Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2010, 16:36   #1   Druckbare Version zeigen
Wildcat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Unglücklich Was passiert mit den Schneeresten?

Hallo zusammen!

In meinem Studienheft ist folgende Aufgabe, die mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet:

Angenommen, Sie haben im Winter einen Weg vom Schnee freigeschippt. Leider haben Sie keine Lust, auch die keinen Schneereste, die Ihr Schneeschieber nicht erfasst hat, mit dem Besen wegzufegen. Nach einiger Zeit sind diese Schneereste aber trotzdem verschwunden. Es herrscht strenger Frost, kein Tauwetter.
Bitte erklären Sie diesen Vorgang. Denken Sie dabei an die Aggregatzustände und deren Übergänge.

Kann mir dabei jemand helfen? Bitte keine Vermutungen, nur wenn es jemand wirklich weiß, denn ich muss diese Aufgabe einsenden und sie wird benotet.
Wäre echt dankbar für eine schnelle Antwort!

Lieben Gruß, Wildcat.
Wildcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 16:39   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Dazu braucht es keine Vermutungen, sondern nur ein wenig Nachdenken hierüber:
Zitat:
Zitat von Wildcat Beitrag anzeigen
Denken Sie dabei an die Aggregatzustände und deren Übergänge.
Ein nasser Weg trocknet aus dem gleichen Grund.


EDIT: Lustig übrigens, wie oft man diese Frage mit Google findet: http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&q=Winter+einen+Weg+vom+Schnee+freigeschippt&btnG=Google-Suche&meta=&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=
Und die Antwort auch, natürlich...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 16:42   #3   Druckbare Version zeigen
Wildcat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Ich hab ja darüber nachgedacht, bevor ich die Frage hier reingeschrieben habe & bin zum falschen Schluss gekommen. Mein einzige "Vermutung" ist, dass es vielleicht verdampft?
Ich bin wirklich kein Ass in Chemie, daher kommt manch anderem die Frage sicher simpel vor.

Liebe Grüße.

EDIT: Tut mir leid, den Link hab ich gerade erst gesehen. Danke!

Geändert von Wildcat (21.04.2010 um 16:47 Uhr)
Wildcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 16:43   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Nicht verdampfen, sondern sublimieren.
Verdampfen bezeichnet den Übergang einer flüssigen in die gasförmige Phase. Hier geht es um den Übergang eines Feststoffs in des gasförmigen Zustand.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 16:44   #5   Druckbare Version zeigen
Wildcat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Dass es genau die gleiche Frage ist wird auch daran liegen, dass das ein Studienheft von der ILS ist, bin sicher nicht die einzige, die dort den Abschluss nachholt x)
Wildcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 16:45   #6   Druckbare Version zeigen
Wildcat weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Vielen Dank, ricinus!
Wildcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 17:25   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Zitat:
Zitat von Wildcat Beitrag anzeigen
Ich hab ja darüber nachgedacht, bevor ich die Frage hier reingeschrieben habe & bin zum falschen Schluss gekommen. Mein einzige "Vermutung" ist, dass es vielleicht verdampft?
Ich bin wirklich kein Ass in Chemie, daher kommt manch anderem die Frage sicher simpel vor...
Schon unsere Großmütter haben an klaren Wintertagen bei strengem Frost die Wäsche zum Trocknen raus an die Leine gehängt (die auch bald steif gefror aber dennoch relativ rasch trocknete). Keine der Damen wäre aber auf die Idee gekommen bei feuchter nebeliger Witterung trotz Temperaturen über dem Gefrierpunkt dies zu tun!

Weshalb nicht?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 17:48   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Zitat:
Zitat von Wildcat Beitrag anzeigen
Dass es genau die gleiche Frage ist wird auch daran liegen, dass das ein Studienheft von der ILS ist, bin sicher nicht die einzige, die dort den Abschluss nachholt x)
Diese Aufgabe ist schon uralt - hier wurde 2003 danach gefragt: http://www.wasser.de/aktuell/forum/index.pl?job=thema&tnr=100000000000939

Zitat:
Zitat von ricinus
Nicht verdampfen, sondern sublimieren.
Ich behaupte, dass "sublimieren" einer Untermenge von "verdampfen" ist...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 17:52   #9   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

weil man bei feuchter,nasskalter und nebliger Witterung logischerweise lieber im Haus bleibt und wartet bis es wieder aufklart.
Dann kann man die Wäsche immer noch aufhängen.
nun aber weg hier.
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 19:22   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
...

Ich behaupte, dass "sublimieren" einer Untermenge von "verdampfen" ist...

Gruß,
Franz
Hätte behauptet, dass die eher auf der gleichen Stufe stehen.
Dampf gehört zur flüssigen Phase, Submlimat zur festen Phase - weil am kritischen Punkt treffen sich nur zwei Phasen - am Tripelpunkt dagegen alle drei...

Demnach kann sublimieren ja keine Untermenge von verdampfen sein weil die Phasen sich ja nur in einem 'gleichwertigen' Punkt 'begegnen' nicht aber am kritischen Punkt oder...?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 19:48   #11   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Hätte behauptet, dass die eher auf der gleichen Stufe stehen.
Dampf gehört zur flüssigen Phase, Submlimat zur festen Phase - weil am kritischen Punkt treffen sich nur zwei Phasen - am Tripelpunkt dagegen alle drei...

Demnach kann sublimieren ja keine Untermenge von verdampfen sein weil die Phasen sich ja nur in einem 'gleichwertigen' Punkt 'begegnen' nicht aber am kritischen Punkt oder...?
Hallo,

sprachlich ok. aber:

QSublimation=QSchmelz+QVerdampfung


Hilft das ?



Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 20:05   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Die physikalischen Feinheiten mal beiseite gelassen - ich habe da nur die sprachliche Definition im Kopf:
Verdampfen = Übergang in den Dampf(Gas)zustand
Egal, von welcher Phase aus - das gibt der Begriff nämlich nicht her.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 21:12   #13   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Bei allem Respekt, ich lehre es am Gymnasium anders :
Verdampfen : flüssig nach gasförmig,
Sublimieren : fest nach gasförmig.
So lehren es übrigens auch die Schulbücher...
Genauso falsch würde ich es finden, die Resublimation als Untermenge der Kondensation aufzufassen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 21:19   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Verdampfen : flüssig nach gasförmig,
Sublimieren : fest nach gasförmig.
Kenne ich auch nur so.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.04.2010, 21:35   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Was passiert mit den Schneeresten?

Der Römpp lehrt:
"Verdampfung = Bez. für den Übergang eines flüssigen oder festen Stoffs in den gasförmigen Zustand"

Dass Sublimieren kein Verdampfen ist, ist mir jedenfalls neu.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aggregatzustände

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Malaria: Was passiert am 1;2;3;4; Tag mit den Roten Blutkörperchen? Superkalifragilistisch Biologie & Biochemie 2 12.04.2010 18:44
Was passiert mit flüssigstickstoff, wenn man den behälter nicht isoliert? milchknilch Physik 9 17.01.2010 21:33
verdünnte Säure: H3O+ Ionen verdampfen? Was passiert mit den Ladungen? Franz_N Allgemeine Chemie 8 02.07.2009 15:03
Denaturierung: was passiert genau chemisch mit den eiweißen? Bittersweet Biologie & Biochemie 1 16.05.2009 18:30
Was passiert mit den Elektroden im Luftbefeuchter? Micmac Allgemeine Chemie 1 13.12.2008 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.



Anzeige