Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2010, 14:34   #1   Druckbare Version zeigen
hesman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
Vorschläge für eine passende Überschrift machen.

Hi, reagiert gold, silber, kupfer generell nicht mit Säuren oder hängt es immer mit der Konzentration zusammen? Im Buch steht halt, dass cu ein edles metall ist, nicht mit säuren reagiert und man daher logischerweise auch keine Gleichung aufstellen kann. Wird also immer davon ausgegangen dass man mit verdünnten(10 Prozentigen) Säuren arbeitet? Bei einer konzentrierten Säure würde doch etwas passieren, auch wenn das Metall unedel ist..
hesman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 14:46   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.886
AW: Frage

Zitat:
Im Buch steht halt, dass cu ein edles metall ist, nicht mit säuren reagiert und man daher logischerweise auch keine Gleichung aufstellen kann.
wenn das da wirklich so steht: leg das buch weg, es taugt nix

denn: natuerlich hast du recht, es haengt neben dem "edlen charakter" des metalls natuerlich auch von konzentration und art der saeure ab

salpetersaeure "50%" ("scheidewasser") verknabbert dir silber ratzfatz, und wenn du da zur salpetersaeure noch ein wenig HCl mit reinschippst (= "koenigswasser") wirst du auch das gold in loesung pruegeln koennen

und kupfer z.b. macht sehr wohl mit HNO3 oder H2SO4 ab punkt x die beinchen breit

Zitat:
Bei einer konzentrierten Säure würde doch etwas passieren, auch wenn das Metall unedel ist..
du meinst wahrscheinlich "edel", denn die unedlen reagieren ja eh schon mit wasser, da brauchste die saeure i.d.r. ja nur zum brechen der passivierungsschicht

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2010, 09:27   #3   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Vorschläge für eine passende Überschrift machen.

Kupfer kann sich in wäßrigen Cyanidlösungen unter H2 Entwicklung auflösen. Denn dann ist das Redoxpotential negativ.

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=154100&highlight=Cyanid
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Josi1993 Allgemeine Chemie 2 09.05.2010 16:23
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. nomad92 Anorganische Chemie 3 24.01.2010 23:01
Vorschläge für eine passende Überschrift machen killerbee66 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 15.06.2009 22:58
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Scheffe08 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 10.06.2009 23:11
Vorschläge für eine passende Überschrift machen kayklay Anorganische Chemie 6 11.05.2009 15:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.



Anzeige