Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2010, 10:20   #1   Druckbare Version zeigen
cybergoofy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

Hallo zusammen,

ich bräuchte eure hilfe.
Es geht um folgendes, ich muss für einen Versuch (unter anderem) ein stück UV-empflindliches Gummi herstellen. Da ich eigentlich nicht aus der Chemie komme bereitet mir dieses kleine Projekt kopfzerbrechen.
Okay auf der Suche nach UV empfindlichen Stoffen bin ich auf silberbromid gestoßen. (wir ja in Sonnenbrillen zum automatischen Abdunkeln verwendet)
Silberbromid gibt es flüssig und als Granulat. Dazu hätte ich folgende Fragen:

1) Wo kann ich Silberbromid kaufen? (gerne per PM)
2) Wie kann ich es in meinen Gummi einarbeiten?
3) In welchem Mischverhältnis muss ich Silberbromid und Gummi halten, dass es zu einer Farb-Veränderung nach etwa 10min mit 160Watt bestrahlung kommt?
4) Gibt es ggf. einen billigeren oder besser geeigneteren Stoff?

evtl kann mir jemand bei der Thematik weiterhelfen.
Auch gerne via Board-Mail

DANKE
cybergoofy
cybergoofy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2010, 10:44   #2   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

Was genau willst du eigentlich erreichen? Dass es abdunkelt wie die Sonnenbrille, sich schneller zersetzt durch das UV-Licht, ein Farbumschlag von Rot nach Grün auftritt...?
Achso: was für ein Gummi? Aus Naturlatex, gefärbt, vulkanisiert...?
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2010, 11:04   #3   Druckbare Version zeigen
cybergoofy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

danke für die schnelle Antwort:

das Ziel ist es einen Farbumschlag zu erreichen, so dass dieses Stück Gummi als Indikator "Messinstrument" genutzt werden kann. Es soll quasi aufgrund der Verfärbung erkennbar sein wieviel UV Licht auf das Stück Gummi einwirkte.

Beim Gummi gibt es keine Vorgaben, es geht nur um die Funktion.
cybergoofy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2010, 11:35   #4   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

Ich weiß, dass es mittlerweile Aufkleber bzw. Plaketten gibt, die sich mit zunehmender UV-Exposition verfärben. Dazu sollte sich etwas im Netz finden lassen. Als Beispiel sei dieses Patent genannt.
Reicht eine qualiltative Aussage, dass es dunkel geworden ist, oder brauchst du einen genauen Messwert der Verfärbung?
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2010, 11:40   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

Sowas verfärbt sich natürlich auch bei sichtbarem Licht.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2010, 11:52   #6   Druckbare Version zeigen
cybergoofy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

Zitat:
Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
Ich weiß, dass es mittlerweile Aufkleber bzw. Plaketten gibt, die sich mit zunehmender UV-Exposition verfärben. Dazu sollte sich etwas im Netz finden lassen. Als Beispiel sei dieses Patent genannt.
Reicht eine qualiltative Aussage, dass es dunkel geworden ist, oder brauchst du einen genauen Messwert der Verfärbung?
eine qualitätive Aussage sollte reichen. Es geht nicht um einen genauen Wert, jedoch sollte man am Grad der Verfärbung die Einstrahldauer sehen können.

danke für das Patent. Ich bin gerade am lesen
cybergoofy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.05.2010, 12:27   #7   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Gummi - UV empfindlich - Silberbromid?

Wollte gerade dazu noch etwas anfügen: manch Hersteller von Scheibenwischern neigt anscheinend zum Nepp am Kunden, da auch hier neuerdings Aufkleber zu finden sind, die angeblich den Verschleiß anzeigen. Allerdings verfärben diese sich auch, wenn man nie wischt, sondern nur Licht drauffällt
Da ich nicht annahm, dass bei diesen billigen Wegwerfprodukten spezifisch UV-Strahlen detektiert werden, war auch meine Vermutung, dass sie auf Lichtexposition allgemein reagieren.
Beim Tesastreifen muss es aber anders sein. Das Maximum der Lichtempfindlichkeit des Farbstoffes bei 550 nm ist die Wellenlänge für die Detektion. Um nun eine verläßliche Aussage über die UV-Strahlendosis treffen zu können, ist es aber unabdingbar, dass die Strahlung den Farbstoff erst in situ generiert, und dies linear abhängig von ihrer Menge. Dafür spricht, dass der unbestrahlte Streifen transparent ist. Andernfalls könnte man auch gar keine Korrelation herstellen, wenn andere Wellenlängen stören und zur Verfärbung führen würden.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reduktion von Silberbromid mit Licht (Fotographie) Duddelsack Anorganische Chemie 2 29.02.2012 23:03
Fällung von Silberbromid stille Anorganische Chemie 2 25.03.2011 14:41
Reaktionsgleichung bei Reduktion von Silberbromid zu Silber Versucher Allgemeine Chemie 3 19.04.2010 20:45
photochemische Zersetzung von silberbromid maik27 Anorganische Chemie 0 28.07.2008 16:12
Reinheitsbestimmumg von Silberbromid oder Zinkferrit?? kimya Anorganische Chemie 1 17.10.2006 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.



Anzeige