Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2003, 14:46   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Fragen zu einer Sauerstoffereien Athmosphäre in einem reaktionsgefäss

Kann mir irgendjemand sagen, wie ich am besten eine sauerstofflose Athmosphäre in einem reaktionsgefäss (Kochkolben und Dimroth-kühler) hinkriege?
danke
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2003, 15:00   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Mehrfach evakuieren, und mit Stickstoff (besser Argon) jeweils belüften, falls Apparatur vac.-fest. Falls nicht : längere Zeit Argon durchleiten (> 10 faches Volumen).

Als Inertgaseatmosphäre für Ex.-Schutz reicht Restgehalt Sauerstoff < 3%.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2003, 17:55   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Wenn es nicht bei der Reaktion stört, kann man auch Kohlendioxid verwenden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 12:40   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ok, damit kann ich was anfangen. Könnt ihr mir noch sagen, wo ich Stickstoff oder Argon am besten herkriege.
@FK Was ist die beste Möglichkeit, um reines CO2 herzustellen, oder müsste ich das auch kaufen?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 12:41   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Was willst du denn überhaupt machen?!
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.07.2003, 13:49   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Wenn es schnell gehen muss :

CO2-Feuerlöscher
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2003, 17:31   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Tom_Söny
Ok, damit kann ich was anfangen. Könnt ihr mir noch sagen, wo ich Stickstoff oder Argon am besten herkriege.
@FK Was ist die beste Möglichkeit, um reines CO2 herzustellen, oder müsste ich das auch kaufen?
Kohlendioxid kann man aus Carbonaten und Säuren herstellen. Da ist natürlich dann einiges an Waserdampf dabei sowie ggf. etas von der verwendeten Säure.

Oder Natriumhydrogencarbonat erhitzen. Dann ist das CO2 säurefrei, enthält aber noch Wasser.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 14:58   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ich bräuchte diese sauerstofflose Athmosphäre für Grignard-reaktionen.
Könnt ihr mir sagen, wo ich preiswert Stickstoff/Argon herbekommen könnte, wenn das CO2 dafür ungeignet sein sollte? könnte man methan-gas auch verwenden?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 15:05   #9   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
was für einen sauerstoffempfindlichen grignard hast du denn? normalerweise arbeitet man ohne schutzgas, oder maximal mit der etherdecke als schutz.

bzw: du willst doch wohl nicht etwa CO2 als schutzgas für den grignard nehmen? ab und sofort ein organikbuch zur hand und das kapitel grignard durchlesen!
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 17:03   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von minutemen

bzw: du willst doch wohl nicht etwa CO2 als schutzgas für den grignard nehmen? ab und sofort ein organikbuch zur hand und das kapitel grignard durchlesen!
Dabei hatte ich noch extra angemerkt;
Zitat:
Wenn es nicht bei der Reaktion stört, kann man auch Kohlendioxid verwenden.


Also, wie minutemen schon sagte: normalerweise ist eine Schutzgasatmosphäre nicht nötig. Wenn man in Ether arbeitet, ist der Kolben voll mit Etherdampf; der schützt normalerweise ausreichend.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgefäß gesucht mrpott Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 04.08.2011 19:56
Doppel: Reaktionsgefäß gesucht mrpott Biologie & Biochemie 0 04.08.2011 19:30
Herstellen von sauerstofffreien Säuren? Alpha-77 Allgemeine Chemie 4 18.02.2010 19:10
Fragen zu einem Wikipediaartikel kjetil Allgemeine Chemie 2 30.09.2009 16:44
Einkristalle als Reaktionsgefäß CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 1 09.09.2008 11:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.



Anzeige