Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2010, 13:22   #1   Druckbare Version zeigen
makii  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

In der patrone eines Wassersprudlers ist C02-Gas uner hohem Druck eingeschlossen. Lässt man Gas vollstädnig ausstömen, so wiegt die Patrone am Schluss 3.9g weniger als am Anfang. Die Patrone fasst 200cm"3 Gas. Man geht davon aus das Kohlendioxid, das am Schluss noch in der Patrone zurückbleibt eine vernachlässigbare Masse hat. Unter welchem Druck stand am Anfang das Gas in der Patrone? Als Temp. nehmen man 0C an.

Überlegung:
Inneres Gas strömt raus.

Druck1/Druck2=Dichte1/Dichte2
Dichte(1 und 2)=m/V
p2=100000Pa oder ist es hier bar??1.013bar
Gesucht: Druck1(innerer Druck)

p1=(p2*Dichte1)/Dichte2


Problem:
Wie berechne ich die Dichte 2 von CO2?

m=44.01
V=22.4L
Dichte2=m/V D2=1.96g/L?? Die SI-EInheit von Dichte muss doch in kg/m"3 sein

Was mach ich Falsch? und bitte Aufklären ob Pa oder Bar verwendet wird.
Danke im vorraus!
makii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 13:44   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

Zitat:
so wiegt die Patrone am Schluss 3.9g weniger als am Anfang. Die Patrone fasst 200cm"3 Gas
3,9 g / 44 g/mol = 88,86 x 10-3 mol = 88,86 mmol

88,86 mmol * 22,7 ml/mmol = 2012 ml bei 1000 hPa Referenzdruck

p*V = const

2012 ml / 200 ml * 1000 hPa = ..
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.05.2010, 14:04   #3   Druckbare Version zeigen
makii  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

warum 22.7L?
warum 1000hPa?? 100hPa=1.0*10"5 Pa
makii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 14:19   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

http://de.wikipedia.org/wiki/Molvolumen
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 14:38   #5   Druckbare Version zeigen
makii  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

Sorry, Sie machen da viel zu Grosse Sprünge, da kann ich nicht Folgen!
könnte Sie bitte nicht auch die Formel eingeben, da ich bei meinen Prüfungen immer die Formale Lösung eingeben muss!
makii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 14:42   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

Zitat:
Das molare Volumen eines idealen Gases beträgt

(22,413 996 ± 0,000 039) l/mol unter Normbedingungen (Normvolumen),
(22,710 981 ± 0,000 040) l/mol bei Normaltemperatur (0 °C) und 1000 hPa Referenzdruck und
24,465 433 l/mol bei Standardbedingungen.
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Molvolumen
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 14:51   #7   Druckbare Version zeigen
makii  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

Super Danke!
makii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2010, 14:53   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Gesetz von Boyle Mariotte -Aufgabe

Wobei CO2 nicht gerade das Paradebeispiel eines idealen Gases ist.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ideales Gas- Gesetz von Mariotte + Boyle - Berechnung der allg. Gaskonstante kali Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 04.06.2011 12:26
Boyle-Mariotte-Gesetz tribe Allgemeine Chemie 4 02.04.2010 00:38
Gesetz von Boyle und Mariotte gulli01 Allgemeine Chemie 2 06.10.2009 20:51
Boyle - Mariotte Suleo Physikalische Chemie 1 03.11.2008 22:23
Aufgabe zu Boyle Gesetz ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 29.10.2007 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.



Anzeige