Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2010, 15:52   #1   Druckbare Version zeigen
quimica weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
Redoxreaktion

Hallo zusammen!

Ich habe hier zwei Reaktionsgleichungen. Ich weiß, dass aber nur eine stimmt, bin mir aber nicht sicher ,welche es ist.
Könnte mit jemand die Lösung sagen und auch die Begründung dafür?

1. Gleichung:

Silber + Magnesiumoxid reagiert zu Silberoxid + Magnesium

2.Gleichung:

Silberoxid + Magnesium reagiert zu Magnesiumoxid + Silber
quimica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 15:55   #2   Druckbare Version zeigen
rsommer Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.168
AW: Redoxreaktion

Zitat:
Zitat von quimica Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Ich habe hier zwei Reaktionsgleichungen. Ich weiß, dass aber nur eine stimmt, bin mir aber nicht sicher ,welche es ist.
Könnte mit jemand die Lösung sagen und auch die Begründung dafür?
Was würden Sie denn sagen? Haben Sie keine Vermutung / Begründung? Bitte eigene Überlegungen einbringen.
__________________
Gruß,
rsommer
rsommer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 16:02   #3   Druckbare Version zeigen
quimica weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Redoxreaktion

Ich vermute, dass die zweite Gleichung richtig ist, aber ich bin mir,
wie gesagt, nicht ganz sicher.
quimica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 16:25   #4   Druckbare Version zeigen
Shock Männlich
Mitglied
Beiträge: 132
AW: Redoxreaktion

Ich vermute die 1., da die Elektronegativität von Silber größer ist als die von Magnesium!
Shock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 16:31   #5   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Redoxreaktion

Hier geht es um die Redoxpotentiale, also Magnesium (unedles Metall) wird leicht oxidiert während Silberoxid leicht zum Edelmetall Silber reduziert wird. Entsprechend sind die Positionen in der elektrochemischen Spannungreihe.
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 16:35   #6   Druckbare Version zeigen
quimica weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Redoxreaktion

Und das bedeutet konkret?
Welche Gleichung ist die Richtige?
quimica ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.05.2010, 16:37   #7   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Redoxreaktion

2 .
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 16:46   #8   Druckbare Version zeigen
quimica weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Redoxreaktion

Vielen Dank!!
quimica ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
magnesium, oxidation, reaktionsgleichung, reduktion, silber

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktion Oxalat u. Permanganat, vormals : Redoxreaktion Jimi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 04.08.2008 02:44
Redoxreaktion ASCII Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 10.11.2006 21:44
Redoxreaktion Steinchen Anorganische Chemie 10 10.11.2006 21:12
RedoxReaktion rundell32 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 16 06.11.2006 19:21
Redoxreaktion Apatit Anorganische Chemie 4 31.01.2006 10:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.



Anzeige