Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2010, 19:08   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Warum ist Selterswasser ein homogenes Stoffgemisch?

Hallo!

Auf mehreren Internetseiten steht, dass das gelöste CO2 in Wasser, also Selterswasser, ein homogenes Stoffgemisch ist. Laut Definition besteht ein homogenes Stoffgemisch nur aus einer Phase, die einzelnen Komponenten sind also sowohl mikro- als auch makroskopisch nicht voneinander unterscheidbar.

Ich sehe doch aber die einzelnen Bläschen in dem Wasser, wenn ich eine Seltersflasche von außen angucke. Somit sind die einzelnen Phasen doch erkennbar. Auch wenn es viele solcher Bläschen in einer Flasche gibt, kann ich sie doch eindeutig von der zweiten Phase, dem Wasser, unterscheiden. Warum gilt das trotzdem als homogen?

MfG Patrick
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 19:43   #2   Druckbare Version zeigen
aspergillus Männlich
Mitglied
Beiträge: 467
AW: Warum ist Selterswasser ein homogenes Stoffgemisch?

Wenn das Wasser perlt ist das CO2 nicht mehr gelöst.


Also ist es nicht mehr das Selterswasser was sich in einer geschlossenen Flasche befindet und somit greift die Aussage zum homogenen Stoffgemisch nicht mehr, da es sich nicht mehr um das selbe System handelt.
aspergillus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 20:50   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Warum ist Selterswasser ein homogenes Stoffgemisch?

Ich gebs nochmal mit eigenen Worten wieder, hoffentlich habe ich es richtig verstanden:

Es handelt sich um ein homogenes Gemisch, wenn das CO2 im Wasser gelöst ist, also wenn die CO2-Moleküle quasi noch im Wasser verteilt sind.

Mit der Zeit "vereinigen" sich mehrere Millionen CO2-Moleküle zu Bläschen (keine chem. Reaktion, ordnen sich nur dreidimensional nebeneinander an), wodurch es zu einem heterogenen Gemisch wird.

Ist das richtig formuliert?
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gemisch, homogen, selters, selterswasser, stoffgemisch

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum ist indol ein aromat? RooneyBob Organische Chemie 19 30.08.2010 22:53
warum ist glucose ein feststoff? kawei Physikalische Chemie 5 28.03.2010 17:37
Warum ist ein Wassermolekül ein Dipol und warum ist es gewinkelt? Balfork Allgemeine Chemie 4 16.12.2009 01:59
SnI4 ist ein Feststoff. Warum? Labortom Anorganische Chemie 1 24.11.2007 18:36
Warum ist ein Elektronenoktett ein besonders energiearmer Zustand ? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 11 09.10.2002 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.



Anzeige