Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2010, 15:00   #1   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Hi Leute,
Ich habe im Chemie ein paar Aufgaben erhalten. Wir werden bald einen ähnlichen Test schreiben, wie diese Aufgaben sind. Unser Lehrer hat uns allerdings keine Lösungen gegeben und wird uns auch keine geben. Ich wäre froh, wenn ih mir helfen könntet,
das wäre echt super, da Chemie DAS Fach ist, welches ich einfach nicht unbedingt beherrsche..

1.
a) Geben Sie in vier Reagenzgläser der Reihe nach je 2ml der folgenden Lösungen: 1. Glas: MgCl2; 2. Glas: CaCl2; 3. Glas: SrCl2; 4. Glas: BaCl2. Fügen Sie nun je 2 ml Na2SO4 zu. Reaktionsgleichungen? Wie ändern sich die Löslichkeiten der Metallsulfate innerhalb der zweiten Hauptgruppe?
b) Wie kommen die Erdalkalimetalle in der Natur vor? Nennen Sie zwei Beispiele.
c) Welches ist das wichtigste Erdalkalimetall im menschlichen Körper?
d) Welches Erdalkalimetall enthält Chlorophyll? Struktur von Chlorophyll?

2.
Geben Sie zu 5ml Wasser 0.1g FeSO4 und fügen Sie 2 ml Natronlauge zu.
a) Name des Niederschlags? Reaktionsgleichung?
b) Filtrieren Sie den entstandenen Niederschlag ab und beobachten Sie die Farbveränderung des Niederschlags. Wie nennt man diesen Prozess im Alltag? Reaktionsgleichung?
c) Bedeutung des Eisens im menschlichen Körper?

3.
a) Fügen Sie zu 2 ml Bleiacetatlösung (Acetat ist einwertig) 2ml K2CrO4-Lösung. Reaktionsgleichung?
b) Wo wird dieser Farbstoff als Anstrich verwendet? Welche Formel hat der Anstrich Mennige?
c) Welche Funktion hat dieser Malanstrich? Wirkt Mennige als Opferelektrode?
d) Welches sind die Nachteile dieser mineralischen Farben?

4.
a) Versetzen Sie 2ml MgCl2- resp. 2ml CoCl2-Lösung mit je 2ml Natronlauge. Reaktionsgleichungen?
b) Fügen Sie zu beiden Niederschlägen verdünnte HCl. Reaktionsgleichungen?
c) Vitamin B12 enthält eines der vorher verwendeten Metalle, welches?
d) Welche Hydroxide sind gut, welche sind schlecht wasserlöslich?

5. Erhitzen Sie 0.1g Bleinitrat.
a) Welche Gase entweichen? Reaktionsgleichung?
b) Was versteht man unter der Oxidationszahl?
c) Welche Elemente ändern ihre Oxidationsstufe? Schreiben Sie in der Gleichung jeweils in römischen Ziffern die Oxidationszahl über die Elemente, welche ihre Wertigkeit ändern.

Danke für die Hilfe.
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 15:03   #2   Druckbare Version zeigen
anni1990 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 452
AW: Hilfe

Kleiner Tipp: Einfach nur Aufgaben posten ist vielleicht nicht ganz so optimal. Du solltest auch schon eigene Ansätze und Ideen mit einbringen. Außerdem vielleicht auch mal die Mühe machen, selber im Internet oder Fachbüchern die Lösung zu finden...sollte bei den Aufgaben nicht ganz so schwer sein
anni1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 15:03   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hilfe

Hast du dir mal die Forenregeln angeschaut?

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 15:07   #4   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Hilfe

Jo sorry Leute. Habe momentan ziemlichen Stress. Habe den Chemie Test am Freitag und nebenbei noch 4 andere Tests. :/

Wenn die Aufgaben ja nicht so schwer sind, kannst du mir ja schnell helfen
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2010, 15:08   #5   Druckbare Version zeigen
anni1990 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 452
AW: Hilfe

Mit der Einstellung wird das wohl nichts. Wikipedia geht schnell, das muss ich ganz sicher nicht für dich machen...
anni1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 15:21   #6   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Hilfe

Wäre ratsamer für dich, die aufgaben selber zu lösen, dann lernste nebenbei noch etwas und der test sollte nicht allzu schwierig für dich werden. Was willst du den mit den Lösungen, wenn du sie nicht verstehst - dann wirst du sich wohl auch nicht abrufen können, wenn du in der schule sitzt.

Fragen, bei denen du überhaupt gar nicht weiter kommst, kannst du im Detail noch mal erfragen - aber auch hier bitte eigene Ansätze angegeben.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 15:24   #7   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Hilfe

Also, habe mal schnell die Aufgaben "gelöst". Muss jetzt ins Training, werde mich amAbend nochmals genauer damit befassen.


1a) vermutlich ein Ionenaustausch, mache nur ein Beispiel, die anderen sind gleich...
MgCl2 + Na2SO4 -> 2NaCl + MgSO4
Die Löslichkeit nimmt ab nach unten... Mg-Sulfat ist gut in Wasser löslich, Ba-Sulfat ist unlöslich in Wasser
1b) Mineralien
1c) hätte jetzt Calcium gesagt, Knochen etc. weiss es aber nicht
1d) Magensium, Struktur findest du im Internet bestimmt.

2a) Müsste Eisen(II)hydroxid sein
Fe(II)SO4 + 2NaOH -> Fe(II)(OH)2 + NaSO4
2b) Fe(II)OH ist blaugrün und wird dann braun. Dies geschieht durch eine Oxidation an der Luft
4 Fe(OH)2 + O2 -> 4 FeOOH + 2H2O
2c) Eisen ist im Blut vorhanden, aber sonst keine Ahnung...

3a) "normaler" Ionenaustausch vermutlich
3b) Kann man als Rostschutz verwenden, unter anderem auch Pigmente etc., Pb3O4
3c) glaube ich nicht... könnte aber theoretisch schon möglich sein
3d) Blei ist ein Schwermetall, darum kaum mehr abbaubar. Ausserdem sind die wasserlöslichen Bleimetall verdammt toxisch.

4a) MgCl2 + 2NaOH -> 2NaCl + Mg(OH)2, gleich beim Cobalt
4b) Mg(OH)2 + 2HCl -> MgCl2 + 2H2O
4c) Cobalt
4d) das müsste ich jetzt nachschauen, keine Ahnung. NaOH fest ist auf alle Fälle gut (naja, geht so...) wasserlöslich, wird nach unten wahrscheinlich immer unlöslicher...

5a) 2Pb(NO3)2 -> 2PbO + 4NO2 + O2
5b) Ionenladung eines Atoms innerhalb eines Moleküls
5c) Kohlenstoff (von -4 bis +4, klassisches Beispiel) und Chlor (allg. Halogene) haben diverse Wertigkeiten, es gibt aber noch einige Elemente mehr...
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 19:56   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe

Bitte die Überschrift so wählen, dass ein Bezug zur Frage besteht. Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 08:31   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Zu den Antworten:
1. ok

2. weitgehend ok
bei 2a fehlt ein Na beim Natriumsulfat;
2c: Eisen ist im roten Blutfarbstoff enthalten, aber auch in diversen Enzymen (übliche Funktion: Rdoxkatalysator)

3a: Bleichromat (Chromgelb)
3c: Nein, geht u. a. über eine Passivierung der Oberfläche

4: ok
leicht löslich sind die Hydroxide der Alkalimetalle sowie TlOH. Die Hydroxide der höheren Erdalkalimetalle sind mäßig löslich, der Rest schlecht.

5a: ok
5b: nur so ungefähr (meist keine Ionen oder Ladung vorhanden!)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2010, 13:09   #10   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

ich danke dir!
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 15:04   #11   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Wie lautet die Raktionsgleichung?

Fügen Sie zu 2 ml Bleiacetatlösung (Acetat ist einwertig) 2ml K2CrO4-Lösung
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 15:56   #12   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.304
Blog-Einträge: 1
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Ja, wie denn nun?
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 16:09   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Ist ja nicht schwer, zumal das Produkt ja schon oben steht.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 16:17   #14   Druckbare Version zeigen
liquefy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Ist ja nicht schwer, zumal das Produkt ja schon oben steht.

Gruß,
Franz
Also muss man von Pb(CH3COO)2 ausgehen? Das ist die Bleiacetatlösung?
liquefy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 16:20   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Reaktionen von Salzen, vormals: Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke.

Jawohl.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke. mile Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 19.12.2010 23:52
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke. Pavelasd Allgemeine Chemie 9 08.04.2010 12:56
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke. chemie10 Allgemeine Chemie 4 14.01.2010 22:40
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke. felixzegert Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 04.11.2009 22:07
Vorschläge für eine passende Überschrift machen. Danke. Ayse-yildirim Allgemeine Chemie 12 02.11.2009 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.



Anzeige