Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2010, 20:49   #1   Druckbare Version zeigen
katherina l.  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Zwinkern Metallhalogenide & Kalk

Hallo,
Ich schreibe morgen eine Chemiearbeit und bin eine totale Niete ; )
Es gibt ein paar Dinge die ich nicht verstehehe.
Alsooo...

1. Die Reaktionsgleichung für Natriumchlorid ist ja 2Na + Cl² --> 2NaCl
Warum verschwindet diese kleine ² einfach?
Bei Mg+Cl² -->MgCl² bleibt sie ja auch : (


2. Wie bildet man Kalk? Einfach nur Calciumhydroxid + Kohlenstoffdioxid??

3. Heißt es bei der Bildung von Natriumhydroxid 2Na + 2H²O --> 2NaOH
oder schon am Anfang NaO weil es ja eig an der Luft oxidiert also dieser
matte Belag...

Hoffentlich kann mir jemand helfen und tschuldigung für die dummen Fragen ; )
katherina l. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 21:14   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Metallhalogenide & Kalk

Zitat:
Zitat von katherina l. Beitrag anzeigen
1. Die Reaktionsgleichung für Natriumchlorid ist ja 2 Na + Cl2 --> 2 NaCl
Sie verschwindet nicht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.04.2010, 08:24   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Metallhalogenide & Kalk

In welcher Hauptgruppe steht Na? Und in welcher steht Mg? Und was heißt das für die Wertigkeiten von Na bzw. Mg?

*upps*
Ich seh grad - wahrscheinlich zu spät...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 09:01   #4   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Metallhalogenide & Kalk

Zitat:
Zitat von katherina l. Beitrag anzeigen

2. Wie bildet man Kalk? Einfach nur Calciumhydroxid + Kohlenstoffdioxid??

3. Heißt es bei der Bildung von Natriumhydroxid 2Na + 2H²O --> 2NaOH
oder schon am Anfang NaO weil es ja eig an der Luft oxidiert also dieser
matte Belag...
2) Ca(OH)2 + CO2 --> CaCO3 + H2O

3) 2 Na + 2 H2O --> 2 NaOH + H2

Wenn man das Na sofort umsetzt (nicht erst lange an der Luft liegen lassen), dann ist die Oxidation nur im geringen Ausmaß oberflächlich.
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kalk Socke_Kann_Kein_Chemie Allgemeine Chemie 7 05.05.2010 20:51
Kalk argon 676 Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 11.10.2009 20:30
Kalk Amir Aymen Allgemeine Chemie 9 05.10.2004 22:16
Metallhalogenide und primäre Amine heliumhydrierer Anorganische Chemie 4 01.07.2004 18:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.



Anzeige