Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2010, 13:00   #1   Druckbare Version zeigen
Rocking_Angel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Promillewertberechnung

Hallöchen.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen (Ich bin nicht so die Leuchte in Chemie ).
Ich schreibe nächsten Dienstag eine Klausur und eins der Themen ist Promillewertberechnung.
Wir haben folgendes Beispiel durchprobiert:
Ein Mann (80kg) trinkt 4 0,5 L Bier; das sind 2000 ml;
5% Vol. sind 100 ml
und 2 x 0,04 Weinbrand; das sind 80 ml; 30% Vol. sind 24 ml.

Wieviel Promille hat er?
Lösung:

100 ml * 0,8= 80 g Bier

24 ml * 0,8= 19,2 g aus Weinbrand = 99,2g Alkohol


Promillewert = 99,2g durch 2/3 * 80 ~ 1,9 Promille.

Nun meine Fragen:
Wie kommt man auf die 100 ml und 24 ml?

Wie kommt man auf die 0,8?

Wie kommt man auf die 2/3?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Leider bin ich nicht mit dem Formeln schreiben klar gekommen. Ich hoffe ihr seht trotzdem durch.

Liebe Grüße


Rocking_Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 13:11   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Promillewertberechnung

Das ist keine Rechnung, das ist eine Abschätzung.

http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&q=promillerechner+formel&meta=&aq=5&aqi=g10&aql=&oq=promiller&gs_rfai=
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.05.2010, 14:06   #3   Druckbare Version zeigen
Rocking_Angel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Promillewertberechnung

Ach so. Naja danke schön.

Mir ist gerade in meinem Hefter aufgefallen, das der Mann von 19 Uhr- 23 Uhr trinkt. Ist das wichtig dafür?

Liebe Grüße
Rocking_Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 14:10   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Promillewertberechnung

Zitat:
Zitat von Rocking_Angel Beitrag anzeigen
Mir ist gerade in meinem Hefter aufgefallen, das der Mann von 19 Uhr- 23 Uhr trinkt. Ist das wichtig dafür?
Selbstverständlich, da ja ständig Alkohol abgebaut wird. Wenn er also mit dem Trinken fertig ist, ist schon ein Teil des vorher getrunkenen Alkohols verschwunden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 14:14   #5   Druckbare Version zeigen
Rocking_Angel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Promillewertberechnung

Oh, ach so. Und wie muss man das dann berücksichtigen.
Rocking_Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 15:41   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Promillewertberechnung

Pro Stunde baut der Körper 0,1 - 0,15 Promille ab.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 18:18   #7   Druckbare Version zeigen
bp279 Männlich
Mitglied
Beiträge: 10
AW: Promillewertberechnung

die 100 ml und 24 ml sind eigentlich ja klar
das sind die anteile des reinen alkohols in den getränken
weil 5% von 2000ml sind 100 ml
ebenso beim weinbrand
die 0,8 ist wahrscheinlich die dichte des alkohols umgewandelt in g/ml
dann kürzt sich die einheit ml weg und es bleibt nur noch g übrig
ich würde dir auch empfehlen immer die einheiten hinzuschreiben das erleichtert das nachvollziehen der aufgabe
und bei den 2/3 hab ich keine ahnung
is das möglicherweise ne konstante für die rechnung?
lg
bp279 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2010, 23:18   #8   Druckbare Version zeigen
Rocking_Angel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Promillewertberechnung

Toll danke schön. Das hat mir sehr geholfen.

Bei 2/3 vermute ich das es der Reduktionsfaktor r ist, da wir dort einen Durchschnittswert von Männern und Frauen bekommen haben.


Das nächste mal schreibe ich alle Einheiten mit dazu. Leider fehlt mir jetzt für die 0,8 die Einheit. Aber das klingt ganz schlüssig.

Vielen, vielen Dank für die Hilfe.
Rocking_Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 04:56   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Promillewertberechnung

0,8 g/ml : ~ Dichte Ethanol.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 10:41   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.140
AW: Promillewertberechnung

die 2/3 beziehen sich auf den Wassergehalt des Körpers.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 10:45   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Promillewertberechnung

Zitat:
Zitat von Rocking_Angel Beitrag anzeigen
Leider fehlt mir jetzt für die 0,8 die Einheit.
Könnte auch aus der Watson-Formel kommen: http://de.wikipedia.org/wiki/Blutalkoholkonzentration#Watson-Formel
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 20:32   #12   Druckbare Version zeigen
Rocking_Angel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Promillewertberechnung

Ich danke euch allen für die schnelle Hilfe. Ich denke mal das ich damit jetzt zurecht komme.
Liebe Grüße
Rocking_Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 21:35   #13   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.140
AW: Promillewertberechnung

Die 2/3 stehen für das Verteilungsvolumen des betrachteten Stoffes. Im Fall des Alkohols ist das ungefähr der Wassergehalt.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.



Anzeige