Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2010, 14:51   #1   Druckbare Version zeigen
qseft  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Definition Protein (Enzym)

Ich habe gerade selber eine kurze Definition vom Enzym geschrieben..könnt ihr mich bitte korrigieren bzw wichtiges hinzufügen?

Danke

ein enzym ist ein proteim, welches sich aus verknüpften aminosäurenketten zusammensetzt (mind. 100AS) und die notwendige aktivierungsenergie einer reaktion verringert(somit läuft die reaktion schneller ab). Sie werden auch als katalysatoren bezeichnet, die für den Transport von Stoffen sorgen (wichtige funktion im stoffwechsel) und den Körperzellen ihre Struktur verleihen. Sie gehen unverändert aus einer Reaktion hervor und lassen sich in vers. strukturen unterteilen.

Primärstruktur: Abfolge der Aminosäuren in einer nicht räumlichen Struktur

Sekundärstruktur: Räumliche Anordung der Aminosäuren
Strukturtypen(andere Form der relativen Anordnung) :

alpha-helix (gerringelt)
beta-faltblatt (faltig)


Tertiärstruktur: dreidimensionale anordnung aller atome in einem peptid
--> räumliche beziehung aller aminosäurenreste
kann sich aus mehreren sekundärstrukturen zusammensetzen




Könnte man ein Protein an sich genauso definieren? (hilfe wäre nett)


PS: falls ich hier falsch sein sollte..bitte verschrieben.

gruß

Geändert von qseft (06.05.2010 um 15:20 Uhr)
qseft ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.05.2010, 17:44   #2   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Definition Protein (Enzym)

Auch noch ein herzliches Willkommen Im Forum

Wenn es wirklich "Enzym" sein soll:
Im Prinzip schon nicht schlecht was du geschrieben hast aber ich würde das noch etwas umschreiben. Enzyme sind Proteine, soweit richtig. Mindesten 100 AS stimmt aber nicht. Richtig ist wieder die Aufgabe: Sie katalysieren chemische Reaktionen (in biologischen Systemen). Die Senkung der Aktivierungsenergie würde ich danach anführen. Da es sich um Proteine handelt sind sie natürlich aus den normalen Aminosäuren zusammengesetzt.

Wichtig ist aber: die Proteine, die strukturelle- und Transportaufgaben übernehmen bezeichnet man eigentlich nicht als Enzyme. Enzyme sind also eine Art Untergruppeder Proteine.

Primärstruktur: einfach die Abfolge der AS.
Sek. Struktur: charakteristische lokale Strukturelemente in der räumlichen Anordnung. Ich würde nur die genaue Beschreibung des Faltblatts und der Helix weglassen. "faltig" wirkt etwas komisch.
Tertiärstruktur: ok

Geändert von Fanatic (06.05.2010 um 18:02 Uhr)
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 22:10   #3   Druckbare Version zeigen
qseft  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Definition Protein (Enzym)

Jo vielen Dank schonmal

Könnte ich ein Protein also so definieren:

Proteine bestehen aus makromoleküle, welche wiederrum aus vers. verknüpften aminosäurenketten bestehen,. Durch diese Verknüpfungen entstehen Pepdide. Diese werden in 4 ebenen, der primärstruktur .. etc unterteilt.
Proteine katalysieren chemische reaktionen in biologischen systemen. Außerdem verleihen sie den körperzellen ihre struktur und sind für den transport von vers. Stoffen zuständig.

primärstrk: abfolge der as (nicht räuml. struktur)

sekundärstruktur: charakteristische lokale strukturelemente in der räumlichen anordnung

strukturtypen (form der relativen anordnung): helix,faltblatt

tertiärstruktur: dreidemensionale anordnung aller atome in einem peptid
--> räuml. beziehung aller aminosäurereste
kann sich aus mehreren sekundärstrk. zusammensetzen

danke schonmal

(Sry für die Schreibweise.. bin leider gerade am falschen pc )

gruß
qseft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 22:53   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Definition Protein (Enzym)

Warum schaust Du nicht mal nach einer allgemeinen Definition von Proteinen? Die Definition, wie Du sie schreibst, hat mehrere Fehler!

Zitat:
Zitat von qseft Beitrag anzeigen
Proteine bestehen aus makromoleküle, welche wiederrum aus ... bestehen
Protein sind Makromoleküle!

Zitat:
Zitat von qseft Beitrag anzeigen
makromoleküle, welche wiederrum aus vers. verknüpften aminosäurenketten bestehen
Ein Protein kann aus einer einzigen Aminosäurekette bestehen!

Zitat:
Zitat von qseft Beitrag anzeigen
Durch diese Verknüpfungen entstehen Pepdide.
Nein, es werden Peptid-Bindungen zwischen den einzelnen Aminosäuren ausgebildet. Wenn Du 2 Aminosäuren so verknüpfst, hast Du ein Dipeptid, bei dreien ein Tripeptid, bei noch mehr ein Oligopeptid und irgendwann spricht man von einem Protein. In der Schule sagt man meist, dass man ab 100 Aminosäuren von einem Protein spricht, diese Einteilung ist aber nicht unbedingt sinnvoll...

Zitat:
Zitat von qseft Beitrag anzeigen
...Pepdide. Diese werden in 4 ebenen, der primärstruktur .. etc unterteilt.
Es geht hier nicht um Peptide, sondern um Proteine. Und nicht die Peptide bzw. Proteine werden unterteilt, sondern deren Struktur.

Zitat:
Zitat von qseft Beitrag anzeigen
Proteine katalysieren chemische reaktionen in biologischen systemen. Außerdem verleihen sie den körperzellen ihre struktur und sind für den transport von vers. Stoffen zuständig.
Wenn man es genau nimmt, müssten man sagen, dass Enzyme Stoffwechsel-Prozesse katalysieren. Proteine allgemein können aber natürlich auch strukturelle Funktion haben oder als Transporter dienen...

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
enzym

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Late Protein, Early Protein laviedunefee1 Biologie & Biochemie 1 10.01.2012 21:15
BiFC - Nachweis von Protein-Protein-Interaktionen Samsung Biologie & Biochemie 4 27.08.2009 17:37
Enzym vs Protein elzidos Biologie & Biochemie 10 18.01.2008 23:34
Protein-Protein Interaktionen valeska1806 Biologie & Biochemie 3 22.08.2007 16:01
Enzym ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 1 16.04.2004 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.



Anzeige