Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2010, 20:57   #1   Druckbare Version zeigen
idionus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Hallo,

ich bereite ein Chemiereferat zum Thema Redoxtitration mit folgendem Schwerpunkt vor: Welche Rolle spielt die Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung, welche verschiedenen Methoden der Redoxtitration werden bei der Abwasseraufbereitung angewendet... Spielt die Konzentrationsbestimmung von Sauerstoff, Phosphaten bei Abwässern eventuell eine wichtige Rolle? Es wäre super, wenn ihr mir zu den genannten Abwasseraspekten Informationen geben könntet.

Vielen, vielen Dank im Voraus für alle konstruktiven Vorschläge von euch
idionus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 20:59   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

http://de.wikipedia.org/wiki/Chemischer_Sauerstoffbedarf
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 09:09   #3   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Die CSB-Bestimmung ist keine Titration, oder habe ich da was verpasst?
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 09:26   #4   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Hallo,

doch das ist eine Titration zumindest nach DIN 38409 Teil 41, 43 und 44
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.05.2010, 12:44   #5   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Ihr habt natürlich recht...das kommt davon, wenn man den CSB seit Jahren nur noch mit Küvetten-Test bestimmt...
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 16:21   #6   Druckbare Version zeigen
idionus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Vielen Dank, bm, Alchymist, wobue, für eure schnelle Hilfe.

CSB ist ein gutes Stichwort für mein Thema. Wie sieht es denn mit Phosphaten in Abwassern aus? Kann deren Konzentration auch/nur durch Redoxtitration bestimmt werden?

Welche Bedeutung kommt der Redoxtitration sonst noch in der Abwasseraufbereitung zu?

Mfg
idionus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 16:43   #7   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Hallo,

mittels Redoxtitration wird der Kaliumpermanganatindex bestimmt, das ist meines Wissens gängiger als die CSB Bestimmung.

Wegen Details würde ich mich an die nächste Kläranlage wenden. Dort kann man dir bestimmt detailiert Auskunft geben.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 16:50   #8   Druckbare Version zeigen
idionus Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Das habe ich auch bereits in Erwägung gezogen.

Danke
idionus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 20:28   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Gerade für Phosphat, Sulfat, Nitrat und dgl. ist Ionenchromatographie gut anwendbar.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2010, 08:40   #10   Druckbare Version zeigen
donald313 Männlich
Mitglied
Beiträge: 396
AW: Redoxtitration in der Abwasseraufbereitung

Hi,
Redox-elektroden werden bei der Cyanidentgiftung eingesetzt.
dabei wird mit Zugabe von Na-hypochlorid das Cyanid zu Cyanat oxidiert. Der Entgiftungsprozess wird dann durch den Potentialsprung bestimmt und geregelt.

Insofern hast du da eine Redoxtitration.

Gruß
Donald
donald313 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
redoxtitration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chemische (/industrielle) abwasseraufbereitung dabba93 Organische Chemie 13 03.01.2010 14:32
Abwasseraufbereitung im Klärwerk JayJay Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 29.11.2009 23:16
Anwendungsbereiche der Redoxtitration kuisquen Physikalische Chemie 1 23.10.2009 10:21
Redoxtitration zur Ermittlung der Molarität starwatcher Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 04.01.2007 12:48
Abwasseraufbereitung Karpfen Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 01.12.2006 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.



Anzeige