Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2010, 10:27   #1   Druckbare Version zeigen
rabenkind  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Säurestärken org. Verbindungen - Reaktionsgleichung?!

Guten Morgen!
Ich muss für die Schule grad eine Aufgabe gerledigen und bin eine absolute Chemieniete. Vielleicht kann mir jemand helfen...

Per Indikatorpapier sollte der pH folgender Substanzen ermittelt werden und anschließend überprüft werden, ob sich ein Gemisch aus Wasser, 1 Tropfen Phenolphthalein und einem Tropfen 1 M NaOH in den Substanzen entfärbt:

Ethanol, Acetylaceton, Essigsäure und Trichloressigsäure. OK, alles erledigt, alles entfärbt sich. Grundsätzlich ist mir klar, dass Phenolphthalein ein Indikator ist, der sich mit NaOH pink färbt, da er im basischen Bereich umschlägt. Ebenso klar ist mir, dass selbiger unter einem bestimmten pH farblos wird und das der Grund für die Entfärbungen ist.
Nun wollte ich mich an die Reaktionsgleichungen begeben und da haperts schon.

NaOH +Phenolphthalein krieg ich noch hin, Wasser "bleibt" Wasser?

Und wie gehts dann weiter mit dem Ethanol?

Wäre für Hilfe sehr dankbar!
Rabenkind
rabenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 17:32   #2   Druckbare Version zeigen
rabenkind  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Säurestärken org. Verbindungen - Reaktionsgleichung?!

Keiner?
Frage zu doof?
rabenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.06.2010, 18:06   #3   Druckbare Version zeigen
Christel Hillmann weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Säurestärken org. Verbindungen - Reaktionsgleichung?!

Das hat mit Ethanol tatsächlich geklappt?

Ethanol als Säure: C2H5OH + OH- -> H2O + C2H5O-
__________________
"Die Bibel ist in großen Teilen nicht systematisch böse, sondern einfach nur grotesk." (Richard Dawkins)
Christel Hillmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2010, 18:35   #4   Druckbare Version zeigen
rabenkind  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Säurestärken org. Verbindungen - Reaktionsgleichung?!

ja, hat geklappt....
rabenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 07:57   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Säurestärken org. Verbindungen - Reaktionsgleichung?!

Zitat:
Zitat von rabenkind Beitrag anzeigen
ja, hat geklappt....
Dann ist was schiefgelaufen. Ethanol ist dafür nämlich nicht sauer genug...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nomenklatur org. verbindungen jakobjanda Organische Chemie 5 24.07.2011 18:11
Stöchiometrie org. Verbindungen Gery Organische Chemie 2 01.07.2010 11:47
komplizierte org. verbindungen... pantoffeltierchen Allgemeine Chemie 2 15.05.2008 14:45
Benennung org. Verbindungen DNAngel Organische Chemie 8 24.09.2006 19:20
Suszeptibilität org. Verbindungen ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 11 18.05.2003 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.



Anzeige