Korallen) gefüllt wird und wo durch CO2 der PH-Wert so verändert wird, dass sich Kalk entsprechend wieder löst. Das ergibt dann meines wissen sowohl KH als auch Ca Zufuhr.


So gesehen hat gerade die Meerwasseraquaristik eine ganze Menge mit Chemie zu tun....
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.07.2003, 14:51   #18   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Torsten W.

So gesehen hat gerade die Meerwasseraquaristik eine ganze Menge mit Chemie zu tun....
Allerdings...

btw.: Carbonathärte bedeutet hier natürlich nix anderes als gelöstes Calciumhydrogencarbonat.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Apfelsaeure und Calciumhydroxid-Lsg. - Niederschlag? Stutterer Anorganische Chemie 3 15.05.2011 13:40
Calciumsulfat und Calciumhydroxid Bine011978 Medizin & Pharmazie 5 12.03.2011 20:50
Löslichkeitsgleichgewicht: Calciumhydroxid und Natrionalauge/NaNO3 Jojofriend Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 18.12.2009 15:07
kalkwasser und natronlauge vermischen Kolben Erlenmeyer Anorganische Chemie 7 28.11.2006 22:29
Experiment Essigsäure + Natriumhydrogencarbonat und Calciumhydroxid Ukkat Allgemeine Chemie 2 18.12.2005 23:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.



Anzeige