Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2010, 21:11   #1   Druckbare Version zeigen
tribe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 239
Buntes Feuer

Hallo liebe user und innen,

Ich beschäftige mich in meiner Freizeit gern mit Feuer Jonglieren, Fire-Staff spinning und so weiter.

Dafür wird hauptsächlich Petroleum/Paraffinöl verwendet, manche Leute benutzen auch Diesel.

In entsprechenden Internetshops gibt es "buntes Feuer (Methanol)" in diversen Farben zu Kaufen. Da dies aber recht teuer ist hab ich mich mal auf die Suche gemacht, heruaszufinden wie man sich sowas selbst macht.
Dabei hab ich folgendes auf einer Feuer-Artistik Seite gefunden:

Zitat:
What chemicals make what coloured flames?
(NB - There may be other chemicals which produce these, and other, colours, but these are the best for fire spinning)
Green - Boric Acid
Red - Lithium Chloride
Lilac - Potassium Chloride
Purple - Potassium Nitrate aka "Saltpetre" (*Warning* Burns VERY hot)
Blue - Copper Chloride

What fuels can I use to dissolve the chemicals?
Methylated Spirits (Meths) is best for this, you can also use denatured alcohol, however this is a lot more volatile and burns a lot hotter.
Nun hab ich mich mal bei meinem örtlichen Chemikalienhändler schlau gemacht.
Borsäure ist recht günstig mit 5 Euro/kg.
LiCl hingegen soll 35 Euro/100 g kosten.

Da ich absolut keinen Überblick über Chemikalien Preise habe,dachte ich mir ich frage hier mal die experten was sie mir empfehlen könnten.

Anforderungen:

-Löslich in Brennspiritus
-Intensive Flammenfärbung
-sollte den Aluminium Stab so wenig wie möglich angreifen
-günstig

Gibt es eine empfehlenswerte Li/Sr/Ca Verbindung? Ein schönes Rot wäre schon toll.

Ich würde mich sehr über Tipps freuen!

Schönes Wochenende!
tribe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2010, 23:01   #2   Druckbare Version zeigen
Franz14 Männlich
Mitglied
Beiträge: 192
AW: Buntes Feuer

Ich denke nicht, dass gleich 1kg der Salze benötigt werden. Für eine ordentliche Flammenfärbung sollten wohl relativ geringe Konzentrationen ausreichen.

mfg. Franz14
Franz14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 23:08   #3   Druckbare Version zeigen
tribe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 239
AW: Buntes Feuer

Laut der Homepage von der ich das oben angeführte Zitat habe, soll man eine gesättigte lösung machn.

Da sich in wasser 800 g LiCl /L lösen wird sich wohl in Brennspiritus auch einiges lösen lassen......und bei einem verbrauch von 10 L Brennspiritus pro Nacht kommt da schon ordentlich was zusammen.

Vielleicht nun klarer warum eine alternative zu LiCl nicht schlecht wäre....
tribe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 07:23   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Buntes Feuer

Strontiumchlorid gibt eine ähnliche Färbung wie Lithiumchlorid und liegt niedriger im Preis, ist allerdings schlechter löslich afaik.
Mit Calciumchlorid (billig!) bekommt man eine orange Färbung.

Bitte darauf achten, dass nicht alle Chemikalien gesundheitsfördernd sind...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 08:13   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Buntes Feuer

Bist Du auch einer dieser 'Feuerspucker'?

Von diesen Künstlern aus dem Osten und Süden ist ja bekannt, dass die hemmungslos Petroleum und Paraffinöl in den Mund nehmen - mit den vorgenannten Salzen wird es wohl wie mit dem Methanol als Lömi spannend...

Als Ersatz - auch zur Behandlung der Verbrennungen benutzte man früher 'Wischgarberl-Stupp' - die Sporen des Keulen-Bärlapp(Lycopodium clavatum).

Wie sich die im Gemisch mit Lithiumchlorid im Mund machen müsste man testen...

Bis man wieder spucken kann ist Fackel und Feuerreif aber ohnehin wohl beschleunigt durchgerostet.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 09:06   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Buntes Feuer

Schon interessant, was so einige freiwillig in den Mund nehmen.

Borsäure würde ich persönlich nicht gerade verwenden und als Privatperson wirst Du das auch zum Ende des Jahres nicht mehr legal erwerben können, da es als reproduktionstoxisch eingestuft ist.

Bei Lithiumsalzen hätte ich aufgrund der psychopharmazeutischen Wirkung auch ein schlechtes Gefühl.

Methanol ist auch nicht gerade zu empfehlen. LDL0=143 mg/kg. Ein kräftiger Schluck kann somit tödlich sein.

Diesel im Mund.

Feuershows finde ich aber auch ganz nett.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 09:22   #7   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Buntes Feuer

Ich kann nirgends entdecken, dass der TES das in den Mund nehmen wollte.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2010, 19:09   #8   Druckbare Version zeigen
tribe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 239
AW: Buntes Feuer

Ich habe nicht vor mir oben genannte Substanzen in den Mund oder andere Körperöffnungen einzuführen

anke FK, Strontiumchlorid werd ich dann mal wohl antesten.
tribe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 12:40   #9   Druckbare Version zeigen
tribe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 239
AW: Buntes Feuer

Hier hätt ich noch einen shop gefunden der nur die chemikalien verkauft

http://www.firetoys.co.uk/juggling/Flame_Dyes.html

vielleicht verraten die mir ja was genau sie da verkaufen

Sieht jedenfalls nach einer ziemlich geringen menge aus...
tribe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 12:45   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Buntes Feuer

Zitat:
Zitat von tribe Beitrag anzeigen
Hier hätt ich noch einen shop gefunden der nur die chemikalien verkauft

http://www.firetoys.co.uk/juggling/Flame_Dyes.html

vielleicht verraten die mir ja was genau sie da verkaufen

Sieht jedenfalls nach einer ziemlich geringen menge aus...
Weshalb so kompliziert über windige Zwischenhändler?

Hier z.B. 500g um knapp € 50.- wohl inkl. Porto: http://at.vwr.com/app/catalog/Product?article_number=APPCA7054.0500
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 14:32   #11   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Buntes Feuer

VWR verkauft aber keine Chemikalien an Privatleute.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 14:48   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Buntes Feuer

Zitat:
Zitat von tribe Beitrag anzeigen
Sieht jedenfalls nach einer ziemlich geringen menge aus...
20 g Rot, 20 g Grün...

Guck mal da: http://www.omikron-online.de/lshop,showrub,9785,d,1273063501-9796,feinchemikalien.chemikalien_s_.steastron,,,,.htm
(unter Strontiumchlorid)
Bariumchlorid hat man dort auch, wird aber nicht an Privatpersonen verkauft.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 15:52   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Buntes Feuer

Zitat:
Zitat von Dood Beitrag anzeigen
VWR verkauft aber keine Chemikalien an Privatleute.
Sicher? Ich bekomme von denen regelmäßig Werbepost aus Zürich/Mülligen...

Habe eben Post der Ausgabe 11 vom Feber 2010 weggeworfen und musste schmunzeln - als ob es in einem Labor nicht schon seltsame Gerüche genug gibt, verkauft man ein Autoklaven-Deodorant '...für eine angenehmere Arbeitsumgebung' die VE 100g um stolze € 56.-

Gehe ich zum Zahnarzt verzichte ich meist auf Rasierwasser - denn die Bediensteten müssen ohnehin schon innerhalb der Intimdistanz arbeiten und sollen nicht auch noch alle paar Minuten in einer anderen 'Duftwolke' stehen...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 16:10   #14   Druckbare Version zeigen
drgreenthumb  
Mitglied
Beiträge: 804
AW: Buntes Feuer

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Gehe ich zum Zahnarzt verzichte ich meist auf Rasierwasser - denn die Bediensteten müssen ohnehin schon innerhalb der Intimdistanz arbeiten und sollen nicht auch noch alle paar Minuten in einer anderen 'Duftwolke' stehen...
ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass bei manchen patienten diese künstliche Duftwolke angenehmer ist als die echte
drgreenthumb ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2010, 17:50   #15   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Buntes Feuer

Also ich hab mich bei meienr Aussage einfach mal an die Aussage hier gehalten: http://at.vwr.com/app/Header?tmpl=/dienstleistungen/bestellverwaltung/eve_start.htm

Zitat:
Der Umgang mit Chemikalien, insbesondere gefährlichen Stoffen und Zubereitungen setzt eine gewisse Sachkunde voraus. Auf Grund gesetzlicher Vorgaben und unserer Firmenphilosophie ergibt sich, dass wir grundsätzlich keine Chemikalien an Privatpersonen verkaufen.
Wie VWR Privatperson jetzt genau definiert weiß ich natürlich nicht.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kaltes Feuer Atlantus Allgemeine Chemie 32 13.11.2009 15:45
Kaltes Feuer! Tsunami91 Allgemeine Chemie 7 23.06.2007 21:03
Feuer Ferro Allgemeine Chemie 10 20.03.2006 14:59
Feuer kingfisher Allgemeine Chemie 5 13.03.2006 17:37
Griechisches Feuer AdultMaterial Allgemeine Chemie 2 07.09.2005 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.



Anzeige