Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2010, 20:08   #1   Druckbare Version zeigen
Maxga  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

Tag,
gibt es zufällig einen elektrisch Leitenden Klebstoff, der sich im Mund nicht auflöst, und dabei auch nicht schädigend für den Körper ist? Oder ist das die eierlegende Wollmilchsau..?

Grüße
Maxga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 20:57   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

Was planst Du Geheimnisvolles?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 21:18   #3   Druckbare Version zeigen
Maxga  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

http://data.blogg.de/17314/images/leuchte.jpg Das hier basteln. Muss dazu SEHR kleine(vllt 0,5 mm²) SMD-Widerstände und SMD-Leds auf ne Kupferfolie löten, das krieg ich aber net hin, darum suche ich nach möglichen Alternativen.
Maxga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.05.2010, 21:23   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

Frag doch den Till wie er das gemacht hat
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 21:24   #5   Druckbare Version zeigen
Maxga  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

Ich kanns ja morgen probieren =P Btt: Gibt es so einen Stoff?
Maxga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 23:03   #6   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

Gibt es doch schon längst. Nennt sich SMD-Lötpaste. Davon gibst du einen Klecks auf die Kontakte, drückst dein Bauteil drauf, das dort aufgrund des Haftvermögens der Paste kleben bleibt und erhitzt dann. Fertig ist die Lötstelle.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 08:00   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

...solltes aber darauf achten, dass die Lötpaste bleifrei ist z.B. SnAg3Cu1.

Ich mochte die bleihaltigen Pasten lieber, gerade bei kleineren Baureihen ab 0805 abwärts läuft man mit dem Handlötkolben nämlich Gefahr, dass der Winzling eher verbrannt ist, bevor das Teil richtig gelötet sitzt.

Ganz schlimm waren zylindrische Bauteile, wie z.B. Dioden die der vertikalen runden Lötflächen wegen, schon schwer benetzten...

Grobstaubmaske nicht vergessen, für den Fall, dass Du einmal zu tief Luft holst.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 16:33   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Elektrisch leitender, nicht schädlicher Klebstoff?

Ist vielleicht aber auch nur ne LED an zwei Drähten (siehe Pfeile; Bild im Anhang)...
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Unbenannt.png (381,5 KB, 10x aufgerufen)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
elektrisch leitende Ummantelung Kareem Physikalische Chemie 5 26.04.2011 18:14
Ekin und W elektrisch lateina Physik 3 08.05.2010 13:35
Elektrisch leitfähige Polymere Nabi Organische Chemie 2 18.11.2009 20:54
elektrisch leitende Kunststoffe ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 07.01.2005 02:02
Herz (Elektrisch vulnerable Phase) Paravatar Medizin & Pharmazie 2 21.04.2004 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.



Anzeige