Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2010, 13:36   #1   Druckbare Version zeigen
Der mit den Tieren redet Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 540
Klebstoff aus textilien lösen

Also, tachchen.
Folgende Fragestellng: Gibt es eine einfache Möglichkeit, einen unbekannten Klebstoff, aus dem Gewebe eines Schulranzens zu entfernen, ohne diesen zu beschädigen?
__________________
Gruß TGJ

Wissen ist Macht, wenn du grade keine Körperkraft hast.

Es kommt immer auf den Kontext an.
Ein Beispiel: Wir sind allein.

Wir sind allein...allein allein (Polarkreis 18 mit Allein, Allein)

Wir sind allein...über millionen Sterne (Letzte Instanz mit Wir sind allein)
Der mit den Tieren redet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 13:59   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Klebstoff aus textilien lösen

Kommt vor allem mal auf den Klebstoff ansich an. Was war das?

Einfrieren/abbröseln bzw. heisses Wasser helfen nicht?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 14:13   #3   Druckbare Version zeigen
ChemieFreund Männlich
Mitglied
Beiträge: 23
AW: Klebstoff aus textilien lösen

Ich würde mal sagen das hängt stark vom Klebstoff (Inhaltsstoffe) und dem Schulrucksack ab. Es hängt vor allem vom Lösungsmittel ab. Wenn z.B Essigsäureethylester drinnen ist kannst du es versuchen darüber zu schütten, das löst den Stoff wieder und der Kleber wird weich. Wenn die Farbe aber billig/schlecht ist kann es sein das es auch die Farbe löst.

Lg. Maximilian
ChemieFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 14:25   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Klebstoff aus textilien lösen

Zitat:
Zitat von Der mit den Tieren redet Beitrag anzeigen
aus dem Gewebe eines Schulranzens
Gewebe besteht aus...?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 15:35   #5   Druckbare Version zeigen
Der mit den Tieren redet Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 540
AW: Klebstoff aus textilien lösen

Also, den Klebstoff kenne ich nicht, ist aber sehr wahrscheinlich zum aufbügeln. Heißes Wasser ist irgendwie schlecht bei einem Schulranzen, einfrieren in Ermangelung eines leeren Gefrierfaches nicht möglich und was das für ein Gewebe sein soll weiß ich nicht, ist aber Plastikartig, hält keine hohen Temperaturen aus. Wie hochwertig ein Eastpack rucksack ist weiß ich nicht.
__________________
Gruß TGJ

Wissen ist Macht, wenn du grade keine Körperkraft hast.

Es kommt immer auf den Kontext an.
Ein Beispiel: Wir sind allein.

Wir sind allein...allein allein (Polarkreis 18 mit Allein, Allein)

Wir sind allein...über millionen Sterne (Letzte Instanz mit Wir sind allein)
Der mit den Tieren redet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 16:11   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Klebstoff aus textilien lösen

Scheint Polyester. Kann man bis 150°C mit Bügeleisen ausbügeln. Falls es ein thermoplastischer Klebstoff ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 210.jpg (19,7 KB, 10x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 13:12   #7   Druckbare Version zeigen
Nizzy  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Klebstoff aus textilien lösen

also der rucksack ist ein "Eastpack Padded"
__________________
Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.

[Max Dauthendey]
Nizzy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.06.2010, 14:34   #8   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Klebstoff aus textilien lösen

Zitat:
Zitat von Der mit den Tieren redet Beitrag anzeigen
ist aber sehr wahrscheinlich zum aufbügeln.
Klassischer Klebstoff zum Aufbügeln im Textilbereich sind Latexpräparationen.
(Ähnlich Heftpflaster) Der erste Versuch ist "Feuerzeugbenzin", damit
macht man auch kaum etwas kaputt, aber trotzdem erst an "unaffälliger"
Stelle probieren.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kleber, schulranzen, weg?

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nickel aus Modeschmuck lösen Sl33p Allgemeine Chemie 8 02.12.2011 20:21
Herstellung von Klebstoff aus Gummibärchen tuanin92 Allgemeine Chemie 3 11.04.2011 20:57
Zytostatika lösen Gichtanfälle aus zahnfee89 Biologie & Biochemie 2 26.08.2010 16:37
Glas aus Tiegel lösen CrulezTA Allgemeine Chemie 6 30.12.2009 16:17
Zucker und Klebstoff aus Zuckerrüben ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 11 18.01.2005 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.



Anzeige